Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Pittroff-Villa, Tiny House

Münchberg

A 9/Münchberg: Schwerer Lkw-Unfall, Fahrerin eingeklemmt

Am frühen Donnerstagmorgen hat sich auf der A 9 bei Münchberg ein Unfall mit zwei Lkw ereignet. Eine Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.



Schwerer Lkw-Unfall
  Foto: NEWS5 / Fricke

A 9/Münchberg - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 4.30 Uhr auf der Fahrbahn in Richtung Nürnberg. Eine 60-jährige Lkw-Fahrerin aus Sachsen-Anhalt fuhr aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Lastwagen auf den Anhänger eines Lkw auf, der vor ihr fuhr. 

Die Kollision war so heftig, dass die Frau in der Fahrerkabine eingeklemmt wurde. Die Feuerwehren aus Münchberg und Helmbrechts mussten die 60-Jährige aus dem Führerhaus befreien. Die Frau erlitt mittelschwere Verletzungen. Die Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus nach Münchberg.  

Vor der Unfallstelle hatte sich ein Stau gebildet, der sich erst gegen acht Uhr gänzlich auflöste. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf mindestens 33.000 Euro.

Die Polizei hat sowohl die verletzte Frau als auch den 62-jähriger Fahrer des vorausfahrenden Lkw befragt. Beide Befragungen ergaben jedoch widersprüchliche Darstellungen zum Unfallhergang.

Deshalb sucht die Hofer Verkehrspolizei nach Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 09281/ 704-803 melden sollen. 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 01. 2019
08:08 Uhr

Aktualisiert am:
24. 01. 2019
12:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Fahrzeuge und Verkehrsmittel Lastkraftwagen Polizei Rettungsarbeiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

Aktualisiert am 08.01.2019

A9: Lkw walzt 300 Meter Leitplanke nieder - 80.000 Euro Schaden

Schwerer Unfall auf der A9 bei Münchberg: Nach einem Unfall schleuderte ein Auto gegen einen Lastwagen. Der walzte 300 Meter Leitplanke nieder und kippte zur Seite. » mehr

Unfall

17.03.2018

Verkehrschaos nach Unfall auf der A9

Nach einem Unfall auf der A9 kommt es bei Stammbach zu massiven Verkehrsbehinderungen Richtung Berlin. Auch die Ausweichstrecke über Gefrees und Streitau ist zwischenzeitlich überlastet. Teilweise sind dort auf winterlic... » mehr

Autofahren bei Starkregen

03.01.2018

Zu schnell im Regen: US-Soldat baut Unfall auf A9

Ein schwerer Unfall hat sich am frühen Mittwochmorgen auf der A 9 bei Helmbrechts ereignet. » mehr

Blaulicht

17.08.2017

A9: Lkw-Fahrer drängt Auto ab und flüchtet

Unfall verursacht und einfach weitergefahren - so hat sich ein Lkw-Fahrer am Mittwoch auf der A9 nahe Gefrees verhalten. » mehr

Ein Straßenschild warnt vor Glätte

28.01.2019

Zu schnell bei Glätte: Zwei Unfälle auf der A 9 bei Stammbach

Gleich zwei Unfälle haben sich am Sonntag auf der A 9 bei Stammbach ereignet. In beiden Fällen waren die Fahrer zu schnell unterwegs. » mehr

Schlaftrunkenheit

20.02.2019

A9: Übermüdeter Lkw-Fahrer kracht gegen Sattel-Anhänger

Zuerst fährt er bei Gefrees zu weit rechts auf dem Pannenstreifen der A9. Dann kommt der übermüdete Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug über die rechte Spur zu weit nach links. Es kracht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Klimademo in Hof Hof

Klima-Demo in Hof | 22.02.2019 Hof
» 61 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night

Black Base - Mens Night | 16.02.2019 Hof
» 59 Bilder ansehen

Selber Wölfe-Eisbären Regensburg 3:2

Selber Wölfe -.Eisbären Regensburg 3:2 | 17.02.2019 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 01. 2019
08:08 Uhr

Aktualisiert am:
24. 01. 2019
12:23 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".