Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Marktredwitz

Nicht gut geputzt: 64-Jähriger beleidigt Chefin

Aufgrund oberflächlicher Arbeit von Reinigungspersonal in einem Pflegeheim in Marktredwitz kam es nun zu einer Anzeige - wegen Beleidigung.



Die Vorarbeiterin einer Reinigungsfirma wurde wohl auf eine schlechte Reinigungsleistung aufmerksam gemacht, was sie an eine untergebene Reinigungskraft weitergab. Das berichtet die Polizei am Donnerstag. Der 64-jährige Mann konnte mit der Kritik offensichtlich nicht umgehen und beleidigte seine Vorgesetzte mit üblen Worten. Nun ermittelt die Polizeiinspektion Marktredwitz.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2019
09:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Polizeiinspektion Marktredwitz Polizeiinspektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Staffelübergabe und Verabschiedung bei der Polizei Marktredwitz: der ehemalige Verkehrserzieher Ludwig Most, seine Nachfolgerin Duygu Cakir und Robert Roth, Leiter der Polizeiinspektion (von rechts). Foto: Gerd Pöhlmann

09.10.2018

Verkehrserzieher geht in Ruhestand

Viele Jahre lehrte Ludwig Most Kinder das richtige Verhalten im Straßen- verkehr. Seine Liebe zu Zahlen hat ihm als Polizist gute Dienste erwiesen. » mehr

Blaulicht auf Polizeiauto

02.04.2019

"Dann stech' ich dich ab": Messer-Mann flüchtet auf Krücken

Zwischen einem 62-Jährigen und einem 46-Jährigen kommt es am Montagabend in der Marktredwitzer Friedrichstraße zu einem Wortgefecht. Dann greift der Ältere zu einem Messer. » mehr

Zigarettenautomat ARCHIV - Die Wahltasten für verschiedene Zigaretten-Marken leuchten am 03.12.2010 an einem Tabakautomaten in Bayreuth (Bayern). Die Raucher in Deutschland müssen zur Jahresmitte tiefer in die Tasche greifen. Ein Päckchen Zigaretten werde sich um rund 20 Cent verteuern David Ebener/dpa (zu dpa 0446 vom 30.04.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

06.01.2019

Polizei ertappt Jugendliche mit Zigarettenautomat auf Schubkarre

Zuerst flexten und sägten die Jugendlichen den Zigarettenautomaten von der Halterung weg. Dann schoben sie ihr Diebesgut mit einer Schubkarre in Brand bei Marktredwitz vor sich her. » mehr

Schlägerei - Symbolfoto

29.11.2017

Mann schlägt rempelnden Waldershofer Schneidezahn aus

Vor einer Marktredwitzer Kneipe rempelt ein angetrunkener junger Mann aus Waldershof eine Frau an. Deren männlicher Begleiter warnt den rempelnden Mann. Er hört nicht. Dann fühlt er. » mehr

19.11.2017

Marktredwitz: Jugendliche attackieren mehrere Personen

Am späten Samstagabend ist es in Marktredwitz zu einer größeren Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen gekommen. Die Polizei hat fünf Ermittlungsverfahren eingeleitet. » mehr

Rollator-Training im Paul-Gerhard-Haus Selb

25.11.2018

Dieb klaut Seniorin Handtasche aus dem Rollator

Ein bisher unbekannter Mann stahl am Samstagnachmittag in Marktredwitz einer Seniorin die Handtasche aus dem Rollator-Korb. Die ältere Frau wurde nicht zum ersten Mal Opfer einer solchen Tat. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Chemikalien-Fund in Schwarzenbach an der Saale Schwarzenbach an der Saale

Chemikalien-Fund in Schwarzenbach an der Saale | 18.05.2019 Schwarzenbach an der Saale
» 13 Bilder ansehen

90er-Closing Susi Weißenstadt

90er-Closing Susi Weißenstadt | 18.05.2019 Weißenstadt
» 28 Bilder ansehen

Gemeinsam stark - Hof macht Sport

Gemeinsam stark - Hof macht Sport | 18.05.2019 Hof
» 50 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2019
09:01 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".