Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Marktredwitz

Die blauen Helfer stellen sich vor

Die Besucher erleben am 7. und 8. September eine Jubiläums-Ausstellung und erfahren Wissenswertes über die Aufgaben der Einsatzkräfte. Dazu gibt es ein buntes Programm. An beiden Tagen kommt die Feldküche zum Einsatz.



Äußerst vielseitig sind die Aufgaben des Technischen Hilfswerks. Hier bereiten sich Mitglieder des THW Marktredwitz auf einer Eisenbahnbrücke auf eine Abseilübung vor. 	Foto: Michael Meier
Äußerst vielseitig sind die Aufgaben des Technischen Hilfswerks. Hier bereiten sich Mitglieder des THW Marktredwitz auf einer Eisenbahnbrücke auf eine Abseilübung vor. Foto: Michael Meier  

Marktredwitz - Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten weit voraus: Am 7. und 8. September wird der Ortsverband Marktredwitz des Technischen Hilfswerks (THW) 60 Jahre alt. Seit dem Frühjahr laufen beim THW-Team bereits die Planungen dafür, dem runden Geburtstag einen würdigen Rahmen zu verleihen. Schirmherr der Veranstaltung ist Landtagsabgeordneter Martin Schöffel.

Und wer schon immer einmal wissen wollte, was es mit den blauen Fahrzeugen und der zugehörigen Ausrüstung auf sich hat oder, welche Aufgaben die Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks zu erfüllen haben - der sollte sich das erste September-Wochenende in seinem persönlichen Veranstaltungskalender vormerken.

An beiden Tagen ist eine Ausstellung "60 Jahre THW" zu sehen. Dazu gehört auch eine historische Fahrzeugschau mit interessanten Exponaten. Rundfahrten mit THW-Fahrzeugen stehen ebenso auf dem Programm wie eine Hüpfburg für den Nachwuchs. Dazu gibt es ein mobiles Fotostudio, das persönliche Bilder mit THW-Motiven schießt und sofort ausdruckt. Vorführungen bringen den Besuchern die technischen Möglichkeiten der blauen Helfer näher.

Hunger und Durst muss natürlich niemand leiden: Neben den beliebten THW-Bohrmaschinenchips stehen auch frische Brezen und Käse, Bratwürste sowie Kaffee und Kuchen auf der Speise- und Getränkekarte.

Der Festsamstag beginnt um 10 Uhr. Dann gibt es auch Gulasch aus der Feldküche. Von 19 Uhr an lädt das Technische Hilfswerk zu einem gemütlichen Festabend mit Stimmungsmusik ein. Für Letztere sorgt der Alleinunterhalter Fred Stingl. Der Eintritt ist frei.

Der Jubiläums-Sonntag startet bereits um 9 Uhr mit einem Weißwurstfrühschoppen. Zu Mittag erwartet die Besucher Schweinebraten mit Klößen und Kraut aus der Feldküche. Und als besonderes Schmankerl bieten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Stephansposching aus Niederbayern knusprigen Steckerlfisch an.

Autor

Von Michael Meier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 08. 2013
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feldküchen Martin Schöffel Schweinebraten Technisches Hilfswerk
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auf einen Erlebnisparcours begaben sich zahlreiche Kinder.

13.08.2018

Retter mit technischem Know-how

Das THW zeigt in der Lorenzreuther Straße seine vielen Geräte und Fahrzeuge. Die zahlreichen Gäste sind erstaunt, was es dabei alles zu sehen gibt. » mehr

Der Oberbürgermeister mitten in seinem "#Team 2020" (von links): Thomas Meyer, Markus Thoma, Robert Sroka, Ludwig Lippold, Ernst Rupprecht, Elisabeth Bauer, Heinz Dreher, Viktor Topolski, Andreas Schwarz, Ina Richter, Matthias Standfest, Oliver Weigel, Kristin Jeschke, Petra Vuchkov, Maximilian Müssel, Alexandra Himmer-Heinrich, Frank-Robert Kilian, Sebastian Hübsch, Sebastian Seibt, Cindy Seifert, Dr. Stefan Roßmayer, Marc Preuss, Michael Scholz. Kandidat Fuat Araci war verhindert. Foto: Peter Pirner

14.07.2019

CSU schickt Weigel erneut ins Rennen

Die Ortsverbände Brand und Marktredwitz nominieren den Amtsinhaber für 2020 einstimmig als Oberbürgermeister-Kandidaten. Für den Stadtrat gibt es 24 Bewerber. » mehr

Sie erhielten eine Auszeichnung (von links): Georg Seitz, Leon Barabas, Andreas Bayer und Marina Popp; daneben Oberbürgermeister Oliver Weigel und Manfred Lauer, Vorsitzender der Schützengesellschaft (Zweiter von rechts).	Foto: P.P.

30.06.2019

Andreas Bayer bleibt Schützenkönig

Sein 59,3-Teiler bleibt ungeschlagen. Im Festzelt findet die feierliche Proklamation statt. Beim Nachwuchs zielt Leon Barabas am besten. » mehr

Der Maibaum ist in diesem Jahr besonders sicher

30.04.2019

Der Maibaum ist in diesem Jahr besonders sicher

Eine gute Stunde hat es am Dienstagabend gedauert, ehe der neue Marktredwitzer Maibaum sicher an seinem Platz stand. Mitglieder des Fichtelgebirgsvereins und des Alpenvereins stemmten das mächtige Teil mithilfe von THW u... » mehr

Nun ist es offiziell: Der THW-Ortsverband Marktredwitz hat mit Andreas Ernstberger einen neuen Ortsbeauftragten. Das Bild zeigt (von links): Sebastian Prüm, Andre Murmann, Lisa Eckstein, Andreas Ernstberger, Erwin Eckstein, Ute Eckstein, Landrat Dr. Karl Döhler, Rüdiger Maetzig, Leiter der THW-Regionalstelle Hof, und Bürgermeister Horst Geißel. Foto: Michael Meier

27.01.2019

Ernstberger ist neuer THW-Chef

Die Ortsbeauftragte Ute Eckstein übergibt das Amt an ein Eigengewächs des Ortsverbands. Zum Abschied erhält sie Geschenke und großes Lob. » mehr

Ehrungen für langjährige sowie verdiente Mitglieder gab es bei der Jahresabschlussfeier des THW. Auf dem Bild (vordere Reihe, von links): Andreas Ernstberger, Alexandra Bock, Michael Filchner und Sebastian Prüm. Hintere Reihe (von links): Alfred Bauer, Benjamin Meier, Ute Eckstein und Silke Späth. Foto: Michael Meier

27.12.2018

Silke Späth hilft bei der Nachsorge

Die technischen Helfer blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Vor allem bei Bränden von großen Betrieben in der Region waren sie gefordert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenpost-Firmenlauf 2019

Frankenpost-Firmenlauf 2019 | 19.07.2019 Untreusee Hof
» 395 Bilder ansehen

Plassenburg-Open-Air mit Stahlzeit

Plassenburg-Open-Air mit Stahlzeit | 16.07.2019 Kulmbach
» 9 Bilder ansehen

FC Eintracht Bamberg - SpVgg Bayern Hof 6:4

FC Eintracht Bamberg - SpVgg Bayern Hof 6:4 | 20.07.2019 Bamberg
» 34 Bilder ansehen

Autor

Von Michael Meier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 08. 2013
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".