Topthemen: Arthurs Gesetz"Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Meinung

Von Thomas Scharnagl

vor 4 Stunden

Meinungen

Schönwetter-Armee

Der Zustand der Bundeswehr ist nicht nur ein Skandal, er ist auch ein Armutszeugnis für Ursula von der Leyen: Die Verteidigungsministerin - seit mehr als vier Jahren im Amt - schafft es nicht, ihre Tr... » mehr

vor 4 Stunden

Meinungen

Ums Überleben

Deutschland hat 60 Millionen Wahlberechtigte. 463 000 SPD-Mitglieder entscheiden nun über eine Regierungsbildung, was unser Demokratieverständnis schon stark strapaziert. Für die SPD selbst geht's ums... » mehr

Von Matthias Schiermeyer

18.02.2018

Meinungen

Reden hilft

Wer der Welt in sicherheitspolitischer Hinsicht das Fieber messen will, muss im Februar nach München gehen. Bei keiner anderen Gelegenheit lassen sich Fortschritte und Abgründe intensiver ergründen wi... » mehr

18.02.2018

Meinungen

Furcht vor Freiheit

Noch keine zwei Tage ist es nun, dass der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel wieder in Deutschland ist. Und schon hört man von türkischer Seite offen und ungeniert die Forderung nach deutschen Waffen. B... » mehr

Von Elmar Schatz

17.02.2018

Meinungen

Profis ohne Moral

Die verseuchte Wurzel ekelt ehrliche Helfer an; sie richtet großen Schaden an: Mitarbeiter großer, hoch angesehener Organisationen wie Oxfam, Ärzte ohne Grenzen oder International Rescue Comittee (IRC... » mehr

17.02.2018

Meinungen

Auslaufmodell Groko

Große Koalition? Das war einmal. Auf nur noch 49 Prozent bringen es Union und SPD im neuesten Deutschlandtrend. Klar, den jüngsten Absturz hat die SPD mit ihrem Schulz-Desaster ausgelöst. 16 Prozent s... » mehr

Von Wolfgang Molitor

15.02.2018

Meinungen

Labile Kooperation

Vielleicht ist es für Sigmar Gabriel das letzte ganz große Wochenende, an dem er sich noch einmal der Welt als Außenminister der Bundesrepublik Deutschland präsentieren kann. Vielleicht ist spätestens... » mehr

15.02.2018

Meinungen

Höchste Eisenbahn

Die Bahn will heuer die Rekordsumme von 9,3 Milliarden Euro investieren. Das ist überfällig. Denn die Zeiger auf der Bahnhofsuhr zeigen nicht auf fünf vor, sondern bereits auf fünf nach zwölf. » mehr

Von Roland Töpfer

15.02.2018

Meinungen

Wir Wutbürger

Es ist traurig und doch wahr: Die Deutschen haben ein besonderes Talent, sich schlechtzureden. Dieses Vorurteil haben wir oft zu entkräften versucht. Doch im Moment scheint es sich wieder mal intensiv... » mehr

15.02.2018

Meinungen

Einfach ausschalten!

Manchmal können Dinge ganz einfach sein. Das ist man versucht, den Mädchen zuzurufen, die sich gerade im Internet über Heidi Klum aufregen. Ihr Missfallen über Heidis Quoten-Sendung bekundet eine Grup... » mehr

Von Matthias Will

14.02.2018

Meinungen

Kompromisse? Ja, bitte!

Nörgler, Miesmacher, Besserwisser und notorische Nein-Sager aufgepasst! Das ist ein Loblied auf den Kompromiss. Denn das ist dringend nötig in diesen Zeiten, in denen schon jeder Anschein von Zugestän... » mehr

14.02.2018

Meinungen

Nicht vom Brot allein

Danke, Großbritannien. Den Briten ist es zu verdanken, dass die jüngste Diskussion um die Schattenseiten des Alleinseins sich nicht nur mit finanziellen Risiken beschäftigt. » mehr

Von Norbert Wallet

13.02.2018

Meinungen

Kritik und Interesse

Diesem Anfang wohnt ein böser Zauber inne. In der SPD gibt es ohnehin keine Aufbruchstimmung. Aber auch in der notorisch staatstragenden CDU weckt der Koalitionsvertrag eher auto-aggressive Kräfte. Es... » mehr

Von Elmar Schatz

12.02.2018

Meinungen

Die Trümmerfrau

Andrea Nahles hat in der Abiturzeitung als Berufswunsch "Bundeskanzlerin" angegeben. Eine klare Ansage. Nun soll die 47-Jährige rasch SPD-Chefin werden, weil Martin Schulz nach seinem unglücklichen Ag... » mehr

Von Roland Töpfer

09.02.2018

Meinungen

Warnschüsse

Dass die Börse zu Übertreibungen neigt, ist ein alter Hut, der aber immer wieder neu für Irritationen, ja sogar Angst und Schrecken sorgt. So geschehen diese Woche, als der Dow Jones gleich zwei Mal w... » mehr

09.02.2018

Meinungen

Das Fiasko

So viel Unfähigkeit hat die SPD nicht verdient. Dreimal hintereinander hat sich ihr Vorsitzender Martin Schulz, Mister 100 Prozent, gründlich verrechnet: dass die SPD keine neue Groko eingehen wird, d... » mehr

08.02.2018

Meinungen

Auf schmalem Grat

Kann man eine gute, eine richtige Entscheidung treffen, obwohl man aus den vermeintlich falschen Motiven handelt? An dieser Frage haben sich bereits Generationen von Moralphilosophen und Ethikern abge... » mehr

08.02.2018

Meinungen

Kurzsichtig

Es kann nicht lange gut gehen, wenn die Politik ständig sprudelnde Steuereinnahmen und Milliardenrücklagen in den Sozialkassen vor Augen hat. In dem gefühlten Bewusstsein, dass der Aufschwung ewig and... » mehr

Von Elmar Schatz

07.02.2018

Meinungen

Geschenke an alle

Die Eilmeldung am eiskalten Februarmorgen weckt ein zwiespältiges Gefühl: Ja, in Berlin haben sich Union und SPD am Mittwoch nach einer weiteren Nacht zähen Ringens auf einen neuen Groko-Vertrag geein... » mehr

07.02.2018

Meinungen

Spaltung schreitet voran

Es sollte revolutionären Charakter haben, was sich die IG Metall auf die Fahnen geschrieben hatte: eine Renaissance der Arbeitszeitverkürzung, mehr Selbstbestimmung für alle je nach Lebenslage, Flexib... » mehr

Von Klaus Dieter Oehler

07.02.2018

Meinungen

Profis mit Höhenangst

Die Scheu der deutschen Sparer vor der Geldanlage in Aktien hat am Montag eine weitere Begründung bekommen. Quasi aus dem Nichts sind die Kurse an der New Yorker Wall Street um über vier Prozent gefal... » mehr

06.02.2018

Meinungen

Altherrenwitz

Erbärmlich, sehr, sehr erbärmlich war der Auftritt der Altneihauser Feierwehrkapell'n beim Frankenfasching in Veitshöchheim. » mehr

06.02.2018

Meinungen

Lieb* Les*

Binnen-I als Phallussymbol? Sternchen statt Wortendungen? Es sind diese irrwitzigen Übertreibungen, die die Sache ins Lächerliche ziehen. Gleichstellung ist richtig und wichtig. Doch sie muss an ganz ... » mehr

05.02.2018

Meinungen

Aus der Mottenkiste

Der Mann tut, was er sagt. Zumindest manchmal. Nun also hat Donald Trump ein gutes Jahr nach seinem Amtsantritt eine neue Nuklear-Strategie erarbeiten lassen. Eine von ganz unten aus der Mottenkiste ü... » mehr

02.02.2018

Meinungen

Schatten über Daimler

Der Daimler-Konzern ist derzeit in zwei ganz unterschiedlichen Welten unterwegs. Zum einen gibt es die der Geschäftszahlen, der Produktion und der Beschäftigung, die besser gar nicht sein könnte. » mehr

^