Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Münchberg

Schwarzenstein für 800 000 Euro aufgehübscht

Die Dorferneuerung in dem Schwarzenbacher Ortsteil ist abgeschlossen. 400 Bürger feiern ausgelassen ihr "neues Dorf".



Das "neue" Schwarzenstein ist eingeweiht. Unser Bild zeigt (von links): Mdl Klaus Adelt, ehemaligen Bürgermeister Dieter Frank, Stadtrat Günther Bittermann, Pfarrer Andreas Seliger, Bürgermeister Reiner Feulner und Baudirektor Thomas Müller. Mehr Fotos gibt es unter www.frankenpost.de . Fotos: Rittweg
Das "neue" Schwarzenstein ist eingeweiht. Unser Bild zeigt (von links): Mdl Klaus Adelt, ehemaligen Bürgermeister Dieter Frank, Stadtrat Günther Bittermann, Pfarrer Andreas Seliger, Bürgermeister Reiner Feulner und Baudirektor Thomas Müller. Mehr Fotos gibt es unter www.frankenpost.de . Fotos: Rittweg   » zu den Bildern

Schwarzenbach am Wald-Schwarzenstein - 400 Bürger und Würdenträger haben am Samstag den Abschluss der Dorferneuerung Schwarzenstein gefeiert. Zum Fest auf dem neu gestalteten Dorfplatz konnte Bürgermeister Reiner Feulner viele Gäste begrüßen, darunter auch Vertreter der Baufirmen und Grundstückseigentümer.

In seinem Grußwort erinnerte Feulner an den Stadtratsbeschluss, der die Neugestaltung des Dorfes im November 2011 in Gang gesetzt hatte. Im Juli 2014 stellte die Stadt ihre Pläne im Rahmen einer Bürgerversammlung vor. Gleichzeitig erwarb sie das Anwesen "Am Denkmal 4", um es zwei Jahre später mit dem Haus im Schönbrunner Weg 2 abzureißen. Im August 2016 gab das Amt für Ländliche Neuordnung grünes Licht für den Beginn der Dorferneuerung. Viele Zuwendungsanträge, Bewilligungsbescheide und Bauabschnitte später kann sich das Ergebnis laut Feulner sehen lassen.

Folgende Maßnahmen listete er auf:

Abbruch der Häuser Am Denkmal 4 und Schönbrunner Weg 2 sowie einer alten Werkstatt;

Einbau eines 100 Kubikmeter großen Löschwasserbehälters unter dem Parkplatz im Schönbrunner Weg;

Umbau der Trafostation;

Erneuerung der Wasserleitungen einschließlich der Hausanschlüsse im Baubereich (Am Denkmal, Teile Schönbrunner Weg und Schloßberg);

Vorbereitung für Glasfaseranschlüsse bis in die Gebäude;

Erforderliche Kanalsanierung;

Bau des Buswartehäuschens mit Informationstafeln;

Erneuerung der Straßenbeleuchtung mit Anschluss für den Weihnachtsbaum;

Neugestaltung des Umfelds am Kriegerdenkmal mit Sitzgelegenheit;

Beseitigung der Engstelle im Kurvenbereich Schönbrunner Weg;

Straßenerneuerung mit Unterbau und Gliederung der Oberfläche;

Entschärfung durch Verbreiterung der Haarnadelkurve An der Waschwiese/Kreuzweg

Insgesamt kosteten die Maßnahmen 800 000 Euro, wobei der Eigenanteil der Stadt bei 50 Prozent lag.

Pfarrer Andreas Seliger segnete das Projekt und Einheimische sangen das Schwarzensteiner Lied, gedichtet von Felix Weber im Jahr 1983. Die Organisation mit Verköstigung und Musik übernahmen Feuerwehr, Obst- und Gartenbauverein sowie der Sportverein.

Autor

Christine Rittweg
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2019
17:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bau Bauabschnitte Bauunternehmen Bürgermeister und Oberbürgermeister Denkmäler Felix Weber Gebäude Kriegsdenkmale Ortsteil Schwarzenstein (Schwarzenbach am Wald) Städte
Schwarzenstein
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Baugrundstücke mit herrlichem Ausblick: Am Ortsrand von Volkmannsgrün lässt die Stadt Schauenstein jetzt das bereits ausgewiesene Baugebiet erschließen. Foto: Rost

09.05.2019

Neues Baugebiet mit Panorama-Blick

Die Nachfrage steigt - Schauenstein lässt "Am Bahndamm" elf neue Baugrundstücke erschließen. Die Hälfte davon ist besonders attraktiv. » mehr

Einige der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler mit (von links) den Bürgermeistern Frank Stumpf und Stefan Busch, dem Vorsitzenden des Kunstladens Selbitz, Harry Kurz, und (rechts) Dieter Krantz, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse. Foto: Hüttner

08.05.2019

Talente der Region stellen aus

In der Sparkasse in Naila sind 50 Werke zu sehen. Dieter Krantz hat die Ausstellung organisiert. Ihre Vielfalt ist bemerkenswert. » mehr

Barbara und Hans Denzler wollen die Kirchberg-Gaststätte aufwendig sanieren. Die Front, vor der sie hier stehen, soll komplett verglast werden, damit die Gäste ab 2022 die Aussicht genießen können. Ob es dazu kommt, ist jedoch fraglich, weil ein zweiter Bewerber Interesse angemeldet hat. Foto: Sebert

04.06.2019

Wer kauft die Kirchberg-Gaststätte?

Seit Jahren verfällt das Wirtshaus über den Dächern von Helmbrechts, nun gibt es sogar zwei Interessenten. Das Ehepaar Denzler könnte trotz großer Pläne leer ausgehen. » mehr

Abgerissen wurde das Wohnhaus am Ortsende von Gundlitz in Richtung Cottenau. Hier entsteht derzeit mit Hilfe der Dorfgemeinschaft ein neuer Treffpunkt. Foto: Klaschka

11.04.2019

Stammbach fördert private Sanierungsvorhaben

Stammbach - Stammbach investiert in diesem Jahr viel in Gebäude und Straßen und unterstützt zudem private Initiativen. Die Möglichkeiten für Privatleute stellte Bürgermeister Karl Philipp Ehrler dem Gemeinderat am Mittwo... » mehr

hirsch-2.jpg

04.04.2019

Das älteste Gasthaus des Landkreises öffnet wieder

Acht Jahre lang war das Anwesen "Zum Hirschen" in Weißdorf verwaist. Nun übernimmt ein Multiunternehmer das Haus, das 500 Jahre Geschichte hat. » mehr

Peter Meyer

15.04.2019

Wählergemeinschaft hat neues Ehrenmitglied

Diese Würde lässt die MWG dem ehemaligen Landtagsabgeordneten Peter Meyer zuteilwerden. Der Freie Wähler zeigt sich gerührt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins | 16.06.2019 Wunsiedel
» 66 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Christine Rittweg

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2019
17:16 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".