Topthemen: Arthurs Gesetz"Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Marktredwitz

Fußgängerin macht Auto Platz und verletzt sich

Eine Fußgängerin ist am Rosenmontag in Marktredwitz eine Böschung heruntergefallen. Sie rutsche aus, als sie einem Auto Platz machen wollte. Die Polizei bittet um Hinweise.



Marktredwitz - Eine Fußgängerin in Marktredwitz hat sich am Nachmittag des Rosenmontags bei einem Unfall leichte Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gegen 16.30 Uhr mit ihren Hunden auf dem Verbindungsweg von der Wegener Straße zur Franz-Liszt-Straße unterwegs. Als sich von hinten ein blauer Mini-Cooper näherte, trat die Frau zur Seite, um dem Pkw die Durchfahrt zu ermöglichen. Dabei rutschte sie aus und fiel eine kleine Böschung hinunter. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Wer Hinweise auf die Fahrerin des Mini-Coopers geben kann, an dessen Steuer eine Frau Mitte 20 saß, soll sich unter der 09231/9676-120 melden.  

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
12:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Auto Frauen Haushunde Polizei Rosenmontag
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Schild mit der Aufschrift «Unfall».

08.11.2017

Frau baut Unfall in Marktredwitz und flüchtet

Eine 18-Jährige fährt auf das Auto einer 35-Jährigen Wiesauerin, die sich dabei leicht verletzt. Die Unfallverursacherin flüchtet, ohne sich um das Opfer und den Schaden zu kümmern. Doch eine Zeugin kann der Polizei helf... » mehr

Auf Restalkohol achten

21.01.2018

Marktredwitz: Mit 2,48 Promille durch Eis und Schnee

Auf schneeglatter Fahrbahn hat ein 23-jähriger Mitterteicher die Kontrolle über sein Auto verloren. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann gar nicht hätte fahren dürfen. » mehr

Häusliche Gewalt

09.12.2017

Marktredwitz: 25-Jähriger schlägt zwei junge Frauen

Ein 25-jähriger Mann ist am Freitag auf zwei junge Frauen in Marktredwitz losgegangen und hat sie verletzt. » mehr

Schlägerei - Symbolfoto

29.11.2017

Mann schlägt rempelnden Waldershofer Schneidezahn aus

Vor einer Marktredwitzer Kneipe rempelt ein angetrunkener junger Mann aus Waldershof eine Frau an. Deren männlicher Begleiter warnt den rempelnden Mann. Er hört nicht. Dann fühlt er. » mehr

Durch Steuern nicht zu bremsen: Wenn Alkohol zum Luxus wird, steigt für Wohlhabende der Reiz zusätzlich.

16.12.2017

B 303: Junger Fahrer landet mit 2,5 Promille im Straßengraben

Weil er sich mit zu viel Alkohol im Blut ans Steuer gesetzt hatte, ist ein 23 Jahre alter Mann in den frühen Stunden des Samstags mit seinem Auto im Straßengraben an der B 303 gelandet. » mehr

Gewalt gegen Frauen geschieht überall - auch zu Hause.

06.11.2017

Marktredwitz: Mann schlägt Frau, Frau beißt Mann

Bei einem Streit eins Marktredwitzer Ehepaares schlägt der Mann seiner Frau mehrere Male ins Gesicht. Die beißt ihren Gatten daraufhin in die Hand. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnhausbrand

Wohnhausbrand in Geroldsgrün | 25.02.2018 Geroldsgrün
» 8 Bilder ansehen

Starkbierfest Marktredwitz

Starkbierfest Marktredwitz | 25.02.2018 Marktredwitz
» 24 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 4:6

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 4:6 | 25.02.2018 Weiden
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
12:46 Uhr



^