Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Pittroff-Villa, Tiny House

Marktredwitz

Seit 25 und fünf Jahren aktiv

Der katholische Kirchenchor ehrt zwei Mitglieder. Zwei Mal im Monat gestalten die Sänger den Gottesdienst musikalisch.



Chorleiter Karl-Heinz Brand (links) und Pfarrer Robert Ploß (rechts) ehrten Madeleine Schneider und Norbert Höfer für ihre Mitgliedschaft. Foto: pr.
Chorleiter Karl-Heinz Brand (links) und Pfarrer Robert Ploß (rechts) ehrten Madeleine Schneider und Norbert Höfer für ihre Mitgliedschaft. Foto: pr.  

Pechbrunn - Mit den Worten: ,,Wer viel leistet, darf auch geehrt werden!" lobte der Pechbrunner Pfarrer Robert Ploß Norbert Höfer, der seit 25 Jahren Mitglied des Kirchenchores ist, sowie Madeleine Schneider, die seit fünf Jahren im Chor singt. Ploß und seine Frau waren zur Jahreshauptversammlung des katholischen Kirchenchores Pechbrunn gekommen. Auch die ehemalige Chorsängerin Christa Fürnrohr war dabei.

Chorleiter Karl-Heinz Brand blickte in seiner Rede auf das Jahr 2018 zurück und hob besonders Anlässe wie das 25-jährige Priesterjubiläum des vorherigen Pfarrers Dr. Cyprian Anjanwu hervor, zu dem auch englischsprachige Lieder gesungen wurden, sowie den Gottesdienst der Legio Mariae und letztendlich auch die Priestereinführung des jetzigen Pfarrers Robert Ploß. Insgesamt sei rund zwei Mal pro Monat der Gottesdienst vom Kirchenchor begleitet worden.

Darüber hinaus erinnerte der Chorleiter an gesellige Anlässe wie den Chorausflug, der diesmal nach Gößweinstein führte, und an die Vorweihnachtsfeier im Dezember.

Des Weiteren lobte Brand die gute Zusammenarbeit mit dem neuen Geistlichen. Seine Rede beendet der Chorleiter, indem er allen Sängerinnen und Sängern seinen Dank aussprach, besonders denjenigen, die zusätzlich zum Gesang auch andere Aufgaben für den Chor übernehmen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
16:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Chorleiter Chorsängerinnen Chöre Gottesdienste Karl Heinz Katholizismus Kirchenchöre Mitglieder Pfarrer und Pastoren Sänger
Pechbrunn
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kirchenpfleger Reinfried Sußmann und Pfarrgemeinderatssprecherin Silvia Sußmann übergaben Dr. Cyprian Anyanwu (Mitte) Geschenke. Fotos: Josef Rosner

27.08.2018

Gelbe Rosen und Dankesreden

Elf Jahre lang war Dr. Cyprian Anyanwu Pfarrer in Pechbrunnn - nun ist es für ihn an der Zeit zu gehen. Viele Pechbrunner verabschiedeten sich am Sonntag von ihm. » mehr

Dem Jubelpaar Gerda und Max Müller mit dem Hochzeitsfoto von 1948 (vorne in der Mitte) gratulierten Sohn Richard (links), Tochter Brigitte (rechts) sowie (hintere Reihe, von links) Pfarrer Klaus Wening, stellvertretender Landrat Dr. Alfred Scheidler und Bürgermeister Ernst Neumann. Foto: Oswald Zintl

14.08.2018

Gerda und Max Müller feiern 70 Jahre Ehe

Bei einer Tanzstunde nach dem Krieg lernen sich die beiden kennen. Sein Jubiläum zelebriert das Paar mit Kindern, Pfarrer und Kommunalpolitikern. » mehr

Ein herrliches Bild bot sich den Gläubigen in der Pfarrkirche in Pechbrunn beim Festgottesdienst. Foto: Josef Rosner

24.07.2018

25 Jahre im Dienst Gottes

Pfarrer Cyprian Anyanwu feiert Priesterjubiläum mit einem festlichen Gottesdienst mit 18 Priestern. Für ihn gibt es eine Überraschung. » mehr

25. Priesterjubiläum feiert am Sonntag Pfarrer Dr. Cyprian Anyanwu.	Foto: jr

19.07.2018

Ein Fingerzeig von oben gibt den Anstoß

Am Sonntag feiert Pfarrer Dr. Cyprian Anyanwu sein 25. Priesterjubiläum. Nach Kirchenzug und Festgottesdienst findet auch ein Konzert statt. » mehr

Freuen sich schon auf die Aufführungen: die Pechlattenfixner Theaterleute mit ihrem neuen Spielleiter Anton Krisch (vorne, Zweiter von rechts)	Foto: pr.

15.02.2019

Skurrile Szenen "auf der Fix"

Verwirrungen, Witz und Gesang sind im Stück des Dorf-Theaters garantiert. Die "Pechlattenfixner" bringen den Schwank "Im weiß-blauen Schimmel" auf die Bühne. » mehr

"Bikewoman 2017" und Unternehmerin Nicki Scharf (links) mit ihrer Crew auf dem Sachsenring. Fotos: pr.

31.08.2018

"Bikewoman" mit Benzin im Blut

Nicole Scharf ist Motorradfahrerin aus Leidenschaft. Ihr Hobby hat die Pechbrunnerin zum Beruf gemacht. Sie hat ihre eigene "Racing-School" eröffnet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Klimademo in Hof Hof

Klima-Demo in Hof | 22.02.2019 Hof
» 61 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night

Black Base - Mens Night | 16.02.2019 Hof
» 59 Bilder ansehen

Selber Wölfe-Eisbären Regensburg 3:2

Selber Wölfe -.Eisbären Regensburg 3:2 | 17.02.2019 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
16:56 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".