Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Marktredwitz

Hund beißt Rentner vor Supermarkt

Ein 74-jähriger Mann ist am Freitagvormittag vor einem Einkaufsmarkt in Marktredwitz an der Breslauer Straße von einem nicht angeleinten Hund gebissen worden.



Wie die Polizei mitteilt, lief das Tier unversehens auf den Senior zu, als dieser den Laden verließ. Im Markt konnte der Geschädigte erfahren, dass der Hundehalter gerade einkaufte und seinen Vierbeiner einfach so vor dem Laden hatte sitzen lassen. Der Hundehalter wird nun wegen eines Vergehens der fahrlässigen Körperverletzung angezeigt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 05. 2019
19:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hundehalter Polizei Rentner Senioren Tiere und Tierwelt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Freiheit ist artgerecht", skandierten die Tierfreunde auf dem Angerplatz.	Foto: Florian Miedl

26.05.2019

Demo vor dem Zirkuszelt

40 Tierschützer setzen ein Zeichen gegen Wildtiere im Zirkus. Kritik gibt es auch an der Stadt Marktredwitz. » mehr

Unfall-Schild

05.05.2019

Zu viel Gas: Auto landet beim Ausparken auf dem Dach

Das war wohl etwas zu viel Schwung: Eine 84-Jährige fuhr in Marktredwitz rückwärts aus ihrer Garage und landete schließlich auf dem Dach. » mehr

Die Vorsitzenden der Marktredwitzer Tafel (sitzend von links) Renate Leetz und Elsa Richter sowie (stehend von links) Ingrid Borchert, Edgar Richter und Ilse Fuchs hoffen auf mehr Lebensmittelspender. Foto: Michael Meier

02.05.2019

Tafel warnt vor mafiösen Strukturen

Nicht alle Kunden sind zur Essensausgabe berechtigt. Vorsitzende Elsa Richter hofft, dass wieder deutlich mehr bedürftige Rentner und Alleinerziehende das Angebot nutzen. » mehr

Das Euter der Kuh im Vordergrund ist fast zum Platzen voll, was für das Tier äußerst schmerzhaft ist.

04.06.2019

Peta deckt Missstand im Kuhstall auf

Ein Bauer in einem Ort bei Waldershof hat Rinder unter üblen Umständen gehalten. Landwirte-Obmann Harald Fischer sieht die Anbindehaltung differenziert. » mehr

Das Aushängeschild der Wölsauer Besamungs-Spezialisten ist der neunjährige "Waldler" aus der Zucht von Thomas Scharnagl aus Mähring. Fotos: David Trott

31.05.2019

Parade in Wölsau: Gäste bestaunen imposante Zuchtbullen

Nach 37-jähriger Pause locken die Fachleute der Besamungsgenossenschaft gleich 1000 Besucher nach Wölsau. Das Team präsentiert bei einer Bullenparade die Vorzeige-Tiere. » mehr

Anni Schell spielt im Sketch der "KAB-Senioren aktiv" die leidende Marga, Edith Pinzer die sportliche Leni.	Foto: Peter Pirner

14.05.2019

Ein Herz für Senioren

Die KAB unternimmt viel mit älteren Menschen in Marktredwitz. Die Pfarrei Herz Jesu ist dabei ein langjähriger Partner. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

IMG_8722.jpg Hof

Umzug beim Schlappentag 2019 | 17.06.2019 Hof
» 302 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 05. 2019
19:14 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".