Topthemen: "Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Marktredwitz

Marktredwitz: 17-Jähriger gibt sich als Jesus aus und demoliert Krankenwagen

Ziemlich ausgerastet ist in der Silvesternacht ein 17-Jähriger in Marktredwitz. Er bezeichnete sich wiederholt als "Jesus Christus".



Marktredwitz – Weil er sich unter starkem Alkoholeinfluss selbst verletzt hat, musste ein 17-Jähriger aus Marktredwitz in der Silvesternacht morgens um fünf Uhr mit dem Rettungswagen in das Klinikum gebracht werden. Auf der Fahrt dorthin rastete der junge Mann grundlos aus und beschädigte die Inneneinrichtung des Krankenwagens. Der entstandene Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Den eingesetzten Kräften des Rettungsdienstes und er Polizei gegenüber gab sich der Marktredwitzer wiederholt als „Jesus Christus“ aus. Für ihr startete das neue Jahr mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 01. 2018
17:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Alkoholeinfluss Jesus Christus Krankenwagen Neujahr Polizei Sachbeschädigung Schäden und Verluste Silvesternacht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fondue

01.01.2018

Zwei Verletzte nach Fettexplosion bei Silvester-Fondue

Sowohl in Marktredwitz als auch in Selb gab es für die Polizei am Silvester alle Hände voll zu tun. Die Serie von Einsätzen startete am frühen Abend mit dem Brand eines Fondue im Thiersteiner Ortsteil Kaiserhammer. » mehr

Neue Sicherheitswesten haben die Mädchen und Buben des Kindergartens Sankt Josef und der Kindertagesstätte Herz Jesu bekommen. Das Foto zeigt die Kinder mit ihren neuen Sicherheitswesten und (hinten von links) die Leiterin der Kindertagesstätte Herz Jesu, Marlies Zintl, mit Erzieher Martin Geyer, Pfarrer Stefan Langer, den Vorsitzenden der Kreisverkehrswacht, Günter Fuchs, Wolfgang Chemnitzer von der Marktredwitzer Polizei, die Erzieherinnen Martina Schinner und Monika Schneider sowie die Leiterin des Kindergartens Sankt Josef, Schwester Irene. Foto: Günter Rasp

18.12.2016

Kinder sind nicht zu übersehen

Marktredwitz - Mit einem vorweihnachtlichen Geschenk hat der Vorsitzende der Kreisverkehrswacht, Günter Fuchs, gemeinsam mit Wolfgang Chemnitzer von der Polizeiinspektion » mehr

Sie fahren zur Bundeskanzlerin (von links): Gemeindereferentin Edith Konrad, Annabelle Hartmann, Tamara Brand, Paula Hofmann und Antonia Hartmann. Foto: Peter Pirner

04.01.2018

Gespannt auf den Besuch bei Angela Merkel

Vier Sternsingerinnen der Pfarrei Herz Jesu dürfen in Berlin gemeinsam mit der Bundeskanzlerin singen. Die Mädchen sammeln seit Jahren Geld für bedürftige Kinder. » mehr

Die Weihnachtsgeschichte spielten die Kinder am letzten Schultag.

22.12.2017

Mit Musik geht's in die Ferien

Um Weihnachten und die Geburt Jesu dreht sich die Aufführung in der Jobst-vom-Brandt-Schule. Die kleinen Künstler bekommen von den Gästen viel Applaus. » mehr

Polizei

16.12.2017

Mann soll Lebensgefährtin mit Messer bedroht haben

Nachdem er betrunken von einer Weihnachtsfeier nach Hause gekommen war, soll ein 30-jähriger Mann seine ein Jahr ältere Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung in Marktredwitz mit einem Messer bedroht haben. Das teilt... » mehr

"Ave Maria, von Gnaden gezierte" von Siegfried Singer intonierte der Kirchenchor Poppenreuth unter der Leitung von Christa Köllner.

18.12.2017

Chöre bereiten große Freude

200 Besucher lauschen dem Waldershofer Adventssingen. Sie lassen sich auf das nahe Fest einstimmen. Begleitende Texte weisen auf die Hilfe für den Nächsten hin. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hochzeitsmesse Hof

Hochzeitsmesse in der Freiheitshalle | 14.01.2018 Hof
» 81 Bilder ansehen

VLF-Ball in Münchberg

VLF-Ball in Münchberg | 14.01.2018 Münchberg
» 23 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10 | 14.01.2018 Weiden
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 01. 2018
17:20 Uhr



^