Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Münchberg

A 9/Stammbach: Lkw-Fahrer hält nur sechs Meter Abstand

Die Hofer Autobahnpolizei hat am Mittwoch auf der A 9 bei Stammbach die Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstands überwacht. Sieben Lkw-Fahrer sind zu dicht aufgefahren und erhielten ein Bußgeld.



A9/Stammbach - Wie die Polizei berichtet, müssen die Lkw auf der Autobahn mindestens 50 Meter Abstand zum nächsten Fahrzeug vor ihnen halten. Die Hofer Autobahnpolizei hat sieben Fahrer beanstandet. Ein Lkw aus Polen fuhr dabei besonders dicht auf. Er fuhr mit lediglich sechs Metern Abstand hinter seinem Vordermann. Er und zwei weitere ausländische Fahrer konnten direkt nach der Messung angehalten werden und durften ihr Bußgeld von knapp 110 Euro sofort bezahlen. Die deutschen Verkehrssünder erhalten Post von der Zentralen Bußgeldstelle in Viechtach.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 06. 2019
10:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Autobahnpolizei Bußgelder Fahrzeuge und Verkehrsmittel Lastkraftwagen Polizei Verkehrssünder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hier gibt es kein Durchkommen - ein Reh rennt an einem Wildschutzzaun davon. Doch es gibt Lücken im Sicherungssystem an Autobahnen. Symbolbild: Bernd Wüstneck (dpa)

19.06.2019

Auch Schutzzäune bieten keine Garantie

Autobahnen sind vor Wildwechsel nicht sicher. Dies hat ein Münchberger Beispiel auf drastische Weise deutlich gemacht. » mehr

Bierkästen auf der Autobahn

Aktualisiert am 01.08.2019

Lkw verliert Mähdrescher-Rad: Bierkästen landen auf A9

Auf der A 9 bei Gefrees hat ein Mähdrescher-Rad eine ungewöhnliche Kettenreaktion ausgelöst. Zum Schluss landeten hunderte Bierkästen auf der Autobahn. » mehr

Blaulicht der Polizei

24.04.2019

Sekundenschlaf am Steuer: 15.000 Euro Schaden

Eine 63-jährige Lkw-Fahrerin hat auf der A 9 bei Almbranz einen Unfall verursacht. Die Frau war hinterm Steuer kurz eingeschlafen. Verletzt wurde niemand. » mehr

Im Münchberger Bauhof arbeiten sie allein unter Männern: Katharina Böhm (links) steuert den zwölf Tonnen schweren Lastwagen, Sabine Krögel kontrolliert die Bäume im Stadtgebiet und sägt tote Äste ab. Foto: cs

22.05.2019

"Wir sind hier voll integriert"

Die beiden Frauen im Münchberger Bauhof packen genauso an wie ihre männlichen Kollegen. Am Steuer des Unimogs fallen sie dennoch auf. » mehr

Lkw fährt schnell.

01.02.2019

A 9/Stammbach: Lkw hält nur acht Meter Abstand

Die Verkehrspolizei Hof hat am Donnerstag auf der A 9 bei Stammbach die Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstands überwacht. 27 Lkw-Fahrer sind zu dicht aufgefahren und erhielten ein Bußgeld. » mehr

Lkw fährt schnell.

16.01.2019

A9/Stammbach: Lkw hält nur zehn Meter Abstand

Die Verkehrspolizei Hof hat am Dienstag auf der A 9 bei Stammbach die Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstands überwacht. 35 Lkw-Fahrer sind zu dicht aufgefahren und erhielten ein Bußgeld. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken | 23.08.2019 Hof
» 16 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 06. 2019
10:42 Uhr



^