Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Marktredwitz

OHG trauert um Rolf-Dieter Straub

Die Schulfamilie des Otto-Hahn-Gymnasiums Marktredwitz trauert um Lehrer Rolf-Dieter Straub. Geboren am 3. Mai 1942 in Würzburg, kam er wegen des Krieges im Frühjahr 1945 in das Dorf Hafenlohr im Spessart.



Marktredwitz/Waldershof - Dort besuchte er die Grundschule, danach das Humanistische Gymnasium in Lohr am Main. Mit elf Jahren wechselte er an das Melanchthon-Gymnasium in Nürnberg, wo seine Begeisterung für die alten Sprachen und Geschichte geweckt wurde. 1961 begann er das Studium der Philologie und Geschichte.

Ab November 1969 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand zum August 2006 unterrichtete Rolf-Dieter Straub am Otto-Hahn-Gymnasium. Während dieser 37 Jahre gelang es ihm, seine Schüler sowohl mit pädagogischem Geschick, feinsinnigem Humor und seiner stets menschlichen Art als auch mit seiner Fachkompetenz zu begeistern, teilt die Schule mit. Durch seine aufgeschlossene und kontaktfreudige Art und sein Einfühlungsvermögen war er bei Schülern wie Kollegen gleichermaßen beliebt. Lange Jahre wirkte er als Fachbetreuer für Latein, daneben hielt er Ethikunterricht.

Am 3. November verstarb Rolf-Dieter Straub im Alter von 77 Jahren. Die Schulfamilie erinnert sich seiner in Dankbarkeit und alter Verbundenheit und wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Ihr aller Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 11. 2019
17:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ethikunterricht Geschichte Latein Lehrerinnen und Lehrer Philologie Pädagogik Schülerinnen und Schüler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Erstklässler balancierten mit Unterstützung von Dr. Philipp Koehl auf einem Seil und durch einen Barfußpfad.	Foto: pr.

14.11.2019

Der Doktor besucht Erstklässler

Aktion gegen Bewegungsmangel: An der Grundschule Brand vermittelt Chefarzt Philipp Koehl spielerisch, wie wichtig gesunde Füße sind. » mehr

Der Marktredwitzer Musikschulleiter Erwin Jahreis freut sich schon jetzt über die neuen Räumlichkeiten. Vorbei sind die Zeiten, als er im Container unterrichten musste.

29.10.2019

Musikschule in neuen Räumen

Die Zeit der Container ist vorbei. Nun steht in der Stadthalle genügend Platz zur Verfügung. Sie wird derzeit saniert und am 11. Dezember wieder feierlich eröffnet. » mehr

Sie sorgen für einen geregelten Ablauf in der Ganztagsbetreuung: Natalija Messer, Martina Brenner und Liubou Skadorva (von links).	Fotos: Oswald Zintl

16.10.2019

Schule bietet weit mehr als Lernstoff

In Waldershof gibt es viel Abwechslung über den Stundenplan hinaus. Das Ganztagsangebot nutzen 77 Jungen und Mädchen. » mehr

Die Klassenlehrer (von links) Kerstin Burkhard, Carmen Friedl, Harald Andritzky (Mitte) sowie Geschäftsführerin Susanne Hilpert (rechts) und Schulleiterin Bettina Thanner (Vierte von rechts) gratulieren ihren Schützlingen. Foto: David Trott

17.07.2019

Junge Leute gehen ihren Weg

Für fünf Schüler vom Förderzentrum Lebenshilfe in Marktredwitz beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Sie freuen sich nun auf die Arbeit in den Werkstätten. » mehr

Gut gelaunte Grundschülerinnen boten ihre selbst gebastelten "Kochlöffelblumen" zum Verkauf an. Foto: Peter Pirner

15.07.2019

"Flower Power" trotz Schmuddelwetters

Grundschüler, Lehrer und Eltern feiern gemeinsam das Sommerfest. Als es in Strömen gießt, geht der ereignisreiche Nachmittag im Schulhaus weiter. » mehr

Die 16 Gastschülerinnen und -schüler aus Tschechien mit den Präsidenten Dr. Birgit Seelbinder (rechts) und Frantisek Curca (Zweiter von links) sowie Projektleiterin Linda Zeller (links). Fotos: Herbert Scharf

04.07.2019

Neue junge Botschafter der Kulturen

Nach zehn Monaten an bayerischen Gymnasien verabschieden sich 16 tschechische Gastschüler. Bisher haben mehr als 500 Jugendliche dieses Angebot angenommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Krampusse in Hof Hof

Krampusse in Hof | 14.12.2019 Hof
» 27 Bilder ansehen

Susi Shake That Weißenstadt

Susi Shake That | 14.12.2019 Weißenstadt
» 42 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 11. 2019
17:26 Uhr



^