Topthemen: Arthurs Gesetz"Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Meinungen

Kommentar

Nicht vom Brot allein

Danke, Großbritannien. Den Briten ist es zu verdanken, dass die jüngste Diskussion um die Schattenseiten des Alleinseins sich nicht nur mit finanziellen Risiken beschäftigt.



Danke, Großbritannien. Den Briten ist es zu verdanken, dass die jüngste Diskussion um die Schattenseiten des Alleinseins sich nicht nur mit finanziellen Risiken beschäftigt. Das ist hinlänglich bekannt: Wer seine Kinder ohne Unterstützung eines Partners oder einer Partnerin groß zieht, hat das größte Armutsrisiko. Und wer im Alter nur auf eine magere Hinterbliebenenrente angewiesen ist, weil früher eben mal die Hausfrauenehe die Regel war, ebenso. Natürlich muss der Staat das Seine tun, um vom Schicksal getroffenen Menschen zum Beispiel über kostenlose Kita-Plätze und angemessene Renten zu helfen. Aber der Mensch lebt nicht vom Brot allein. 200 000 Menschen sprechen nur einmal im Monat mit einem Bekannten oder Verwandten, ergab jüngst eine Studie in Großbritannien. In Deutschland dürfte es kaum anders sein. Ob selbst gewählt oder unverschuldet: Dieses Ausmaß an Einsamkeit ist erschütternd. Die auf Hochleistung getrimmte durchdigitalisierte Gesellschaft leistet sich offenbar als Nebenwirkung ein Heer von Einsiedlern. Mit dramatischen Folgen: Einsamkeit erhöht das Risiko seelischer wie auch körperlicher Krankheit dramatisch. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sagt, Einsamkeit erhöht die Sterblichkeit wie starkes Rauchen. Die Briten haben als Reaktion auf den schockierenden Befund ein eigenes Ministerium gegen die Einsamkeit geschaffen. Ein starkes Signal für ein wichtiges Thema. Aber auch ein armseliges Signal. In einer
Gesellschaft, in der die Regierung eingreifen muss, weil sich niemand mehr um die Einsamen von nebenan kümmert, möchte ich nicht leben. Peter Rauscher

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 02. 2018
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Armutsgefährdung Brot Heer Karl Lauterbach Renten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Elisabeth Scharfenberg

10.11.2016

Scharfenberg warnt vor Tabu-Bruch

Sollen Medikamente an Patienten, die ihre Zustimmung nicht mehr geben können, getestet werden - auch wenn das keinen Nutzen für den jeweiligen Menschen hat? Über diese Frage entscheidet heute der Bundestag in dritter Les... » mehr

Raimund Abel  zur Talk-Show-Schwemme im Fernsehen

23.06.2012

Die Plauder-Republik

Braucht der Zuschauer so viele Talkshows? Und braucht er die vielen teuren Stars? Die interne Beurteilung des ARD-Programmbeirats, die jetzt durch die Medien geistert, verkündet ein klares Urteil: Nein, tut er nicht. And... » mehr

fpnd_franz_2sp_250210

28.01.2011

Vorschlag zur Unzeit

Nicht alles, was machbar ist, ist auch bezahlbar. Diese unbequeme Wahrheit gilt besonders für das Gesundheitswesen. Politiker der jeweiligen Regierungsparteien stecken in diesem Punkt gerne den Kopf in den Sand. » mehr

Thomas Hanel

14.07.2010

Postillion Lauterbach

"Es ist immer schädlich, Fleisch zu grillen", so erhob vorigen Sommer Karl Lauterbach warnend die Stimme, jener etwas kraftlos und sehr blass wirkende SPD-Gesundheitspolitiker und bekennende Vegetarier, dem ein saftiges ... » mehr

Von Klaus Köster

27.08.2017

Ungedeckte Schecks

Mathematik ist bei Schülern nicht allzu beliebt, warum sollte es bei Erwachsenen anders sein? "Mit mir wird es natürlich keine Erhöhung des Renteneintrittsalters geben", sagte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Das ist e... » mehr

Walter Hörmann zur Rentenpolitik

10.11.2016

Prellböcke

Wer will, dass die Rentenversicherung so stabil bleibt wie sie heute ist, braucht für Veränderungen einen langen Atem. Reformen wirken schrittweise – und die großen Umbrüche dauern eine ganze Generation, kommentiert Walt... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rocker-Prozess Hof

Rocker-Prozess in Hof | 19.02.2018 Hof
» 6 Bilder ansehen

Your Stage Festival 2018

Your Stage Festival 2018 | 17.02.2018 Hof
» 107 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V.

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 18.02.2018 Rosenheim
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 02. 2018
00:00 Uhr



^