Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Marktredwitz

Marktredwitz: Hausnotrufknopf rettet 82-Jährige

Für allein lebende Senioren kann ein Hausnotrufknopf lebensrettend sein. So auch für eine verwitwete Rentnerin in Marktredwitz. Die 82-Jährige konnte nach einem Sturz nicht mehr aufstehen.



Hausnotruf
Notknopf am Handgelenk.   Foto: Britta Pedersen

Marktredwitz – Wie die Polizei berichtet, stürzte am frühen Samstagmorgen eine 82-Jährige in ihrem eigenen Badezimmer und verletzte sich am Hinterkopf. Nachdem die verwitwete Rentnerin nicht mehr aus eigener Kraft auf die Beine kommen konnte, betätigte sie den Hausnotrufknopf. Die Freiwilligen Feuerwehr öffnete die Haustür und die Rettungskräfte konnten sich um die gestürzte Seniorin kümmern. Zwar hatte die Frau keine sichtbaren Verletzungen davongetragen, dennoch kam sie zur weiteren Versorgung ins Klinikum Marktredwitz. Ohne diesen Hausnotruf hätte die Verletzte wohl ausharren müssen, bis sie der Pflegedienst, der die Frau einmal pro Tag aufsucht, gefunden hätte.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 09. 2019
10:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehren Freiwillige Feuerwehr Krankenhäuser und Kliniken Pflegedienste Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehr

07.09.2019

Brand durch zündelnde Kinder ausgelöst

Mehrere Kinder haben im Marktredwitzer Ortsteil Meußelsdorf gezündelt und dadurch einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. » mehr

Wegen der starken Rauchentwicklung mussten sich die Retter in schwerem Atemschutz einen Weg durch das Gebäude bahnen. Fotos: David Trott

28.08.2019

Heißer Einsatz bei Firma Scherdel

Zahlreiche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Marktredwitz üben den Ernstfall. Auf dem Gelände des Federn-Herstellers zeigen sie eine große Bandbreite an Szenarien. » mehr

Ein heftiges Geknatter der alten Motoren kündigte den Start der Ausfahrt "Oldies on Tour" an.

19.08.2019

In der Badewanne über den Dorfteich

Bei dem Wettbewerb im Wasser lässt Sebastian Purucker die Konkurrenz hinter sich. Ein weiterer Höhepunkt des Thölauer Feuerwehrfestes sind die Traktor-Oldtimer. » mehr

Körpereinsatz war von den teilnehmenden Mannschaften beim Wettbewerb mit der historischen Löschmaschine gefordert.	Fotos: Dö.

10.07.2019

Neues Auto gegen alte Technik

Die Feuerwehr Riglasreuth erhält ein nagelneues Tragkraftspritzenfahrzeug. Wie das Löschen vor 140 Jahren ging, testeten die Gäste am alten Gerät. » mehr

Laura Sticht und Florian Müller tauften das neue Feuerwehrauto.	Foto: twg

26.06.2019

Ein Schmuckstück für die Floriansjünger

Die Feuerwehr Pilgramsreuth-Langentheilen hat ein neues Fahrzeug. Es verfügt über eine spezielle Ausrüstung und kann auch anderen Wehren nützen. » mehr

Wenn Autos in der Kurve in der Wichernstraße zu eng beieinander stehen, kommt kein Müllwagen mehr durch. Foto: Bäumler

22.08.2019

Marktredwitz: Falschparker schnüren Wichernstraße ein

An manchen Tagen stehen die Autos in dem kleinen Weg am Klinikum kreuz und quer. Manch einer parkt auch Einfahrten gnadenlos zu. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Modenschau bei Frey in Marktredwitz

Modenschau bei Frey in Marktredwitz | 22.09.2019 Marktredwitz
» 28 Bilder ansehen

Casanova Casanova in Schwingen

Casanova Casanova in Schwingen | 22.09.2019 Schwingen
» 43 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - TSV Abtswind 3:2 Hof

SpVgg Bayern Hof - TSV Abtswind 3:2 | 21.09.2019 Hof
» 115 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 09. 2019
10:09 Uhr



^