Topthemen: "Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Marktredwitz

Kneipengast verpasst Wirt Faustschlag ins Gesicht

Ein 29-jähriger ist am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages auf den Wirt einer Kneipe "Im Winkel" in Marktredwitz losgegangen.



Wie die Polizei mitteilt, schlug der alkoholisierte Besucher dem Wirt mit der Faust ins Gesicht. Als eine alarmierte Streife eintraf, zeigte sich der Schläger auch gegenüber den Polizeibeamten äußerst aggressiv und beleidigte diese. Da zu befürchten war, dass der Mann weiterhin für Unruhe sorgt, nahmen ihn die Beamten in Gewahrsam, heißt es weiter im Polizeibericht. Den Rest der Nacht musste der 29-Jährige in einer Zelle verbringen. Neben einer Anzeige wegen Körperverletzung muss er sich auch wegen Beamtenbeleidigung verantworten.    

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 12. 2017
11:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Alkoholeinfluss Kneipen Polizei Weihnachtsfeiertage
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schlägerei - Symbolfoto

29.11.2017

Mann schlägt rempelnden Waldershofer Schneidezahn aus

Vor einer Marktredwitzer Kneipe rempelt ein angetrunkener junger Mann aus Waldershof eine Frau an. Deren männlicher Begleiter warnt den rempelnden Mann. Er hört nicht. Dann fühlt er. » mehr

Ein Krankenwagen mit Blaulicht

01.01.2018

Marktredwitz: 17-Jähriger gibt sich als Jesus aus und demoliert Krankenwagen

Ziemlich ausgerastet ist in der Silvesternacht ein 17-Jähriger in Marktredwitz. Er bezeichnete sich wiederholt als "Jesus Christus". » mehr

Fondue

01.01.2018

Zwei Verletzte nach Fettexplosion bei Silvester-Fondue

Sowohl in Marktredwitz als auch in Selb gab es für die Polizei am Silvester alle Hände voll zu tun. Die Serie von Einsätzen startete am frühen Abend mit dem Brand eines Fondue im Thiersteiner Ortsteil Kaiserhammer. » mehr

Polizei

16.12.2017

Mann soll Lebensgefährtin mit Messer bedroht haben

Nachdem er betrunken von einer Weihnachtsfeier nach Hause gekommen war, soll ein 30-jähriger Mann seine ein Jahr ältere Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung in Marktredwitz mit einem Messer bedroht haben. Das teilt... » mehr

Bei den meisten bleibt solch eine Polizeikontrolle ohne Folgen - doch wer Alkohol und Autofahren nicht trennen kann, bei dem ist auch schnell die Fahrerlaubnis eingezogen und eine MPU angeordnet. Foto: Heiko Matz

27.11.2016

Über 2 Promille: 34-Jährige überschlägt sich mit Auto

Weil sie sich betrunken ans Steuer gesetzt hat, ist am Sonntagmorgen eine Wunsiedlerin in Marktredwitz mit ihrem Wagen verunglückt. » mehr

Seit 1988 gibt es das Sticky-Fingers-Festival in Brand bei Marktredwitz, und manche Dinge sind seit Jahrzehnten gleich: Musik, Spaß und begeisterte Gäste.

13.07.2017

Sticky Fingers rockt seit 30 Jahren

Das Festival hat heuer Geburtstag. Seit seiner Gründung hat sich viel getan, heute stehen auch internationale Bands auf der Bühne. Und Helfer in der zweiten Generation. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hochzeitsmesse Hof

Hochzeitsmesse in der Freiheitshalle | 14.01.2018 Hof
» 81 Bilder ansehen

VLF-Ball in Münchberg

VLF-Ball in Münchberg | 14.01.2018 Münchberg
» 23 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10 | 14.01.2018 Weiden
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 12. 2017
11:19 Uhr



^