Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Marktredwitz

Unbekannter gießt Milch in Lüftungsschlitze

Das stinkt: In Marktredwitz hat ein Unbekannter Milch in die Lüftung eines Autos gegossen. Die Polizei ermittelt.



Marktredwitz - Wie die Polizei berichtet, bemerkte eine 27-jährige Fahrerin den Gestank in ihrem Auto, als sie damit am Wochenende unterwegs war. Wenig später konnte sie feststellen, dass ein Unbekannter wohl Milch in die Lüftungsschlitze ihres BMW Mini gegossen hatte. Ihr Auto stand zur Tatzeit in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Frauenholz. Das Auto muss nun fachgerecht in einer Werkstatt gereinigt werden.Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 09. 2020
10:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto BMW Milch Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug

20.10.2020

Fahrerflucht: Auto fährt gegen Schaufenster

Ein ungewöhnlicher Fall von Fahrerflucht hat sich am Montagabend in Marktredwitz ereignet. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr gegen das Schaufenster eines Drogeriemarktes und kümmerte sich nicht um den Schaden, den ... » mehr

Radarfalle

18.10.2020

B 303: Autofahrer mit 120 km/h in 50er-Zone erwischt

Auf der neu sanierten B 303 bei Marktredwitz dürfen in den ersten vier Wochen die Autos und Lastwagen maximal Tempo 50 fahren - aus technischen Gründen. Das hielt einen Audi-Fahrer aber nicht davon ab, richtig Gas zu geb... » mehr

Solche Warnschilder könnten viele Geisterfahrer stoppen.

06.10.2020

Brummi-Geisterfahrer auf B 303: Auto kann nicht mehr ausweichen

Ein Sattelzug fährt in Marktredwitz in verkehrter Richtung auf die B 303. Es kracht. Der Lkw-Fahrer flüchtet. » mehr

Blaulicht Polizei

09.09.2020

Spucker in Marktredwitz unterwegs

Mit offenbar einem seltsamen Zeitgenossen muss sich ein 43-jähriger Marktredwitzer herumschlagen. Sein Auto wurde bereits zum wiederholten Mal von einem Unbekannten bespuckt. » mehr

Blaulicht der Polizei

07.09.2020

Exhibitionist in Marktredwitzer Parkhaus

Mit heruntergelassener Hose hat in Marktredwitz ein unbekannter Mann eine junge Frau belästigt und ihr sein erigiertes Glied gezeigt. » mehr

Ohne Führerschein und betrunken am Steuer, obendrein noch handgreiflich: Was sich ein 19-Jähriger im vergangenen August an einem Abend geleistet hat, hat nun vor dem Amtsgericht in Haßfurt Konsequenzen. Symbolfoto: ©smspsy - stock.adobe.com

05.08.2020

Mann mit 3,3 Promille verursacht Unfall auf der A 93

Total betrunken ist ein 27-jähriger Bauarbeiter am Dienstagnachmittag auf der A 93 unterwegs gewesen. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer informierten die Polizei, da das Auto des Mannes in Schlangenlinien fuhr. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wie die Frankenpost entsteht

Wie die Frankenpost entsteht | 16.10.2020 Hof/Marktredwitz
» 13 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Herforder EV 8:1 Selb

Selber Wölfe - Herforder EV 8:1 | 18.10.2020 Selb
» 38 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 09. 2020
10:14 Uhr



^