Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Marktredwitz

Andreas Schönberg rückt Region ins rechte Licht

Andreas Schönberg ist ein überzeugter Wiederholungstäter: Der passionierte Landschaftsfotograf ist auch in diesem Jahr wieder unzählige Male auf die Pirsch gegangen, um unsere Landschaft in all ihrer Schönheit in seiner Kamera festzuhalten.



Meisterfotograf Andreas Schönberg hat seine schönsten Fichtelgebirgsmotive wieder zu einem großformatigen Kalender zusammengestellt.
Meisterfotograf Andreas Schönberg hat seine schönsten Fichtelgebirgsmotive wieder zu einem großformatigen Kalender zusammengestellt.  

Dabei spielt es für ihn keine Rolle ob es kalt, warm, nass, trocken, hell oder dunkel ist - für ihn zählt nur der besondere Moment. Und er hatte Erfolg: Seine "Beute" waren jede Menge Eindrücke von besondere Orten und außergewöhnlichen Motiven im Fichtelgebirge. "Ich möchte damit das Bewusstsein wecken, unsere Heimat mehr zu schätzen und zu schützen. Ebenso möchte ich mit meinen Bildern die Menschen motivieren, hinaus in die Natur zu gehen", betont der Fotograf.

Bereits zum vierten Mal ist nun ein großformatiger Bildkalender mit dem Titel "Faszination Fichtelgebirge 2020" entstanden. 40 prächtige Aufnahmen aller Jahreszeiten und die verschiedensten Ansichten beeindrucken schon beim ersten Hinsehen. Auf 14 Seiten liebevoll arrangierten Monatsseiten hat der passionierte Fotograf erneut eine Auswahl seiner schönsten Fotos zusammengestellt. Da gehören der verschneite Schneeberg mit seinem Backöfele, das Granitlabyrinth bei Kirchenlamitz oder das Archedorf Kleinwendern ebenso dazu wie der Buchenwald am Nußhardt oder nebelverhangene Landschaftsbilder.

Neu sind heuer großformatige Einzelfotos sowie außergewöhnliche Drohnenaufnahmen. Der Bildkalender in der Größe 68 x 48 Zentimeter stellt in eindrucksvollen Aufnahmen das Facettenreichtum des Fichtelgebirges dar. "Aufgrund der großen Nachfrage der beiden Kalender in den Vorjahren habe ich mich für eine Fortsetzung entschlossen. Es wurden nach drei Wochen Vorlauf 550 Exemplare mit 40 Bildern angefertigt", betont der Meisterfotograf, der Mitglied im Fotoclub Arzberg ist.

Zu bekommen ist der Kalender unter anderem bei den Buchhandlungen Budow, Rupprecht und bei der Bahnhofsbuchhandlung Sabathil sowie bei der Touristinfo in Marktredwitz. Michael Meier

Autor
Michael Meier

Michael Meier

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
18:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brand (Marktredwitz) Erfolge Fotografien Fotografinnen und Fotografen Jahreszeiten Michael Meier Natur Schönheit
Brand bei Marktredwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Geschwister im Foto-Fieber: Nicht nur hinter, sondern auch vor der Linse sind Elina (links) und Fiona Schönberg geübt.	Foto: Katharina Melzner

12.07.2019

Schwestern-Duo verzaubert die Jurys

Kameras sind die treuen Begleiter von Fiona und Elina Schönberg aus Brand bei Marktredwitz. Motive aus der Natur und Architektur nehmen die beiden am liebsten auf. » mehr

Das Künstlerehepaar Anne Hitzker-Lubin und Thomas Lubin stellten ihre Arbeit vor. Unter den gespannten Zuhörern war auch Vorsitzender Roland Blumenthaler (rechts). Viel Symbolik steckt in dem Wand-Vorhang in der renovierten Friedhofshalle (rechtes Bild). Foto: A. P.

02.12.2019

Brand: Neue Friedhofshalle auf der Zielgeraden

Die Fertigstellung des Gebäudes ist in Reichweite. Das Künstlerehepaar Anne Hitzker-Lubin und Thomas Lubin schafft eine "schwebende Leiter". » mehr

Architekt Gerhard Plaß, der Marktredwitzer Oberbürgermeister Weigel und Pfarrer Steiner (von links) mauerten die Kapsel, auf denen sich die Kinder mit Fingerabdrücken verewigt hatten, ein.	Foto: Herbert Scharf

15.11.2019

Industriebrache weicht Kindergarten

Seit Mai rollen in Brand die Bagger - nun ist der Grundstein für den Kindergarten, der in der Ortsmitte entsteht, gelegt. Das Projekt kostet 3,35 Millionen Euro. » mehr

Die Erstklässler balancierten mit Unterstützung von Dr. Philipp Koehl auf einem Seil und durch einen Barfußpfad.	Foto: pr.

14.11.2019

Der Doktor besucht Erstklässler

Aktion gegen Bewegungsmangel: An der Grundschule Brand vermittelt Chefarzt Philipp Koehl spielerisch, wie wichtig gesunde Füße sind. » mehr

Über zahlreiche Beteiligung freute man sich in der Turnabteilung des TSV Brand beim Prellballturnier. Stehend auf dem Podium Luca und Leon Dumler, die Sieger bei den Jugendlichen.	Foto: A. P.

23.10.2019

Brand glänzt als Prellball-Hochburg

33 Sportler nehmen an der Vereinsmeisterschaft des TSV statt. Luca und Leon Dumler sowie Lukas Reichel und Tobias Flügel holen sich die Titel. » mehr

Das Vokalensemble "Sonat Vox" besteht aus ehemaligen Sängern des Windsbacher Knabenchors.	Foto: pr.

11.09.2019

Ehemalige Windsbacher singen in Brand

Am Samstag tritt das Vokalensemble "Sonat Vox" in Sankt Margarethen auf. Es gibt einen geistlichen und einen weltlichen Programmteil. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Holiday%20on%20Ice-1507.jpg Hof

Holiday on Ice in Hof - Donnerstag | 06.12.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

2000er-Party Susi Weißenstadt

2000er-Party Susi Weißenstadt | 30.11.2019 Weißenstadt
» 49 Bilder ansehen

ERC Bulls Sonthofen - Selber Wölfe

ERC Bulls Sonthofen - Selber Wölfe | 01.12.2019 Sonthofen
» 48 Bilder ansehen

Autor
Michael Meier

Michael Meier

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
18:38 Uhr



^