Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Münchberg

Mittelschule Helmbrechts: Ein Abschied und ein Schulterklopfen

Viele Schüler hat die Mittelschule Helmbrechts verabschiedet. Die Jugendlichen sind stolz auf ihren Erfolg.



Die Besten der Klasse M 10 mit mittlerem Schulabschluss (von links) Rektor Reinald Kolb, Sophia Schott, Konrektorin Stefanie Zapf, Lena Völkel, Schulamtsleiter Stefan Stadelmann, Klassenbeste Jasmin Hohenberger, Julian Király und Klassenlehrerin Ursula Neukamm. Fotos: Engel
Die Besten der Klasse M 10 mit mittlerem Schulabschluss (von links) Rektor Reinald Kolb, Sophia Schott, Konrektorin Stefanie Zapf, Lena Völkel, Schulamtsleiter Stefan Stadelmann, Klassenbeste Jasmin Hohenberger, Julian Király und Klassenlehrerin Ursula Neukamm. Fotos: Engel   » zu den Bildern

Helmbrechts - 18 Schüler der Klasse 10 M und ein externer Teilnehmer vom Gymnasium Münchberg haben an der Mittelschule Helmbrechts den mittleren Bildungsabschluss geschafft. Schulbeste war Jasmin Hohenberger vor den drei zweitplatzierten Sophia Schott, Lena Völkel und Julian Király. In der Klasse 9 a haben sieben Absolventen den qualifizierenden Abschluss bestanden, ebenso schafften ihn die 17 Schüler der Klasse 9 bM und zehn externe Schüler von der evangelischen Schule in Naila. Für den besten Quali wurden Paulina Heß (Beste) vor Yannik Sommermann (Zweitbester) und Luca Friedrich (Drittbester) ausgezeichnet.

Rektor Reinald Kolb gratulierte allen und lobte das gewachsene politische Interesse der Jugend. Namen und Begriffe wie Luisa-Marie Neubauer, Greta Thunberg, Jakob Blasel und "Fridays for Future" hätten in den vergangenen Monaten für Furore gesorgt. Junge Leute hätten erkannt, dass es um ihre Zukunft geht. "Ich bin hocherfreut, dass junge Menschen sich aktiv für sich, ihre Umwelt und ihre Zukunft einsetzen", sagte Kolb. "Für uns Lehrerinnen und Lehrer gehört es zu den höchsten Lernzielen, die uns anvertrauten jungen Menschen anzuhalten und zu erziehen zu Mündigkeit und selbstverantwortlichem Handeln, zur Bereitschaft sich zu engagieren und den Mut zuhaben, Veränderungen herbeizuführen." Mit Stolz stellte Kolb fest, dass auch sie, die Lehrer der Entlass-Schüler, bei diesem Bemühen durchaus erfolgreich gewesen seien. Nicht nur Schulen und Vereine bräuchten dringend engagierte junge Menschen, auch die Volksparteien würden zukunftsorientierte junge Frauen und Männer benötigen, um den politischen Stillstand wieder anzukurbeln.

Die Klassenlehrerin der Klasse 10 M, Ursula Neukamm, berichtete von einer Klasse, die sie von der 7. bis in die 10. führen sollte. Zunächst seien die Schüler teils unbeherrscht gewesen. Jedoch bereits bei der Projektprüfung hätten sie bemerkenswerte Ergebnisse präsentiert. Auch die Feedbacks der Betriebe, in denen ihre Schüler Praktika absolvierten, seien positiv gewesen. Am Ende der 9. Klasse hätten alle den Quali bestanden.

Klassenlehrer Joachim Burger stellte seinen Abgangsschülern Alfons Schuhbeck als Vorbild vor. Schuhbeck hätte sich seinen Platz als einer der besten Köche erkämpft, nachdem er bei Witzigmann habe aushelfen dürfen.

Schulrat Stefan Stadelmann hat vorgerechnet, dass die Absolventen der neun Klassen Grund- und Mittelschule 1710 Tage in der Schule verbracht haben, "wenn ihr keinen Tag gefehlt habt, und heute, am letzten Tag, könnt ihr euren verdienten Lohn abholen". Neben den Kulturtechniken und Sachfächern gehöre in der Mittelschule auch die Berufsorientierung zum Unterricht. Die Schüler hätten in vielen Berufen ihre Begabungen und Interessen prüfen können.

Die Klassensprecher Sascha Kopatsch, Estefania Menna (Klasse 9 a), Pia Röpert und Sophia Schott (10 M) stellten fest, dass sie gut gerüstet den neuen Lebensabschnitt bewältigen können. Sie seien stolz auf ihren Erfolg. "Nun stehen uns alle Möglichkeiten offen", sagte Pia Röpert. Die Schüler sollten aber nicht ohne Segen die Schule verlassen. Dafür war Pfarrer Thomas Berthold zuständig.

Autor

Helmut Engel
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 07. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Absolventinnen und Absolventen Alfons Schuhbeck Berufe Evangelische Kirche Greta Thunberg Grund- und Mittelschulen Gymnasium Münchberg Klassenlehrer Lehrerinnen und Lehrer Mittelschule Helmbrechts Mittelschulen Praktika Schulen Schulräte Schülerinnen und Schüler Thomas Berthold
Helmbrechts
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unser Bild zeigt die jungen Forscher aus der zehnten Klasse mit den Ehrengästen und Lehrkräften, rechts ist Fachoberlehrerin Anke Werner-Hertrich zu sehen, dahinter Klassenleiterin Ursula Neukamm. Foto: Bußler

25.06.2019

Helmbrechts: Mittelschüler glänzen digital

Zehn Helmbrechtser Schüler gewinnen auf Bundesebene mit einem interaktiven Plakat. Das Lob bleibt nicht aus. » mehr

Die besten Absolventen der Realschule Helmbrechts (vorne von links): Sven Schott, Laura Reihl, Clara Pickelmann Miranda, Politikwissen-Preisträger Max Suttner und Niklas Geerling sowie (hinten von links): Jennifer Lider, Schulleiterin Beate Sommerer und Konrektor Uwe Friedrich. Foto: Bußler

21.07.2019

Helmbrechts: Abschiedsfeier wird zur besten Werbung für die Realschule

99 Luftballons starten am Freitag vor der Göbelhalle Helmbrechts in den Abendhimmel. Sie schicken die 99 Absolventen der Realschule auf die Reise in ein neues Leben. » mehr

Ein Blick durch das Nivelliergerät war den Mittelschülern möglich. Foto: Hüttner

09.05.2019

Gute Chancen bei der Jobsuche

Vertreter aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung besuchen die Mittelschule in Naila. Den künftigen Absolventen machen sie dabei durchaus Hoffnung. » mehr

Die Schulräte Manfred Riedel (links) und Stefan Stadelmann danken Susanne Feldmann für ihren Kampfgeist.	Foto: cs

25.07.2019

Löwin ohne Hochmut

Die Grundschule Münchberg verabschiedet Susanne Feldmann. Zeitweise leitete die Rektorin zwei Häuser und managte die Fusion. Der Beruf bestimmte ihr Leben. » mehr

In luftige Höhe brachten die Fahrgeschäfte die Besucher des Helmbrechtser Wiesenfests. Mehr Fotos unter www.frankenpost.de .

21.07.2019

Hoch hinaus in Helmbrechts

Fröhliche Stimmung, bunte Festzüge, hochkarätige Bands - das Wiesenfest hat an den drei ersten Tagen die Erwartungen der Besucher erfüllt. Wer den Festzug der Schüler verpasste, hat heute noch eine Chance. » mehr

Die Schüler konnten sich für verschiedene Workshops eintragen, die sich mit Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit befassen.	Foto: Schoberth

27.06.2019

Kleine Schritte können die Welt verändern

Schüler und Lehrer des Münchberger Gymnasiums befassen sich mit Nachhaltigkeit. Workshops sollen Impulse zum eigenen Handeln geben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Weltkindertag im Wittelsbacher Park Hof

Weltkindertag im Wittelsbacher Park Hof | 22.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening | 22.09.2019 Kirchenlamitz
» 61 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - TSV Abtswind 3:2 Hof

SpVgg Bayern Hof - TSV Abtswind 3:2 | 21.09.2019 Hof
» 115 Bilder ansehen

Autor

Helmut Engel

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 07. 2019
00:00 Uhr



^