Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Münchberg

Nach zwei Wochen: Fahranfänger aus dem Landkreis Hof muss Führerschein abgeben

Ein Fahranfänger aus dem Landkreis Hof kam am Freitagabend in Münchberg in eine Polizeikontrolle. Danach war er erst einmal seinen Führerschein los.



Münchberg - Am Freitagabend haben Polizisten einen Autofahrer aus dem Landkreis Hof in Münchberg angehalten und kontrolliert. Der Führerschein des Mannes war erst zwei Wochen alt, teilt die Polizei mit. Doch anscheinend hatte er im Fahrunterricht nicht richtig aufgepasst. Denn bei der Kontrolle rochen die Beamten Alkohol. Der Fahrer gab an, nur ein Gläschen Schnaps getrunken zu haben. Das Ergebnis des Alkoholtests: 0,76 Promille Alkohol in der Atemluft. Der Fahranfänger erhält ein Bußgeld, ein Fahrverbot und muss an einer Nachschulung teilnehmen.

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 12. 2018
09:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkohol Führerschein Polizei Polizeikontrollen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unfall-Warnhinweis

21.08.2018

Ohne Führerschein gegen die Beton-Leitwand: Fahrerflucht auf der A9

Ein Mann kracht mit seinem Auto auf der A9 bei Gefrees gegen eine Beton-Leitwand. Der Fahrer hat keinen Führerschein. Den Unfall verursacht hat ein anderer Verkehrsteilnehmer. Der flüchtet. » mehr

Durch Steuern nicht zu bremsen: Wenn Alkohol zum Luxus wird, steigt für Wohlhabende der Reiz zusätzlich.

06.01.2018

Polizei verhindert Alkoholfahrt

Mit 1,4 Promille Alkohol im Blut hatte ein Rehauer in der Nacht von Freitag auf Samstag von einer Party in Münchberg nach Hause fahren wollen. Glücklicherweise kontrollierte ihn vorher die Polizei. » mehr

Salamibrötchen 06 wurstsemmel

04.02.2017

Polizeikontrolle: Mann versteckt Drogen in Wurstsemmel

In eine Wurtssemmel geklappt wollte ein 26-Jähriger sein Rauschgift vor der Polizei verstecken. Sein Plan ging nicht auf. » mehr

Blaulicht

22.12.2016

Bei Trinkgelage: Frau schlägt Mann ins Gesicht

Ein 56-Jähriger hatte drei Bekannte zu einem vorweihnachtlichen Treffen eingeladen, bei dem reichlich Alkohol getrunken wurde. Dabei geriet ein Streit mit einem Gast außer Kontrolle. » mehr

40 Minuten lang verfolgte die Polizei den Flüchtigen, der mit bis zu 150 Stundenkilometern davonraste. Symbolbild

05.02.2017

Lebensgefährliche Flucht endet mit Crash

Ein 25-jähriger Mann aus Münchberg hat sich mit zwei Polizeiautos eine Verfolgungsjagd über 62 Kilometer geliefert. Nun verurteilt ihn das Hofer Schöffengericht. » mehr

Die Eröffnung des eigenen Ladens hat sich Evelin Hertel anders vorgestellt. Die benötigte Konzession für den Cafébetrieb ist beantragt, hängt aber bei den Behörden fest. Foto: Ronald Dietel

10.06.2018

"Kre-a-ktiv" öffnet - für einen Tag

Evelin Hertel darf auf Geheiß der Kreisbaubehörde das Tagescafé vorerst nicht betreiben. Denn bei den Anträgen ist etwas schiefgelaufen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

1. Galaabend der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß Schirnding

1. Galaabend der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß des TSV Schi | 20.01.2019 Schirnding
» 121 Bilder ansehen

2000er Party in Schwingen Schwingen

2000er Party in Schwingen | 26.01.2019 Schwingen
» 102 Bilder ansehen

U15-Hallen-Kreismeisterschaft Naila

Hallenfußball-Kreismeisterschaft der C-Junioren (U15) | 20.01.2019 Naila
» 46 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 12. 2018
09:16 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".