Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Marktredwitz

Lehrer mit versteckten Talenten

Die Absolventen des Otto-Hahn-Gymnasiums sorgen mit dem Abi-Scherz für Ausnahmezustand an der Schule. Am Freitag sagen sie Adieu.



Die Lehrer Ralf Knappe und Markus Hartung (Zweiter und Dritter von links) versuchen sich im "Speak-Out". Dabei liest einer einen lustigen Satz vor, der andere muss ihn verstehen und nachsprechen - gar nicht so einfach mit einer Art Gebissschiene im Mund. Foto: Peter Pirner
Die Lehrer Ralf Knappe und Markus Hartung (Zweiter und Dritter von links) versuchen sich im "Speak-Out". Dabei liest einer einen lustigen Satz vor, der andere muss ihn verstehen und nachsprechen - gar nicht so einfach mit einer Art Gebissschiene im Mund. Foto: Peter Pirner  

Marktredwitz - Das Ende ihrer zwölfjährigen Schulzeit haben die Abiturienten am Dienstag traditionell mit ihrem Abi-Streich in der Aula gefeiert. Alle Lehrer und Schüler waren dazu eingeladen, schließlich wurden die Teilnehmer an den verschiedenen Wettbewerben aus den Zuschauern rekrutiert.

Abi-Verabschiedung

Der letzte Schritt für die Abiturienten steht am Freitag an. Dann feiern sie einen Gottesdienst in der Herz Jesu-Kirche, bekommen ihre Abiturzeugnisse überreicht und verabschieden sich mit einer Party.


Lucy Hofmann und Julian Wunderlich führten die Mitwirkenden als Moderatoren durch die Veranstaltung. Sie stellten die einzelnen Aufgaben vor: Ob "Speak-Out" oder Pantomime, Twister, Dance, Rap-Battle oder die Marshmallows-Challenge - auf der Bühne wurde getestet, welche versteckten Talente in Schülern und Lehrern stecken - oder eben nicht.

Dabei wurde gespielt und gesungen, getanzt und gescherzt, einfach ordentlich miteinander geblödelt. Und natürlich waren da Aufgaben dabei, bei denen es den Lehrern schwerfiel, eine gute Figur abzugeben. Aber das ist ja auch der Sinn dieser Veranstaltung, bei der endlich mal die Schüler das Sagen in der Schule haben. Immer wenn die Moderatoren das Publikum befragen, welche Lehrerin oder welcher Lehrer denn das nächste Spiel bestreiten soll, wird laut durcheinander gerufen. Denn die Schüler wollen natürlich bestimmte Lehrer in einer ungewöhnlichen Rolle sehen, da hat jeder seine Favoriten.

Die Lehrer sahen die Veranstaltung als gelungen an: "Die Abiturienten geben sich jedes Jahr viel Mühe und haben gute Ideen", lautete der Tenor. Und ein jüngerer Schüler meinte: "Schön, dass so viele Lehrer mitgemacht haben!"

Die Mitglieder des Abischerz-Komitees waren ebenfalls zufrieden. Die monatelange Vorbereitung führte zu einem reibungslosen Ablauf und zu guter Stimmung. Für alle Abiturienten gab es dann noch ordentlich zu tun: Denn Hausmeister Thomas Wegmann gab ihnen über ein Mikrofon Anweisungen zum Saubermachen - und nach kurzer Zeit war die Aula wieder so ordentlich, als hätte hier nie ein Abi-Scherz stattgefunden.

Autor

Peter Pirner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 06. 2019
19:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abiturientinnen und Abiturienten Absolventinnen und Absolventen Lehrerinnen und Lehrer Pantomime Schulen Schulzeit Schülerinnen und Schüler Veranstaltungen
Marktredwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gut gelaunte Grundschülerinnen boten ihre selbst gebastelten "Kochlöffelblumen" zum Verkauf an. Foto: Peter Pirner

15.07.2019

"Flower Power" trotz Schmuddelwetters

Grundschüler, Lehrer und Eltern feiern gemeinsam das Sommerfest. Als es in Strömen gießt, geht der ereignisreiche Nachmittag im Schulhaus weiter. » mehr

Die Klassenlehrer (von links) Kerstin Burkhard, Carmen Friedl, Harald Andritzky (Mitte) sowie Geschäftsführerin Susanne Hilpert (rechts) und Schulleiterin Bettina Thanner (Vierte von rechts) gratulieren ihren Schützlingen. Foto: David Trott

17.07.2019

Junge Leute gehen ihren Weg

Für fünf Schüler vom Förderzentrum Lebenshilfe in Marktredwitz beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Sie freuen sich nun auf die Arbeit in den Werkstätten. » mehr

Die 16 Gastschülerinnen und -schüler aus Tschechien mit den Präsidenten Dr. Birgit Seelbinder (rechts) und Frantisek Curca (Zweiter von links) sowie Projektleiterin Linda Zeller (links). Fotos: Herbert Scharf

04.07.2019

Neue junge Botschafter der Kulturen

Nach zehn Monaten an bayerischen Gymnasien verabschieden sich 16 tschechische Gastschüler. Bisher haben mehr als 500 Jugendliche dieses Angebot angenommen. » mehr

Bundespräsident Walter Scheel besuchte 1976 die Region und stattete dem OHG einen Besuch ab. Er wurde vom damaligen Schulleiter Fritz Ludwig (Zweiter von links) empfangen. Oberbürgermeister Hans-Achaz von Lindenfels (links) und Landrat Christoph Schiller (zweite Reihe mit Fliege) begleiteten das Staatsoberhaupt während seines Aufenthalts. Foto: pr.

19.06.2019

Eine Schule auf Zeitreise

Das Otto-Hahn-Gymnasium feiert 100. Jubiläum. Das P-Seminar Geschichte lädt zu einer Ausstellung ein, die mit Bild und Wort in die Vergangenheit führt. » mehr

Feuer in Marktredwitzer Realschule Marktredwitz

17.06.2019

Brand in der Realschule: Womöglich Millionenschaden

Der Brand im Aufzugsschacht der Fichtelgebirgsrealschule hat wahrscheinlich enorm kostspielige Folgen. Jetzt beschäftigt sich auch die TU München damit. » mehr

Wollen Kinder in Kenia unterstützen (von links): Nicole Messer, Alina Dylda, Brique Zeiner von der Hilfsorganisation "Leben und Lernen in Kenia e.V.", Jule Eyrich und Lea Boller. Foto: pr.

16.04.2019

Mädchen setzen sich für junge Kenianer ein

Vier Schülerinnen der Fichtelgebirgsrealschule liegt Bildung in Afrika am Herzen. Bis zum 5. Mai läuft eine Spendenaktion. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Classic-Treffen Bad Steben

Classic-Treffen Bad Steben | 18.08.2019 Bad Steben
» 14 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Peter Pirner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 06. 2019
19:14 Uhr



^