Topthemen: Hof-GalerieKaufhof-PläneBusunglück A9Selber WölfeArthurs GesetzGerch

Meinung

vor 20 Stunden

Meinungen

Cleveres Signal

Kim Jong Un stiehlt mit seinem Versprechen, einseitig alle Atom- und Langstreckenraketen-Tests einzustellen, Donald Trump einmal mehr die Show. Nordkoreas Diktator lässt den US-Präsidenten damit glaub... » mehr

vor 20 Stunden

Meinungen

Der Schutt muss weg

Gewählt ist gewählt. So wird Andrea Nahles denken, die sich erwartungsgemäß gegen die tapfere Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange durchgesetzt hat und damit nach 155 Jahren die erste Frau an ... » mehr

20.04.2018

Meinungen

Chance auf Aufstieg

Ach, SPD! Abermals beladen mit der Last, eine Koalition mit der Union ertragen zu müssen, zwingen zugleich Wut, Frust und Verunsicherung die Partei dazu, die eigene Statik zu prüfen. Morsche Stützpfei... » mehr

20.04.2018

Meinungen

Entlarvend

Damit sich keiner auf Knopfdruck aufregt: Die Bereitschaft der Bundesregierung, 10 200 Flüchtlinge über das EU-Resettlement-Programm aufzunehmen, bedeutet keine Erhöhung der von der Koalition verabred... » mehr

19.04.2018

Meinungen

Augenmaß bewahren

Wenn das so weitergeht, können deutsche Autobauer bald eigene Eingänge für Staatsanwälte und Kriminalpolizisten einrichten. Im vergangenen Jahr stellten die Ermittler die Audi-Zentrale wegen des Diese... » mehr

19.04.2018

Meinungen

Dünne Luft

Oben wird die Luft dünner, das gilt nicht nur für Bergsteiger, sondern auch für die Wirtschaft, die in Deutschland an ihre Kapazitätsgrenzen stößt. » mehr

18.04.2018

Meinungen

Mit der Gießkanne

Markus Söders erste Regierungserklärung als Ministerpräsident erweckt den Eindruck, in Bayern sei seit Jahren nicht regiert worden. An die 100 Reformen und Neuerungen aus allen Politikbereichen sind d... » mehr

18.04.2018

Meinungen

Kampf um Köpfe

Das sieht doch erst mal ganz gut aus für die Beschäftigten von Bund und Kommunen: In zwei Jahren hintereinander mehr als drei Prozent Lohnerhöhung hat es lange nicht gegeben. » mehr

Gunther von Hagens hinter einem Ganzkörperplastinat. Foto: Marijan Murat/dpa

18.04.2018

Meinungen

Würde des Todes

Zufriedenstellend war sie nie. Nun sank im Lauf des vergangenen Jahres die Zahl der Organspender, verglichen mit 2016, wieder um acht Prozent - auf 797. Eine schier unsichtbare Zahl gemessen an 62 Mil... » mehr

Von Christopher Ziedler

18.04.2018

Meinungen

Das alte Muster

Emmanuel Macron stößt in Deutschland auf taube Ohren. Immerhin eine der Ideen, für die Frankreichs Präsident vor dem Europaparlament jetzt wieder geworben hat, unterstützt die Bundesregierung aus voll... » mehr

18.04.2018

Meinungen

Erschütternd

Die Meinungsfreiheit ist in Deutschland geschützt, genauso wie die Freiheit der Kunst. Das ist gut so. Denn frei seine Meinung sagen zu dürfen, ist in einer Demokratie nicht nur eine Selbstverständlic... » mehr

17.04.2018

Meinungen

Der späte Weckruf

Die Autoindustrie in Deutschland schwebt in höchster Gefahr: Sie wirkt wie ein behäbiger Dinosaurier, der sich kurz vor seinem Aussterben kopfschüttelnd darüber wundert, wie verrückt die Welt um ihn h... » mehr

Schauplatz eines Atomunfalls? Container in der russischen Wiederaufbereitungsanlage Majak.

17.04.2018

Meinungen

Mauer des Schweigens um möglichen Atomunfall

Es ist ein gutes halbes Jahr her, dass in ganz Europa erhöhte Werte von Ruthenium 106 gemessen wurden. » mehr

Von Daniel Gräfe

16.04.2018

Meinungen

Wer zahlt, gewinnt

Wer die Auswirkungen des Fachkräftemangels erleben will, muss nur einen Handwerker bestellen. Bis tatsächlich das Dach gedeckt, die Wand geweißelt oder das Bad gefliest wird, dauert es in unserer Regi... » mehr

Amazonas-Regenwald

13.04.2018

Meinungen

Vor lauter Bäumen

Wenn wir vor lauter Bäumen stehen, stehen wir vor einem Rätsel. Nicht, dass wir den Wald vor uns "nicht sehen", wie das Sprichwort sagt. » mehr

Von Franz Feyder

13.04.2018

Meinungen

Röttgen hat recht

Baschar al-Assad hat gesiegt. Wenn auch nur mit massiver Hilfe Russlands und des Irans. Aber der syrische Diktator hat den jetzt seit 2589 Tagen tobenden Krieg gegen sein eigenes Volk gewonnen. » mehr

Von Bernhard Walker

12.04.2018

Meinungen

Grünes Wagnis

Als Robert Habeck in Freiburg studierte, stieß er an einem Bücherstand an der Uni zufällig auf ein Werk von Vaclav Havel. "Hoffnung", schreibt Havel, "ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht... » mehr

12.04.2018

Meinungen

Zwielichtige Gestalten

Dass die internationalen Sportverbände im Chaos versinken, muss niemanden überraschen. Zu anfällig ist das System, zu locker sind die Regularien, die sich der organisierte Sport gegeben hat. Diesmal a... » mehr

11.04.2018

Meinungen

Floskelberg

Das ist aber mal eine wirklich gute Nachricht. Alle Kabinettsmitglieder seien sehr willig und freudig, ihre Aufgaben anzunehmen und auch umzusetzen. » mehr

Giacomo Casanova (1725 bis 1798): Liebe und Geist.	Foto: dpa

11.04.2018

Meinungen

Lust plus x

Er dachte (auch) immer an "das Eine". Aber keineswegs nur. Zahllose Frauen genoss Giacomo Casanova als Herzensbrecher von nimmermüder Unersättlichkeit; doch er wusste auch, dank kultivierter Bildung, ... » mehr

10.04.2018

Meinungen

Staat als Preistreiber?

Manchmal fragt sich der Bürger, warum er eigentlich alle paar Jahre eine neue Bundesregierung wählt, wenn offensichtlich keine von ihnen in der Lage ist, ihre Geschäfte ordentlich zu führen. » mehr

10.04.2018

Meinungen

Übers Ziel hinaus

Schweigen sagt oft mehr als viele Worte. » mehr

09.04.2018

Meinungen

Die Spalter

Die Allianz der Trotzigen bildet einen Wall der Migranten-Abwehr im Osten, der von Polen über Tschechien bis Ungarn und Kroatien reicht. » mehr

"Mad Mike" mit Rakete.	Foto: dpa

09.04.2018

Meinungen

Flach oder hohl?

Etwa 400 000 Kilometer liegen zwischen dem Mond und Mutter Erde. » mehr

Der Hofer Johann August Georg Wirth gehört zu den Vorkämpfern der Pressefreiheit in Deutschland.	Foto: Archiv

06.04.2018

Meinungen

Ein Privileg, kein Luxus

Journalisten, die jahrelang in Haft sitzen oder im Hundezwinger landen: Unsere Pressefreiheit ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein hart erkämpftes Gut. » mehr

^