Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Marktredwitz

Polizei sucht aggressiven Mann mit dreibeinigem Hund

Erst beleidigte er die Mutter, dann boxte er die Tochter: Die Polizei in Marktredwitz sucht einen aggressiven Hundehalter. Besonders auffällig: Sein Hund hat nur drei Beine.



Am Sonntag gegen 10.30 Uhr ging eine 39-jährige Frau mit ihrer 14-jährigen Tochter im Von-Cramm-Weg in Marktredwitz spazieren. Die beiden führten ihre angeleinten Katzen aus. Ihnen kam ein bis jetzt noch unbekannter Hundehalter entgegen. Die Mutter bat den Mann, den Hund zurückzunehmen. Dabei entwickelte sich nun ein Streit, in dessen Verlauf der Hundehalter die Mutter beleidigte und die Tochter an der Schulter boxte. Die Polizei Marktredwitz ermittelt wegen Beleidigung und Körperverletzung.

Gesucht wird ein Mann etwa 45 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß, schmal, mit wenig Haaren. Auffallend ist laut Polizei, dass der große rotbraune Hund nur drei Beine haben soll. Mögliche Zeugen melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Marktredwitz.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 07. 2019
10:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Männer Mütter Polizei Polizeiinspektion Marktredwitz Polizeiinspektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bier. Kühlschrank. Kiosk. Symbolfoto.

04.07.2019

In Marktredwitzer Kiosk: Betrunkener will Bier und reißt Tür aus Verankerung

Ein Marktredwitzer brüllt am Bahnhof herum und pöbelt Reisende an. Dann steuert der Mann einen Kiosk an. » mehr

Erneuert werden muss in den nächsten Jahren die Brücke vom KEC-Parkhaus zum Neuen Rathaus.

15.06.2019

Missbrauch von Notruf führt zu Einsatz im KEC-Parkhaus

Zum wiederholten Male hat ein Unbekannter den Feuermelder im Parkhaus des Kösseine-Einkaufszentrums unbegründet ausgelöst. » mehr

Frühjahrsputz

16.05.2019

Nicht gut geputzt: 64-Jähriger beleidigt Chefin

Aufgrund oberflächlicher Arbeit von Reinigungspersonal in einem Pflegeheim in Marktredwitz kam es nun zu einer Anzeige - wegen Beleidigung. » mehr

Staffelübergabe und Verabschiedung bei der Polizei Marktredwitz: der ehemalige Verkehrserzieher Ludwig Most, seine Nachfolgerin Duygu Cakir und Robert Roth, Leiter der Polizeiinspektion (von rechts). Foto: Gerd Pöhlmann

09.10.2018

Verkehrserzieher geht in Ruhestand

Viele Jahre lehrte Ludwig Most Kinder das richtige Verhalten im Straßen- verkehr. Seine Liebe zu Zahlen hat ihm als Polizist gute Dienste erwiesen. » mehr

Schlägerei - Symbolfoto

29.11.2017

Mann schlägt rempelnden Waldershofer Schneidezahn aus

Vor einer Marktredwitzer Kneipe rempelt ein angetrunkener junger Mann aus Waldershof eine Frau an. Deren männlicher Begleiter warnt den rempelnden Mann. Er hört nicht. Dann fühlt er. » mehr

Schlägerei - Symbolfoto

09.10.2018

Unbekannte überfallen 29-Jährigen im Auto

In Marktredwitz haben zwei Schläger einen Mann in seinem eigenen Auto überfallen. Einer schlug sogar mit einem Holzstock zu. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand von Bierkästen Naila

Brand von Bierkästen Naila | 16.07.2019 Naila
» 6 Bilder ansehen

Selb

Selber Wiesenfest: Samstag | 13.07.2019 Selb
» 138 Bilder ansehen

Volkstriathlon Kulmbach

Volkstriathlon Kulmbach | 14.07.2019 Kulmbach
» 86 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 07. 2019
10:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".