Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Marktredwitz

Junge Prager lernen in Marktredwitz

Bürgermeister Horst Geißel begrüßt die Austauschschüler in der Großen Kreisstadt. Für sie stehen Familienleben und Ausflüge auf dem Programm.



Die Austauschschüler aus Prag mit Marlene Waller, Michal Pickar, Katja Wunderlin, Horst Geißel (zweite Reihe von links) und davor Silke Linder unter dem Torbogen des Historischen Rathauses von Marktredwitz. Foto: Peter Pirner
Die Austauschschüler aus Prag mit Marlene Waller, Michal Pickar, Katja Wunderlin, Horst Geißel (zweite Reihe von links) und davor Silke Linder unter dem Torbogen des Historischen Rathauses von Marktredwitz. Foto: Peter Pirner  

Marktredwitz - Ausflüge ins Felsenlabyrinth auf der Luisenburg und nach Regensburg sowie Unterricht und Projekte am Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) stehen in dieser Woche auf dem Programm der Austauschschüler vom Gymnasium Stodulky in Prag. Am Dienstag hat zweiter Bürgermeister Horst Geißel sie im Historischen Rathaus begrüßt und zwar mit einem tschechischen "Dobrý den" (Guten Tag). Nach seiner Ansicht leistet ein solches Austauschprogramm einen enormen Beitrag zur persönlichen und gesellschaftlichen Entwicklung. "Schaut euch im Auenpark um!", forderte er sie auf. "Dort und in Eger fand 2006 die Grenzenlose Gartenschau statt mit Signalwirkung für die Zusammenarbeit zwischen Ost und West."

Seit vielen Jahren schon besteht eine Partnerschaft zwischen den beiden Gymnasien. Einige Jugendliche sind auch bereits zum wiederholten Male dabei, für sie ist es eine attraktive Woche, bei der sie Freunde aus den vergangenen Jahren wiedersehen. Denn untergebracht sind sie in den Familien der Marktredwitzer Schüler, und die unternehmen abends noch etwas gemeinsam mit ihnen. Im kommenden Jahr besuchen dann wieder Schüler des OHG eine Woche lang das Prager Gymnasium. Begleitet werden die Schüler von den Lehrern Katja Wunderlin und Michal Pickar aus Prag. Das Marktredwitzer Programm haben Marlene Waller und Silke Linder organisiert. Peter Pirner

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 10. 2019
16:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Austauschschüler Familien Familienleben Gesellschaft und Bevölkerungsgruppen Gymnasien Kinder und Jugendliche Luisenburg-Felsenlabyrinth Schülerinnen und Schüler
Marktredwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Herzlich aufgenommen fühlte sich Anne Täufer (rechts hinten) von allen drei Generationen der aufgeschlossenen Bergbauern-Familie. Hier funktioniere das enge Miteinander gut, freute sich die Marktredwitzerin.

13.09.2019

Marktredwitzerin hilft Bergbauern in Südtirol

Hilfe für die Bergbauern: Anne Täufer macht sich in 1600 Metern Höhe bei der Heuernte und im Haushalt nützlich. Die frühere Schulleiterin erwägt, den "Komm-wieder"-Wunsch der Familie zu erfüllen. » mehr

Die 16 Gastschülerinnen und -schüler aus Tschechien mit den Präsidenten Dr. Birgit Seelbinder (rechts) und Frantisek Curca (Zweiter von links) sowie Projektleiterin Linda Zeller (links). Fotos: Herbert Scharf

04.07.2019

Neue junge Botschafter der Kulturen

Nach zehn Monaten an bayerischen Gymnasien verabschieden sich 16 tschechische Gastschüler. Bisher haben mehr als 500 Jugendliche dieses Angebot angenommen. » mehr

Magdalena Becher (links), Frantisek Curka, Dr. Thomas Gruber, Dr. Birgit Seelbinder und Dr. Harald Vorleuter (von rechts) begrüßten die neuen Stipendiaten aus Tschechien. Foto: pr.

11.10.2019

21 tschechische Gastschüler

Ein Jahr lang gehen Mädchen und Jungen aus dem Nachbarland in der Region zur Schule. Zur Begrüßung im Egerland-Kulturhaus kommt hoher Besuch. » mehr

Fünf der 15 Schüler des P-Seminars Informatik "OHG 2.0 - 100 Jahre Otto-Hahn-Gymnasium", oben von links Christoph Schönberg, Lehrer Markus Hartung und Nikolas Lowies sowie unten von links Daniel Lang, Franziska Schaller und Tobias Prausebei, nahmen den Preis entgegen.	Foto: pr.

27.09.2019

Abiturienten gewinnen P-Seminar-Preis

Ein weiterer Höhepunkt im Jubiläumsjahr des Otto-Hahn-Gymnasiums: Die Unternehmensinitiative Hochfranken zeichnet bei der Contacta 15 Schüler aus. » mehr

Die drei Weisen aus dem Morgenland machen sich in der Benker-Krippe auf, um das Christuskind in der Krippe zu begrüßen. Foto: Florian Miedl

25.11.2019

Gute Engel in malerischer Kulisse

Carl-Albrecht Benker zeigt erstmals die Krippe seiner Familie, die letztmals in den 50ern zu sehen war. Auf 14 Quadratmetern hat Albin Artmann eine Alpen-Szenerie geschaffen. » mehr

Bundespräsident Walter Scheel besuchte 1976 die Region und stattete dem OHG einen Besuch ab. Er wurde vom damaligen Schulleiter Fritz Ludwig (Zweiter von links) empfangen. Oberbürgermeister Hans-Achaz von Lindenfels (links) und Landrat Christoph Schiller (zweite Reihe mit Fliege) begleiteten das Staatsoberhaupt während seines Aufenthalts. Foto: pr.

19.06.2019

Eine Schule auf Zeitreise

Das Otto-Hahn-Gymnasium feiert 100. Jubiläum. Das P-Seminar Geschichte lädt zu einer Ausstellung ein, die mit Bild und Wort in die Vergangenheit führt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Holiday%20on%20Ice-1507.jpg Hof

Holiday on Ice in Hof - Donnerstag | 06.12.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

2000er-Party Susi Weißenstadt

2000er-Party Susi Weißenstadt | 30.11.2019 Weißenstadt
» 49 Bilder ansehen

ERC Bulls Sonthofen - Selber Wölfe

ERC Bulls Sonthofen - Selber Wölfe | 01.12.2019 Sonthofen
» 48 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 10. 2019
16:42 Uhr



^