Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Marktredwitz

Lebenshilfe-Schützlinge entdecken Fitnesstraining

Das Förderzentrum Lebenshilfe in Marktredwitz betreut gut 100 Kinder und Jugendliche vom Kindergartenalter bis zum Abschluss der Berufsausbildung. Das Besondere an diesen jungen Menschen: Sie haben einen erhöhten Bedarf an Unterstützung.



Lebenshilfe-Schützlinge entdecken Fitnesstraining
Lebenshilfe-Schützlinge entdecken Fitnesstraining   Foto: David Trott

Neben dem Unterricht werden ihnen auch zahlreiche kulturelle, gestalterische und sportliche Lehrgänge angeboten. Mit einem von "ProMak" gesponserten Schnupperkurs in den Trainingsräumen von Positiv-Fitness ist nun ein weiteres Angebot hinzugekommen. "Uns ist es wichtig, dass unsere Schützlinge keine abgeschotteten Kurse besuchen, sondern Teil des öffentlichen Lebens sind", erklärt Schulleiterin Bettina Thanner (links im Bild). So würden die Kinder bei dem Kurs nicht nur vom Sport-, Gesundheits- und Bewegungstraining profitieren, sondern auch lernen, Freizeitmöglichkeiten zu entdecken und selbstständig zu organisieren. "Schon in der kommenden Woche wird die zweite Gruppe das tolle Angebot nutzen und nach dem Aufwärmen mit Fitness-Trainerin Kerstin Müller-Ferrano in die Bedienung der Trainingsgeräte eingewiesen", freut sich Thanner. Beim Schnupperkurs unterstützte auch "ProMak"-Vorsitzende Sabine Schultheiß (Zweite von rechts) die Jugendlichen.

Autor

David Trott
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 04. 2019
20:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berufliche Ausbildung und Weiterbildung Fitnesstraining Kinder und Jugendliche Lebenshilfe
Marktredwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Krönender Abschluss des Lebenshilfe-Jubiläums: Die Fichtelgebirgs-Allstars brannten bis 23 Uhr ein buntes Feuerwerk an Gassenhauern, Schlagern und Rocksongs ab, die Tanzfläche war hierzu stets voll belegt. Foto: Michael Meier

12.05.2019

Wo es normal ist, verschieden zu sein

Die Lebenshilfe feiert 50 Jahre Inklusion. Die Behinderten zu integrieren, steht hier an erster Stelle. Viele Menschen aus der Region erleben ein tolles Fest im Auenpark. » mehr

Susanne Nikolaus, Susanne Hilpert und Tamara Oesterreicher freuen sich über die IGB-Card.	Foto: pp

18.02.2019

Initiative fördert Wohlbefinden

Die Lebenshilfe stärkt die Gesundheit der Mitarbeiter. Vergünstigungen für Fitnessstudios und anderes warten auf die Teilnehmer. » mehr

Nadine Pöhlmann (rechts) mit Gruppenleiterin Ricarda Zeitler beim Montieren von Spielzeug. Foto: Florian Miedl

05.02.2019

Helfen, fördern und kümmern

Seit 50 Jahren gibt es die Lebenshilfe in Marktredwitz. 150 Mitarbeiter der Einrichtung betreuen 600 Behinderte. Am 11. Mai gibt es ein großes Fest. » mehr

Sie haben den ersten Workshop der Lebenshilfe zum Gesundheitsmanagement vorbereitet (von links): Klement Heimerl, Sylvia Netzel, Susanne Hilpert und Carolin Ruckdeschel. Foto: Pirner

28.01.2019

Mitarbeiter sind die wertvollste Ressource

Die Lebenshilfe führt ein betriebliches Gesundheitsmanagement ein. Den Auftakt macht ein Workshop über positives Denken. » mehr

Zweiter Vorsitzender Dominik Hartmann, Schriftführerin Sabine Kopp, erster Vorsitzender Adolf König und Dritter Bürgermeister Heinz Dreher (hinten von links) gratulierten den geehrten Conny Drexler, Erwin Pinzer, Marianne Morgner, Heinz Pavlicek und Heinz Nagel.	Foto: Peter Pirner

23.05.2019

TVO braucht ein neues Vereinsheim

Der Oberredwitzer Sportverein klagt auch über eine fehlende Kegelbahn. Handball bleibt das Aushängeschild. » mehr

Edgar und Else Richter stehen mit ihrem Helferteam jeden Donnerstag hinter der Ladentheke in der Marktredwitzer Tafel. Foto: Michael Meier

20.05.2019

Interview mit Tafel-Gründern

Seit zwölf Jahren engagieren sich die Gründungsmitglieder Elsa und Edgar Richter bei der Marktredwitzer Tafel. Sie erklären im Gespräch, was sie frustriert und motiviert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

3. SwimRun in Hof Hof

3. SwimRun in Hof | 26.05.2019 Hof
» 86 Bilder ansehen

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt Weißenstadt

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt | 24.05.2019 Weißenstadt
» 27 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor

David Trott

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 04. 2019
20:06 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".