Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Münchberg

Badespaß im Zeltlager

Erlebnisreiche Tage hat die Kolpingsfamilie Münchberg in der Fränkischen Schweiz verbracht. Zum Programm gehören Spiele und Lagerfeuer.



Langeweile in den großen Ferien ist für die Kolpingsfamilie Münchberg kein Thema. Die Daheimgebliebenen haben trotzdem ihre Koffer gepackt und haben viele schöne Tage in der Fränkischen Schweiz verbracht. Foto: Engel
Langeweile in den großen Ferien ist für die Kolpingsfamilie Münchberg kein Thema. Die Daheimgebliebenen haben trotzdem ihre Koffer gepackt und haben viele schöne Tage in der Fränkischen Schweiz verbracht. Foto: Engel  

Münchberg - Das Sommerzeltlager der Kolpingsfamilie Münchberg ist ein immer wiederkehrendes Angebot für alle Daheimgebliebenen. Kinder, Jugendliche und Familien verbringen jeweils in der ersten Ferienwoche auf dem vereinseigenen Zeltplatz in Hühnerloh in der Fränkischen Schweiz eine gemeinsame Freizeit.

Bei strahlendem Sonnenschein entwickelte sich der Pool schnell zum Anziehungspunkt für die Jüngsten. Bei schönem Wetter traf man sich auch zu den gemeinschaftlichen Wortgottesdiensten mit Hanni Reichel, musikalisch begleitet von der Gitarrengruppe der Kolpingsfamilie. Ein besonderer Leckerbissen war der Besuch des Erlebnisbades Kristall-Palm-Beach in Stein bei Nürnberg mit Rutschenwelt sowie Kristall-Therme mit Sauna und Wellness. Hier konnten die Kinder eintauchen in die 1,6 Kilometer lange Rutschenwelt von "Future World" und "Space Center". Unter den vielen hochmodernen, einzigartigen Anlagen fanden Anfänger und Rutschenprofis ihren ganz persönlichen, ultimativen Adrenalinkick. Die jüngsten Teilnehmer hatten besonders viel Spaß auf dem Wasserspielplatz. Dazu gab es eine Trampolinanlage und das liebevoll gestaltete Kinderbecken mit vielen lustigen Attraktionen. Im tropischen Wellenbad konnte man sozusagen einen perfekten Urlaubstag mit bequemen Liegezonen, Palmen und Whirlpools verbringen. Angenehme, warme Temperaturen und die lichtdurchflutete Gebäudekuppel ließen an diesem Tag Südsee-Stimmung aufkommen. Die Außenbecken boten jeden erdenklichen Badegenuss, getragen im Strömungskanal, oder entspannte Momente im Außen-Solebecken mit Thermalheilwasser, Tauchbecken und dem Alpensee im Saunabereich. Außerdem gab es ein abwechslungsreiches Kinderanimationsprogramm. Ein rundum gelungener Tag bei wechselhaftem Wetter.

Stationsspiele mit unterschiedlichen Geschicklichkeitsübungen, Becher- und Bowlingspiele in Pegnitz, Minigolf und Pit-Pat in Gößweinstein, das tägliche Lagerfeuer mit Stockbrotbacken rundeten das Programm ab. Das weiterhin durchwachsene Wetter wurde mit einem Besuch im Königsbad in Forchheim überbrückt.

Für die Jüngsten stand noch ein Besuch beim Bauern in Hühnerloh an, der mit seinen verschiedenen Tieren schon fast einem Kleintierzoo ähnelt. Als Dankeschön für die überbrachten Brötchen für die Tiere bekam jedes Kind ein Eis. Trotz des nicht immer sonnigen Wetters waren die Teilnehmer etwas wehmütig, als die neun erlebnisreichen Tage vorbei waren.

Autor

Helmut Engel
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kolpingsfamilie Münchberg Kolpingwerk Sauna Schönes Wetter Tiere und Tierwelt Tropen Wellness Wetter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Theatergruppe des Kolpingvereins Münchberg klärt die Frage, ob es ein Leben nach dem Tod gibt - und wie es aussieht.	Foto: Engel

17.04.2019

Himmlische Verwirrungen

Die Theatergruppe der Münchberger Kolpingsfamilie bringt die Komödie "Termin bei Petrus" auf die Bühne. Fünf Termine sind im Mai geplant. » mehr

Die katholische Kirche sucht nach einem Nachfolger für Pfarrer Alexander Brehm, der überraschend verstorben ist. Foto: Engel

04.02.2019

Katholiken suchen fieberhaft einen Pfarrer

Mindestens noch bis zum September bleibt die Stelle im Seelsorgebereich Sankt Heinrich vakant. Das Dekanat wartet auf Bewerbungen. » mehr

Die Kinder genossen die Abkühlung im Pool. Foto: privat

02.09.2018

Traditionsreicher Ferienspaß

Viele Mitglieder der Kolpingsfamilie nehmen wieder am Zeltlager in der Fränkischen Schweiz teil. Das Programm ist spannend und unterhaltsam. » mehr

Viele Aktionen sorgen beim Zeltlager der Kolpingsfamilie für Abwechslung.

01.06.2018

Herrliche Tage mit Zelt

Eine Feier gehört auch zum 35. Zeltlager der Kolpingsfamilie. Doch am Ende hören die Teilnehmer eine traurige Nachricht. » mehr

Die Theatergruppe lädt zum ersten Mal zu fünf statt vier Vorstellungen im Barbaraheim ein. Foto: Engel

18.04.2018

Wer ist hier irre, was ist normal?

Da gerät so einiges aus dem Ruder: Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie zeigt ab Samstag das Stück "Neurosige Zeiten". » mehr

Wiesenfest Stammbach

21.07.2019

Oktoberfest-Gefühle in Stammbach

Nach dem großartigen Auftakt am Freitag mit dem ,,Fest“ und dem Auftritt der Volxxliga, eine der erfolgreichsten Bands aus dem Oktoberfestzelt, setzte sich das Stammbacher Wiesenfest am Samstag in bester Stimmung fort. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg | 20.08.2019 Döbraberg
» 11 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Helmut Engel

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
00:00 Uhr



^