Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Marktredwitz

Opfer der Messer-Attacke dankt seinen Helfern

Die Messer-Attacke vom 25. November in der Marktredwitzer Innenstadt hat die Menschen in der Region tief bewegt. Jetzt meldet sich das Opfer zu Wort.



Der mutmaßliche Täter, den die Polizei schon zwei Tage später fasste, sitzt derzeit in Untersuchungshaft.  Jetzt hat sich auch das Opfer des Angriffs, ein Mann aus dem Raum Hof, bei der Stadt Marktredwitz gemeldet.

In einem Brief schreibt er: „Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Menschen, die mir am 25. November das Leben gerettet haben! Mein Dank geht an die Passanten, die mir sofort zur Seite standen, an die Ersthelfer, an das Bayerische Rote Kreuz, an die Ärzte und das medizinische Personal im Klinikum und auch besonders an die Polizei, die den Täter so schnell ermittelt hat. Ich hoffe, dass mein Dank auf diesem Weg alle erreicht, die an diesem schlimmen Tag in irgendeiner Form geholfen haben!“

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
13:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Innenstädte Lebensrettung Messer-Attacke in Marktredwitz (8) Messer-Attentate Polizei Rotes Kreuz Verbrecher und Kriminelle Wörter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auf der legendären Rennstrecke zwischen Friedenfels und Poppenreuth findet der dritte Friedenfelser "Berg-Classic-Preis 2018" statt. Viele historische Fahrzeuge werden heuer wieder am Start sein.	Foto: B. S.

10.08.2018

Oldtimer starten auf legendärer Rennstrecke

Nach einer Pause veranstalten der AC Friedenfels und der MSC Wiesau wieder den "Berg-Classic-Preis". Die Organisatoren erwarten 127 Fahrer und Fahrzeuge. » mehr

15.03.2018

Spektakulärer Unfall im Morgenverkehr

Eine verletzte Frau und ein Schaden in Höhe von 12 000 Euro an zwei Autos waren die Folgen eines Unfalls am Donnerstag gegen 8.20 Uhr in der Waldershofer Straße in Marktredwitz. » mehr

Einbruch

20.09.2018

Diebstahlserie in Marktredwitz: Polizei liegt eine Täterbeschreibung vor

Unbekannte bestehlen zwei Seniorinnen aus dem Pflegeheim und eine Briefträgerin bei Nacht. Die Beute: Mehrere Hundert Euro in bar. Eine der Bestohlenen konnte einen Täter beschreiben. » mehr

Zu schnell auf der Autobahn

07.03.2017

Zu schnell auf der Autobahn

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei Nässe war nach Angaben der Polizei die Ursache eines Unfalls am Dienstag um 6.45 Uhr auf der A 93 vor der Abfahrt Rehau-Süd in Fahrtrichtung Norden. » mehr

Rund um die Zahngesundheit geht es am 24. September in Marktredwitz.

19.09.2016

Gesund beginnt im Mund

Am 24. September findet in Marktredwitz der Tag der Zahngesundheit statt. Die Zahnärzte erwarten über 1000 Kinder zu der bayernweiten Großveranstaltung in der Innenstadt. » mehr

29.11.2016

Rettung mit Drehleiter: Frau aus dem zweiten Stock geholt

Am Montag rückte die Marktredwitzer Feuerwehr an, um eine erkrankte Frau mit einer Drehleiter aus ihrer Wohnung zu holen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der A9 zwischen Münchberg und Hof

Unfall auf A9 zwischen Münchberg und Hof |
» 10 Bilder ansehen

Cordula Grün Party Schwingen Nightlife 15.12.2018

Cordula-Grün-Party Schwingen | 16.12.2018 Schwingen
» 57 Bilder ansehen

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V.

EHC Waldkraiburg - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 14.12.2018 Waldkraiburg
» 49 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
13:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".