Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Münchberg

Langlaufteam ohne Brettl erfolgreich

Zacharias Lochner erläuft sich den zweiten Platz von 105 Männern. Theresa Grießhammer ist das schnellste Mädchen.



Die Sportler des Skiclub Münchbergs sind stolz auf ihre Leistungen bei den Schwarzenbacher Ausdauertagen. Auf dem Foto fehlen Linda Raithel, Theresa Grießhammer, Michl Roßner und Zacharias Lochner.
Die Sportler des Skiclub Münchbergs sind stolz auf ihre Leistungen bei den Schwarzenbacher Ausdauertagen. Auf dem Foto fehlen Linda Raithel, Theresa Grießhammer, Michl Roßner und Zacharias Lochner.  

Münchberg - Das nordische Team des Skiclub Münchberg tritt mit 16 Sportlern bei den diesjährigen Schwarzenbacher Ausdauertagen an. Einer der Athleten war der Trainer Zacharias Locher, der den Zehn-Kilometer-Lauf in der Zeit von 38:45 Minuten absolvierte und damit als Zweiter von 105 teilnehmenden Männern die Ziellinie überquerte. Somit sicherte er sich den herausragenden 1. Platz in seiner Altersklasse.

Seine Schützlinge waren ebenfalls erfolgreich. Moritz Maasberg legte ein hohes Tempo vor und erreichte das Ziel als dritter Junge des Schülerlaufs über 1,7 Kilometer in einer Zeit von 06:58 Minuten. Damit war er der schnellste Sportler des Skilanglaufteams des Skiclubs Münchberg. Ebenso hervorzuheben seien die Laufzeiten von den ein Jahr jüngeren Sportlern Kai Siebert und Felix Böhmer, die mit den ein Jahr älteren Sportlern zusammen gewertet wurden. Kai lief zum ersten Mal einen Laufwettkampf und stellte mit einer Zeit von 7:02 Minuten und einem vierten Gesamtplatz seine Laufstärke unter Beweis. Felix Böhmer folgte mit einer tollen Zeit von 7:06 Minuten. Danach kamen Konrad Taubald und Felix Kunz ins Ziel. Konrad zeigte eine klasse Verbesserung um 40 Sekunden zum Vorjahr auf. Jannis Wolfrum erreichte den 11. Platz. Ein weiteres Highlight bot Philipp Schlegel mit seinem ersten Wettkampflauf überhaupt. Er wurde mit dem 1.Platz in seiner Altersklasse belohnt mit einer Zeit von 7:50 Minuten. Michl Roßner erreichte den 2. Platz.

Die Mädchen des Teams liefen ebenso ein gutes Rennen. Das schnellste der Mädchen des Teams war die zehnjährige Theresa Grießhammer mit einer Zeit von 07:58 Minuten. Dahinter folgte Linda Raithel (08:03). Luisa Böhmer gewann die Altersklasse U14 mit einer Zeit von 8:05. Johanna Grießhammer erlief sich den 2. Platz (08:06) und Maris Raithel (08:11) rundete die U14 mit dem 3. Platz ab. Auch Frederike Harles konnte mit dem 3. Platz (08:28) in ihrer Altersklasse definitiv zufrieden sein.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2018
20:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mädchen Männer Rennen Sportler Ziele
Münchberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Über 400 Interessierte kamen zu der Diskussion in die Vereinsturnhalle Münchberg. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Uwe von Dorn

01.09.2018

Ideen zu Rente, Pflege, Mobilität

In einer ersten Podiumsdikussion stellen sechs Kandidaten ihre Ziele vor. Wie sich zeigt, sind diese in vielen Bereichen gar nicht so unterschiedlich. » mehr

101 Schüler des Gymnasiums Münchberg Landrat Dr. Oliver Bär beim Schulfest für ihre hervorragenden Leistungen in sechs Sportarten auf Bezirks- und Landesebene ausgezeichnet. Im Bild die jungen Sportler mit Horst Hermann (hinten rechts), stellvertretenden Schulleiter Friedbert Walther, Andreas Hentschel (vorne von links), Landrat Dr. Oliver Bär, Schulleiter Gerd Koppitz, Ulrich Schneider von der Sparkasse Hochfranken, Petra Phlippeau und Oliver Gloeck (rechts). Foto: Engel

22.07.2018

Gymnasium feiert erfolgreiche Sportler

Bei Wettkämpfen viele vordere Plätze geholt haben sich die Münch- berger Gymnasiasten. Beim Schulfest gibt es Lob und Anerkennung. » mehr

Die vierrädrigen Schönheiten vergangener Jahre sind am kommenden Sonntag, 3. Juni, in den Altlandkreisen Münchberg und Stadtsteinach unterwegs.

28.05.2018

Oldtimer-Parade in Münchberg

Teilnehmer aus ganz Deutschland erwartet der1. MSC Münchberg am Sonntag. Auf dem Programm steht die 16. ADAC-August-Horch-Oldtimerfahrt. » mehr

Sie sind ein Team: Pilot Tommy Peetz und sein 41 Jahre alter Ford Escort. Am Samstag und Sonntag starten beide beim 8. Ziegenrückrennen.	Foto: Ronald Dietel

21.06.2018

Herrn Peetz' Gespür für Zeit

Tommy Peetz ist nicht nur Vorsitzender des MSC Münchberg, sondern auch Pilot für historische Renntechnik. Er startet mit seinem Ford Escort beim Ziegenrücker Bergrennen. » mehr

Beim Lauf der Münchberger Grundschule startete auch ein Rathausteam, in dem unter anderem die drei Bürgermeister Christian Zuber, Max Petzold und Thomas Schnurrer je 15 Minuten liefen; Schnurrer joggte sogar eine halbe Stunde. Dieses Bild entstand vor dem Start, rechts Rektorin Susanne Feldmann. Viele weitere Fotos gibt es im Internet zu sehen: www.frankenpost.de

10.06.2018

Grundschüler laufen sich fit

Kinder sollen Sport treiben. "Mindestens 15 Minuten durchhalten", hieß es beim Lauftag der Kreuzbergschule. Auch die drei Bürger- meister machten mit. » mehr

Noch steht das Gerüst der alten Orgel, doch Friederike Herrbach und Ernst R. Werdin tun alles dafür, dass hier ein neues Instrument erklingen kann. Vielleicht gibt es dann auch eine direkte Verbindung zur Empore, auf der die Chöre singen. Die "Helden-Orgel" (vorne) soll erhalten bleiben. Foto: cs

02.05.2018

Orgelbauverein zieht alle Register

Mit kleinen Schritten nähern sich die Mitglieder ihrem großen Ziel: ein Instrument für die Dekanatskirche. Kaum ist die Standortfrage geklärt, steht die Auswahl an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bürgerentscheid Lichtenberg

Bürgerentscheid Lichtenberg | 16.09.2018 Lichtenberg
» 53 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

HofRegatta 2018 in Tauperlitz

HofRegatta 2018 in Tauperlitz | 17.09.2018 Tauperlitz
» 168 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2018
20:58 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".