Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Marktredwitz

Mittelschule Marktredwitz ehrt ihre Besten

Reza Pakdel, Kevin Deistler und Gülbahar Ates sind die besten Mittelschüler im gesamten Landkreis. Alle Absolventen können mit den Herausforderungen klasse umgehen.



Sabine Meyer-Hofmann, Wolfgang Hubl und Katrin Bescherer (beide Elternbeirat), Christine Eisa und Andreas Wuttke (von links) ehrten die besten Mittelschüler.	Foto: Peter Pirner
Sabine Meyer-Hofmann, Wolfgang Hubl und Katrin Bescherer (beide Elternbeirat), Christine Eisa und Andreas Wuttke (von links) ehrten die besten Mittelschüler. Foto: Peter Pirner  

Marktredwitz - "Ihr habt erlebt, dass ihr auch unter erschwerten Bedingungen mit Herausforderungen klasse umgehen könnt. Nutzt diese Erfahrung für euren weiteren Lebensweg. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!" Dritte Bürgermeisterin Christine Eisa hat die Leistungen der besten Schüler an der Alexander-von-Humboldt-Mittelschule Marktredwitz gewürdigt. Einige der jungen Leute hatte sie als Leiterin der Ganztagsschule selbst betreut.

Die besten Mittelschüler im gesamten Landkreis waren Reza Pakdel, Kevin Deistler und Gülbahar Ates.

Bei der Abschlussprüfung für die Mittlere Reife erzielten Lukas Hofmann und Finnley Gruber einen Notenschnitt von 2,0 sowie Kevin Deistler und Antonia Härthe einen Notenschnitt von 2,25. Bei der Abschlussprüfung für den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule schafften Reza Pakdel einen Notenschnitt von 1,3, Vivien Liebscher von 1,9 und Tim Harles von 2,3.

Jahrgangsbeste in der neunten Jahrgangsstufe (also über das ganze Schuljahr hinweg) waren aus der Klasse 9 a G Naghan Al Mohammad und Leon Troitzsche mit einem Notenschnitt von jeweils 2,5; aus der Klasse 9 b Florian Reindl mit 2,2 sowie aus der Klasse 9 c Reza Pakdel mit 1,6 und Tim Harles mit 2,2. Jahrgangsbeste in der zehnten Jahrgangsstufe waren Lukas Hofmann aus der Klasse 10 a M mit einem Notenschnitt von 1,78 und aus der Klasse 10 V k 2 Kevin Deistler mit 1,67.

Zu den besten Mittelschülern im gesamten Landkreis zählen Vivien Liebischer, Reza Pakdel, Lukas Hofmann, Gülbahar Ates und Kevin Deistler.

Schulleiter Andreas Wuttke und seine Stellvertreterin Sabine Meyer-Hofmann verabschiedeten ihre Besten mit der Hoffnung auf ein Wiedersehen.

Autor

Peter Pirner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 07. 2020
19:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abschlussprüfungen Absolventinnen und Absolventen Mittelschulen Schulrektoren Schülerinnen und Schüler
Marktredwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Preise der Stadt Marktredwitz überreichte dritte Bürgermeisterin Christine Eisa (Vierte von links) an (von rechts): Paula Marth, Celine Gobernatz, Johannes Schenk, Alisa Tröger, Lena Webersinke und Luisa Sauerbrey. Foto: Josef Rosner

29.07.2020

FOS/BOS verabschiedet 142 Schüler

16 Abiturienten beenden ihre Schulzeit in Marktredwitz mit einer Eins vor dem Komma. Insgesamt haben 93 Prozent der Prüflinge bestanden. » mehr

Viele Ehrengäste verabschiedeten die zehn Abschlussschüler feierlich aus der Erich-Kästner-Schule Marktredwitz.	Foto: Peter Pirner

27.07.2020

Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt

Die Erich-Kästner-Schule entlässt ihre zehn Abschlussschüler. Die Schulfamilie feiert dies mit einem abgespeckten Fest im Freien. » mehr

Abschluss-Feier mit Abstand (hintere Reihe, von links) Dennis Gefel, Oliver Brandt, Horst Geißel, Roland Schöffel sowie (vordere Reihe, von links) Lea Boller, Alina Dylda, Jessica Neiman und Sarah Bäuml.	foto: pr.

26.07.2020

Abschied bis morgen und übermorgen

Die Realschulabsolventen erhalten heuer ihre Zeugnisse bei einer Matinee. Die Reden gibt es auf einem USB-Stick. Wegen Corona ist alles anders als sonst. » mehr

Freuen sich auf die professionelle Musikausbildung in Sulzbach-Rosenberg: Andreas Seifert, Musikschulleiter Erwin Jahreis, Adina Schöffel, die beiden Fachdozenten Harald Weigel und René Bauer und Simone Helm (von rechts). Foto: pr.

21.07.2020

Von der Musikschule zum Musikstudium

Marktredwitz - Wenn Schüler einer Musikschule über 13 Jahre hinweg die Treue halten, dann nimmt Musik in ihrem Leben offenbar einen sehr hohen Stellenwert ein. » mehr

Komplett entsorgt ist bereits die alte Küche in der Alexander-von-Humboldt-Schule in Marktredwitz. Auf die neue Schmiede für Nachwuchsköche freuen sich (von links) Oberbürgermeister Oliver Weigel, Projektleiterin Maria-Magdalena Stöckert, Schulleiter Andreas Wuttke, Bauamtsleiter Stefan Büttner und Stadtplaner Florian Fischer. Fotos: Peggy Biczysko

06.08.2020

Schmiede für Nachwuchs-Köche

Die Alexander-von- Humboldt-Mittelschule bekommt eine neue Küche. Die Stadt investiert 120 000 Euro, damit die Schüler wieder Feuer fangen fürs Kochen. » mehr

Sie freuen sich über ein gelungenes Jubiläumsjahr (von links): Claus Dotzler, Stefan Niedermeier und Maria Sertl. Foto: Alfons Prechtl

14.07.2020

Hundert ereignisreiche Jahre in einer Festschrift

Auf 150 Seiten blickt das OHG auf sein Jubiläum zurück. Minister Piazolo lobt das breitgefächerte Angebot an der Schule. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Radtour in der Fränkischen Schweiz

Radtour in der Fränkischen Schweiz | 14.08.2020 Fränkische Schweiz
» 5 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Peter Pirner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 07. 2020
19:20 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.