Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Münchberg

Gemeinde verabschiedet Pfarrerin Kelinske

Am Sonntag haben die Münchberger Pfarrerin Elisabeth Kelinske bei einem feierlichen Gottesdienst verabschiedet. 150 Besucher hörten ihre letzte Predigt vor dem Ruhestand.



Gemeinde verabschiedet Pfarrerin Kelinske
Gemeinde verabschiedet Pfarrerin Kelinske  

Am Sonntag haben die Münchberger Pfarrerin Elisabeth Kelinske bei einem feierlichen Gottesdienst verabschiedet. 150 Besucher hörten ihre letzte Predigt vor dem Ruhestand. Sie erzählte, dass sie ursprünglich gar nicht Pfarrerin habe werden wollen - ihr Beruf sollte etwas mit Kindern zu tun haben. Aber nachdem sie in der Bibel in den Büchern "Timotheus" gelesen hatte, habe sie zu ihrer Berufung gefunden und Theologie studiert. Seither, berichtete sie, sei ihr Berufsleben sehr erfüllt gewesen; der Glaube habe ihr Kraft gegeben, sich Herausforderungen zu stellen, die sie sich vor ihrem Studium nicht zugetraut hätte. Pfarrerin Kelinske geht nach 16 Jahren mit einem lachenden und einem weinenden Auge in den Ruhestand: Sie verlässt viele Menschen in der Gemeinde, die ihr sehr ans Herz gewachsen sind. Andererseits freut sie sich auf den neuen Lebensabschnitt, in dem sie wandern und reisen möchte. Pfarrer Christian Höllerer überreichte Pfarrerin Elisabeth Kelinske eine Urkunde anlässlich ihres Ausscheidens und bedankte sich für ihren Einsatz und außerordentliches Engagement. Die Mädchen und Jungen der Konfirmandengruppe von Pfarrerin Kelinske (im Bild) hatten für sie noch eine schöne Überraschung: Sie überreichten ihr im Gottesdienst zum Abschied eine Bilder-Collage zur Erinnerung. Text/Foto: Frank Mertel

Gemeinde verabschiedet Pfarrerin Kelinske
Autor

Frank Mertel
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 04. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Christian Höllerer Pfarrer und Pastoren Predigten Ruhestand
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Pfarrerin Anneli Freund (Zweite von rechts) führte bei der Einweihungsfeier im "Haus des Kindes" ein Spiel mit den Kindern vor. Foto: Engel

14.04.2019

Das Haus des Kindes wächst und wächst

Seit 1955 wird die Einrichtung in Münchberg immer wieder erweitert. Nun weihten Kinder, Gäste und Erzieher die Räume für eine dritte Hortgruppe ein. » mehr

Pfarrerin Elisabeth Kelinske geht in den Ruhestand. Foto: Bußler

30.03.2019

"Begegnungen sind mir wichtig"

Am Sonntag verabschiedet sich die Pfarrerin Elisabeth Kelinske in den Ruhestand. Besonders die Menschen in Münchberg bleiben ihr in Erinnerung. » mehr

Damit in der kalten Johanniskirche niemand bibbern muss, finden die Gottesdienste nebenan im Gemeindehaus statt. Dort sind sogar Taufen möglich. Ende März will Pfarrer Thomas Berthold jedoch die Vorstellungs-Veranstaltung für die Konfirmanden in der Kirche feiern. Foto: Uwe von Dorn

07.02.2019

Helmbrechts: Keine Predigt in der Kälte

Die Heizungsanlage in der Johanniskirche in Helmbrechts ist in die Jahre gekommen. Noch steht nicht fest, wann sie wieder läuft. » mehr

Pfarrer Christian Höllerer mit seinen Assistenten Sandra Windisch und Ulrich Sommermann verspricht vor dem Altar Dekan Erwin Lechner und der Kirchengemeinde, dass er bereit ist, die Gemeinde umsichtig zu leiten. Foto: Engel

05.02.2018

Christian Höllerer ist neuer Pfarrer

Bei einem Festgottesdienst in der Münchberger Stadtkirche hat der junge Geistliche sein neues Amt übernommen. Seine erste Predigt war kurz und sorgte für Erheiterung. » mehr

Zum Abschied gab es viele Geschenke, unter anderem Blumen von den Kindern der Kita Pfiffikus. Foto: Judas

27.01.2019

Kelinske geht mit Reichtum

Viel Wehmut ist zu spüren beim Abschied des Gefreeser Pfarrers. Dabei ist es einem Kollegen zu verdanken, dass es ihn überhaupt in die Stadt zog. » mehr

War zuletzt auch mit Packen beschäftigt: Pfarrer Hartmut Kelinske, der am Sonntag in den Ruhestand verabschiedet wird. Foto: Judas

24.01.2019

Nur die Gemeinde zählt

Nach 22 Jahren geht Pfarrer Helmut Kelinske in den Ruhestand. Über Augsburg und Schirnding kam er 1996 nach Gefrees. Jetzt geht es nach Hof. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bürgerfest in Selb Selb

Bürgerfest in Selb | 25.05.2019 Selb
» 35 Bilder ansehen

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt Weißenstadt

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt | 24.05.2019 Weißenstadt
» 27 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor

Frank Mertel

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 04. 2019
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".