Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Marktredwitz

Beethoven für "Ed" Kuligowski

Bühne frei für die Klassik: Am Samstag findet im Selber Rosenthal-Theater das Konzert "Beethoven 3" in der Reihe "Klassik in der Fabrik" statt.



Dirigent Reinhold Mages hält das Plakat seines Konzertes der "Klassik in der Fabrik"- Reihe. Foto: Marina Richtmann
Dirigent Reinhold Mages hält das Plakat seines Konzertes der "Klassik in der Fabrik"- Reihe. Foto: Marina Richtmann  

Selb - Die Bühne glänzt, die Jenaer Philharmoniker spielen sich warm, Dirigent Reinhold Mages notiert die letzten Bemerkungen in seiner Partitur. Am Samstag steht der große Auftritt an: Ab 19.30 Uhr erklingen im Rosenthal-Theater in Selb Werke von Ludwig van Beethoven.

Weniger Parkplätze

Da das Konzert parallel zum Festival Mediaval stattfindet, stehen den Konzertbesuchern weniger Parkplätze zur Verfügung. Die Organisatoren bitten daher darum, sich früher auf den Weg zu machen um rechtzeitig zum Konzert im Theater einzutreffen.


Das diesjährige Konzert der "Klassik in der Fabrik"-Reihe steht unter dem Titel "Beethoven 3". Im Mittelpunkt des Abends steht die dritte Symphonie des Komponisten. Außerdem erklingen die Ouvertüre zum Schauspiel "Coriolan" und das Konzert für Orchester und Klavier, Nr. 3, mit dem Solisten Alexander Maria Wagner am Klavier. Der junge Pianist komponiert selbst und feierte auf seinem Instrument bereits internationale Erfolge. Nun tritt er zum ersten Mal in Selb auf.

Die Jenaer Philharmoniker hingegen standen hier schon oft auf der Bühne. Sie spielten bereits mehre-
re Konzerte der Veranstaltungsreihe.

Auch die Leitung übernimmt ein "alter Bekannter": Am Dirigentenpult steht Reinhold Mages aus Marktredwitz. Für ihn sind die "Klassik in der Fabrik"-Konzerte ein Heimspiel, das für ihn jedes Mal aufs Neue mit viel Freude verbunden ist.

Das Konzert widmet der Dirigent und Musiklehrer dem Marktredwitzer Alleinunterhalter Edmund "Ed" Kuligowski, der am 22. August verstarb. Als Mensch und Musiker habe Kuligowski die Region sehr bereichert und geprägt, begründet Reinhold Mages die Widmung.

Um 19.30 Uhr beginnt das Konzert im Rosenthal-Theater, Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr. Eintrittskarten gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: "Leos Tee & Mehr" in Selb, Buchhandlung "Seitenweise" in Rehau, Frey-Centrum Marktredwitz und Bahnhofsbuchhandlung Sabathil in Marktredwitz.

Autor

Marina Richtmann
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
16:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fabriken Ludwig van Beethoven
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Immer wieder geht Dirigent Reinhold Mages die Partituren durch und macht sich Notizen dazu.

03.09.2016

Reif für ganz große Meister

Reinhold Mages dirigiert am 16. September im Rosenthal-Theater Werke von Dvorák und Schubert. Für den Maestro haben sie eine besondere Bedeutung. » mehr

Mit einem tollen Konzert verabschiedeten sich die Klavierschüler von Vladi Klier in die Sommerpause. Foto: pr.

26.07.2018

Am Klavier in die Sommerpause

Auch die kleinen Pianisten machen Ferien. Mit einem Konzert verabschieden sie sich musikalisch. » mehr

Tausende Besucher erwartet die Stadt zum Rawetzer Altstadtfest am kommenden Samstag.

10.07.2018

Marktredwitz lockt mit buntem Partysommer

In der Stadt wird kräftig gefeiert. Das Altstadtfest und das Konzert der Band Sweet stehen an. Die Frankenpost verrät, wie es sicher und stylish durch die Veranstaltungen geht. » mehr

Das Vorhaben der Firma Probau, auf dem Grundstück gegenüber dem KEC ein Haus mit 14 Wohnungen zu bauen, ist nun Geschichte, weil noch immer Quecksilber im Boden sein soll. Foto: zys

12.12.2017

Aus der Traum vom Kösseine-Blick

Die Geschichte holt Marktredwitz ein: Wegen Quecksilber im Boden zieht der Bauherr seine Pläne zurück. Laut OB Weigel ist der Grund bedenkenlos bebaubar. » mehr

Beim Neujahrskonzert der Marktredwitzer Blasmusik unter der Leitung von Sabrina Hinz gab es über zwei Stunden exzellente Orchestermusik in der restlos gefüllten Stadthalle. Fotos: Florian Miedl

02.01.2018

Ein musikalisches Feuerwerk

Die Marktredwitzer Blasmusik sorgt für ein volles Haus. Das Neujahrskonzert begeistert die vielen Besucher in der Stadthalle. » mehr

Ein bunter Strauß an Melodien zum Start ins Neue Jahr

01.01.2018

Ein bunter Strauß an Melodien zum Start ins Neue Jahr

Begeistert haben gestern die Besucher die Stadthalle verlassen. Einmal mehr hat die Marktredwitzer Blasmusik beim Neujahrskonzert Vielfalt und Klasse gezeigt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rehauer Sägewerk in Flammen

Rehauer Sägewerk in Flammen | 21.09.2018 Rehau
» 18 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Karls-Universität Prag 10:5

Selber Wölfe - Karls-Universität Prag 10:5 | 21.09.2018
» 29 Bilder ansehen

Autor

Marina Richtmann

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
16:28 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".