Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Marktredwitz

Marktredwitz: Einbrecher haben es auf Gaststätten abgesehen

Ein Einbruch und mehrere versuchte Einbrüche in Gaststätten beschäftigt die Polizei in Marktredwitz.



Marktredwitz – Wie die Polizei berichtet, waren die Einbrecher in der Nacht auf Freitag in Marktredwitz unterwegs. Die Täter gelangten in eine Gaststätte in der Marienstraße, konnten jedoch nichts erbeuten. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zu weiteren Versuchen kam es in einer Gaststätte in der Dammstraße, in einer Pizzeria in der Egerstraße und an einer Bar in der Klingerstraße. Dabei hinterließen die Täter einen Schaden von insgesamt etwa 800 Euro. In allen Fällen scheiterten die Einbrecher an Türen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 12. 2019
09:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bars Einbrecher Gaststätten und Restaurants Polizei Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hoch in die Wohnungen traut sich der Marktredwitzer Serien-Einbrecher laut Polizei nicht: Falls er nicht gleich an der Haustür scheitert, sucht er im Keller von Mehrfamilienhäusern nach Diebesgut. Symbolfoto: Silas Stein, dpa

Aktualisiert am 15.01.2020

Über 100 Einbrüche: 30-Jähriger auf frischer Tat geschnappt

Die kuriose Einbruchserie in Marktredwitz scheint ein Ende zu haben: Die Beamten nehmen einen 30 Jahre alten Mann fest, der für mehr als 110 Einbrüche verantwortlich sein soll. » mehr

Hoch in die Wohnungen traut sich der Marktredwitzer Serien-Einbrecher laut Polizei nicht: Falls er nicht gleich an der Haustür scheitert, sucht er im Keller von Mehrfamilienhäusern nach Diebesgut. Symbolfoto: Silas Stein, dpa

13.01.2020

Einbrecher schon wieder in Marktredwitz unterwegs

Die Marktredwitzer Polizei verzeichnet zwei weitere, versuchte Einbrüche in Mehrfamilienhäuser. » mehr

Diebe kommen nachts - auch in Gartenanlagen brechen sie ein. Vermehrt im Herbst und Winter. Foto: dpa

07.01.2020

Permanent scheiternder Einbrecher schon wieder on Tour

Die Marktredwitzer Polizei verzeichnet zwei weitere, versuchte Einbrüche in Mehrfamilienhäuser. » mehr

Hoch in die Wohnungen traut sich der Marktredwitzer Serien-Einbrecher laut Polizei nicht: Falls er nicht gleich an der Haustür scheitert, sucht er im Keller von Mehrfamilienhäusern nach Diebesgut. Symbolfoto: Silas Stein, dpa

03.01.2020

Dilettantischer Dieb beschäftigt Polizei

In Marktredwitz gibt es eine kuriose Einbruchserie: In nur zwei Monaten will sich ein Täter 25 Mal Zutritt zu Wohnblocks verschaffen - doch in 80 Prozent der Fälle erfolglos. » mehr

Laura Kreuzer und Eva Lindner (von links) dürfen die ersten Cocktail-Kreationen im stilvollen Ambiente der neuen Bar-Lounge testen.

26.09.2019

Ein Lichtblick im Nachtleben

In der Marktredwitzer Kneipen-Szene bewegt sich was. Fünf junge Männer eröffnen am Samstag das "615". Die neue Bar in der Likörfabrik Rauch soll zum In-Treff werden. » mehr

Besonders im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden, gehen Einbrecher auf Streifzug.

10.01.2020

Dilettantischer Dieb von Marktredwitz schlägt erneut zu

Die Einbruchserie in Marktredwitz geht weiter: Schon wieder hat ein Unbekannter versucht, in Mehrfamilienhäuser einzubrechen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsminister Scheuer in Rehau

Verkehrsminister Scheuer in Rehau | 21.01.2020 Rehau
» 59 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 12. 2019
09:20 Uhr



^