Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Marktredwitz

Wie Betriebe in dieser Zeit kommunizieren

Die interne Kommunikation im Unternehmen auf digitalen Kanälen ist das Thema eines Workshops am morgigen Mittwoch von 16 bis 20 Uhr im Ost-West Kompetenzzentrum Marktredwitz.



In der Corona-Krise hätten viele Unternehmen die interne Kommunikation im Schnelldurchlauf digitalisieren müssen, schreibt das Bildungsinstitut Pscherer. Anhand praktischer Beispiele erfahren die Teilnehmer des Kurses, wie sie die Kommunikation durch digitale Mittel vereinheitlichen, vereinfachen und damit auch verbessern können. Die Teilnahme für Vertreter kleiner und mittelständischer Unternehmen aus der Region Marktredwitz-Wunsiedel-Tirschenreuth ist kostenfrei. Ansprechpartnerin ist Margaretha Kainz, mk@pscherer-online.de oder Telefon 0171/5111549. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 06. 2020
16:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kommunikation
Marktredwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Klaus Haussel

vor 20 Stunden

SPD seit Juni heimatlos

Die Marktredwitzer SPD hat keine Geschäftsstelle mehr und ist seit Juni heimatlos. » mehr

Noch bis Ende 2022 dauert das Mietverhältnis zwischen Kaufland und dem KEC im Herzen der Stadt. Dann will der Supermarkt an den umstrittenen Standort auf der grünen Wiese am Ortseingang von Marktredwitz-West umsiedeln. Foto: Peggy Biczysko

vor 22 Stunden

Die Emotionen kochen hoch

Mitarbeiter kontra Anwohner: Am Kaufland-Umzug scheiden sich die Geister. Auch der Stadtrat ist zwiegespalten. Gegen acht Stimmen gibt es grünes Licht für den Neubau. » mehr

Jetzt macht die Stadt auch mit ihrem Beitritt zur Allianz gegen Rechtsextremismus gegen rechtsextreme Umtriebe mobil. Foto: Arno Burgi/dpa

vor 22 Stunden

Stadt tritt Allianz gegen Rechtsextremismus bei

AfD-Stadtrat Christopher Schmid stimmt als einziger dagegen. Thomas Meier und Heinz Dreher von der CSU wenden sich auch ausdrücklich gegen Links. » mehr

Mit Verzug durch Corona und andere Unwägbarkeiten gehen die Arbeiten bei der Generalsanierung des Marktredwitzer Hallenbads voran. Im November soll es endlich wieder seine Pforten öffnen.	Foto: Peggy Biczysko

29.06.2020

KUM plant enorme Investitionen

Größter Brocken ist die Hallenbad-Sanierung. Das 45-Mitarbeiter-Unternehmen der Stadt hat 24 Millionen Euro Schulden. Ohne Kreditaufnahme geht deshalb gar nichts. » mehr

Fahrrad

25.06.2020

Rabiater Fahrradfahrer tritt nach Polizisten

Ein betrunkener, in Schlangenlinien fahrender Radfahrer ist am Mittwoch vollkommen ausgerastet. » mehr

"Warum denkt keiner an die alten Leute?", fragt Hans-Dieter Steiner. Das Kaufland im KEC-Einkaufszentrum ist der einzige Supermarkt, den der 86 Jahre alte Marktredwitzer zu Fuß erreicht. Deshalb betrachten Steiner und andere Bewohner der Innenstadt die geplante Verlagerung mit Sorge. Foto: Florian Miedl

23.06.2020

Auch Rentner kritisieren Kaufland-Pläne

Nach den Anwohnern am Marktredwitzer Stadtrand protestieren jetzt Senioren aus der Innenstadt gegen den geplanten Umzug: Sie wollen den Supermarkt im Einkaufszentrum behalten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großeinsatz in Grafenwöhr Grafenwöhr

Großeinsatz auf Truppenübungsplatz | 01.07.2020 Grafenwöhr
» 5 Bilder ansehen

Konzert in der Filzfabrik

Konzert in der Hofer Filzfabrik | 20.06.2020 Hof
» 37 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 06. 2020
16:46 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.