Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Münchberg

Landjugend bringt Spielplatz auf Vordermann

Am Wochenende treffen sich die jungen Leute in Weißdorf zur 70-Stunden-Aktion. Sie lassen das Wasser wieder plätschern.



Noch fristet der alte Bachlauf ein trauriges Dasein im Spielplatz an der Saale. Am Sonntag soll er in neuem Glanz erstrahlen.
Noch fristet der alte Bachlauf ein trauriges Dasein im Spielplatz an der Saale. Am Sonntag soll er in neuem Glanz erstrahlen.  

Weißdorf - Die Gemeinde Weißdorf hat in den vergangenen Jahren bereits einige neue Spielgeräte auf dem Spielplatz an der Saale errichtet. Dennoch gibt es noch einige Ecken, die noch im Dornröschenschlaf liegen. Anlässlich des 70. Jubiläums des Bundes der deutschen Landjugend wird die Landjugend Plösen unter dem Motto "#landgemacht" an diesem Wochenende in einer 70-Stunden-Aktion unter anderem den alten Bachlauf reaktivieren und mit einem Wasserspielgerät versehen. "Damit setzen wir den ersten Baustein für einen kleinen Wasserspielbereich", freut sich Bürgermeister Heiko Hain.

Zudem sollen eine überdachte Sitzgelegenheit geschaffen, Wege ausgebessert und ein "HeimatWurzel-Baum" gepflanzt werden. Mit dieser Aktion will die Landjugend an das 70. Jubiläum des Grundgesetzes erinnern. Am Sonntag um 14 Uhr wird der neugestaltete Bereich seiner Bestimmung übergeben. Es gibt Speis und Trank. Groß und Klein sind eingeladen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 05. 2019
18:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Landjugend Saale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rock und Literatur im Wechsel in der Bärenscheune. Die Band The Silhouettes spielte die fetzigen Riffs der Rolling Stones, während Susanne van Holt-Abt (Zweite von rechts) und Margit Puchta (rechts) literarische Ergänzungen zur Bandgeschichte darboten.	Foto: Judas

05.05.2019

Rolling Stones in Riffs und Worten

Die britische Rocklegende steht im Fokus eines Abends in Gefrees. Zwischen den Songs, dargeboten von den Silhouettes, gibt es literarische Beiträge. » mehr

03.05.2019

Letztes Puzzleteil fügt sich ein

Die Bagger sind schon seit ein paar Wochen im Einsatz. Nun fand auch der Spatenstich für den Lückenschluss der Südumgehung Münchberg statt. » mehr

Patrick Mildner und Vorsitzender Christian Langer (von links) sitzen schon mal Probe im neu sanierten Wohnzimmer. Foto: Hüttner

13.05.2019

Sozialer Treffpunkt bietet Platz

In Eigenleistung hat sich die Landjugend Marxgrün ein großes "Wohnzimmer" geschaffen. Hier treffen sich die Mitglieder jeden zweiten Mittwoch. » mehr

Die fleißigsten Nordic Walker der "European Nordic Walking Challenge" wurden nach der letzten Veranstaltung in Münchberg ausgezeichnet. Im Bild Vertreter der stärksten Vereine und die beiden ausgezeichneten Jugendläufer, die an sechs von sieben Veranstaltungen teilgenommen haben (hinten, von links): Ute Haberstumpf-Roßner vom SC/TV Gefrees, Harald Schlötzer und Martina Hübsch vom SV Weidenberg und Thomas Brendel vom TSV Carlsgrün, vorne Oliver Günsche und Adrian Baumann vom SV Weidenberg. Foto: Engel

15.10.2018

Etliche Teilnehmer mit insgesamt 212 Kilometern

Nach der Serie von sieben Nordic-Walking-Veranstaltungen sind nun die eifrigsten Läufer geehrt worden. Der letzte Lauf fand in Münchberg statt. » mehr

Eine Blumenwiese zum Erhalt der Artenvielfalt hat die Landjugend bereits vor einigen Jahren am Perlenbach angelegt. Archiv-Foto: Klaschka

21.02.2019

Gundlitzer helfen Insekten

Die Dorfgemeinschaft will mitten im Ort eine Blumenwiese anlegen. Ähnliche Pläne gibt es in Förstenreuth. » mehr

Eine ganz besondere Tradition in Gefrees ist, dass man sich am Wiesenfestmontag zum Frühschoppen am Luitpold-Denkmal trifft, hier eine historische Aufnahme wahrscheinlich aus dem Jahr 1910. Foto: Historisches Forum

24.01.2019

Vom Koarlsdooch und anderen Bräuchen

Das Historische Forum Gefrees sammelt Fakten über alte Traditionen. Dabei geht es nicht nur um Bräuche, sondern auch um die Mundart. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: FOTOS

Tornado an der B303 | 22.05.2019 Neuenmarkt
» 17 Bilder ansehen

Hofer Kneipennacht 2019 Hof

Hofer Kneipennacht | 11.05.2019 Hof
» 77 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 05. 2019
18:18 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".