Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Marktredwitz

Akkustik-Rock im Gewölbe

"Bite the Beagle" bitten in den Keller des "Goldenen Löwen". Dort spielt die Band Lieder ihrer neuen CD. Das kommt an beim Publikum.



Außergewöhnliche Konzerte brauchen außergewöhnliche Räume. Die Band "Bite the Beagle" trat am Freitagabend im Kellergewölbe des Goldenen Löwen auf.	Foto: Michael Meier
Außergewöhnliche Konzerte brauchen außergewöhnliche Räume. Die Band "Bite the Beagle" trat am Freitagabend im Kellergewölbe des Goldenen Löwen auf. Foto: Michael Meier  

Marktredwitz - Außergewöhnliche Konzerte brauchen außergewöhnliche Räume. So und nicht anders kann man den Auftritt der Band "Bite the Beagle" im "Goldenen Löwen" in Marktredwitz am Freitagabend beschreiben. Denn die sechs Musiker aus dem Raum Marktredwitz, Weiden und Auerbach hatten sich hierfür nicht den großen Saal im Obergeschoss, sondern bewusst das urige Gewölbe im Keller ausgesucht.

Angekündigt war ein Unplugged-Konzert mit zahlreichen soften Balladen und Lovesongs. Das ließen sich die Musikfans natürlich nicht zweimal sagen, im Nu war das Gewölbe brechend voll. Sogar der Zugang nebst Treppe war am Ende restlos gefüllt. Sänger und Frontmann Stefan "Ruben" Sommer und seine Musiker Mathias "Matze" Weiss (Schlagzeug), Lothar Bauer (Bass), Wolfgang "Wolfi" Kunz (Piano), Ursula "Uschi" Neumann (Gesang, Percussion) sowie Wolfgang Weber (Gitarre) zogen in knapp zwei Stunden alle Register ihres Könnens.

Im Mittelpunkt stand die aktuelle Scheibe "Great Southern Sky", ein Werk, das den mediterranen Süden und das zugehörige Lebensgefühl als roten Faden verinnerlicht. Inspirieren lassen hat sich die Band in Sardinien, vor allem im dortigen "Sardrock Cafe", einer Blues-Rock-Kneipe am Strand von Barisardo. "So viele Nächte habe ich nach Dir gesucht, so viele Nächte war ich traurig. Ich möchte mit Dir fliegen", lautet die Übersetzung des Songstextes zu dem Stück "Fly" auf der CD. Das Publikum feierte den Song, sang dankbar mit und genoss ihn bis zur letzten Sekunde. Der Titelsong "Great Southern Sky" und "Time stand still" beschreiben eine magische Nacht direkt an diesem Strand. Die Songs "Jonny on the Beach" und "Wild Island Blues" sind ebenso auf dieser Insel aus der Taufe gehoben worden und erzählen vom Meer, dem Land und dem Blues. Die 15 Songs stammen ausnahmslos alle aus eigener Feder und sind im Laufe der vergangenen fünf Jahre entstanden.

Ende Dezember 2017 hat die Band innerhalb von drei Tagen die CD in ihrem Studio in Poppenreuth aufgenommen. Seiner wahren Liebe widmete Stefan Sommer den Titel "Another lonely Night", auch dieser kam an diesem Abend beim Publikum sehr gut an. "Das Lied ,Everything a hour‘ ist mit rund 20 Jahren eines unserer ältesten Stücke", erklärte der Frontmann den Konzertbesuchern. "Bite the Beagle" bietet authentische, selbst geschriebene, handgemachte, emotionale Rockmusik", lautete die Selbstbeschreibung der Band. Am Freitag bewies sie wieder einmal, dass das keine Übertreibung ist. Nach einigen Zugaben und jeder Menge Applaus kehrte schließlich wieder Normalität in das kleine Gewölbe im historischen Gasthaus ein. Michael Meier

Autor
Michael Meier

Michael Meier

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 12. 2018
16:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
CDs Goldener Löwe Lied als Musikgattung Michael Meier Musikgruppen und Bands Strände Wolfgang Weber
Marktredwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zünftig ging es zu in den vergangenen beiden Jahren, wie hier im "Goldenen Löwen".	Foto: Florian Miedl

02.10.2018

Anfragen, Absagen, Irritationen

Die "Nacht der Wirtshausmusik" verstummt - zumindest für dieses Jahr. Die einen bedauern das, andere haben ihre Gründe. Von sechs Gaststätten blieben nur drei übrig. » mehr

Manfred Lauer (ganz rechts) bleibt erster Vorsitzender der Schützengesellschaft. Annemarie Oechsler (sitzend, Mitte) und Gerhard Wöhrl (stehend, rechts daneben) sind seit 60 Jahren im Verein.	Foto: Michael Meier

13.03.2019

Schützen setzen auf bewährtes Team

Manfred Lauer leitet weiter den ältesten Verein in Marktredwitz. Verstärkt wird die Riege der Schützenmeister um Wernfried Oechsler. » mehr

Regieren noch bis Aschermittwoch die Marktredwitzer Narren: "Prinz René I., Designschauspieler vom Trottacker" sowie "Prinzessin Anja III., Fotostylistin mit Poesie".	Foto: pr.

26.02.2019

"Wir sind echt gute Freunde geworden"

Für das Marktredwitzer Prinzenpaar geht es in die heiße Phase. René I. und Anja III. ziehen aber schon mal eine positive Bilanz ihrer Regentschaft. » mehr

Bei der Jahresabschlussfeier des RSC Marktredwitz gab es jede Menge Ehrungen und Würdigungen. Foto: Michael Meier

11.12.2018

Christian Nafe ist Vereinsmeister

Der RSC Marktredwitz ehrt treue Mitglieder. » mehr

Über drei neue Mitglieder freuten sich die Grünen im Landkreis Wunsiedel bei ihrer Jahreshauptversammlung (von links): Wilfried Kukla, Karl Benes, Johanna Radspieler, Elisabeth Wilfert und Brigitte Artmann. Foto: Michael Meier

06.12.2018

Brigitte Artmann kritisiert Abholzungen

Die Grünen-Kreisvorsitzende bemängelt, dass es in Marktredwitz immer weniger Raum für Bäche und Flüsse gebe. Für Freude sorgen drei neue Mitglieder. » mehr

Das Team der Faschingsgilde steht voll in den Vorbereitungen zum Rawetzer Oktoberfest. Foto: mm

20.09.2018

Narren laden zum Oktoberfest

Am 6. Oktober heißt es in Dörflas: Ozapft is. Die Faschingsgilde lädt in die Dörflaser Turnhalle ein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Selb: Auto prallt gegen Baum Selb

Unfall Selb | 22.03.2019 Selb
» 6 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 4: Selber Wölfe - Hannover Indians 4:1 Selb

Wölfe im Viertelfinale | 22.03.2019 Selb
» 58 Bilder ansehen

Autor
Michael Meier

Michael Meier

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 12. 2018
16:34 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".