Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Münchberg

Streit eskaliert

Wegen eines zunächst verbalen Streites ermitteln Beamte der Polizeiinspektion Münchberg nun gegen einen 31-jährigen Mann aus Münchberg wegen Körperverletzung.



Nach ersten Angaben von Zeugen kam es in einer Gaststätte am Sonntagmorgen, gegen 5.10 Uhr, zu der Auseinandersetzung. In deren  Verlauf schubste und trat der Tatverdächtige eine 20-Jährigen aus einem Ortsteil. Der genaue Tathergang wird wegen der Alkoholisierung der meisten Beteiligten und Zeugen erst durch spätere Vernehmungen geklärt werden können. Gegen den 31-ährigen Freund der Geschädigten wird zudem eine Sachbeschädigungsanzeige vorgelegt, da er von einem vor der Gaststätte geparkten Pkw den Außenspiegel abgetreten hat.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
16:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Körperverletzung und Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit Tathergang Verdächtige Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
schlaeger gewalt

Aktualisiert am 02.12.2019

Wiesenfest Gefrees: Brutale Prügelattacke bleibt ungesühnt

Ein Vorfall vom Wiesenfest Gefrees: Das zusammengeschlagene Opfer musste ins Krankenhaus, der Täter ist bekannt, aber das Verfahren wurde eingestellt. » mehr

Rasentraktor

Aktualisiert am 08.12.2019

Zum zweiten Mal: Einbrecher stehlen Rasentraktor aus Sportheim

Bereits zum zweiten Mal haben Einbrecher den Rasentraktor des ATSV Münchberg-Schlegel entwendet. Der Schaden beträgt 15 000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen. » mehr

Betrugsmasche

04.12.2019

Fieser Enkeltrick: Seniorin verliert fünfstelligen Geldbetrag

Die Frau aus dem Ortsteils Enchenreuth übergab die hohe Summe an eine bisher unbekannte Frau. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen und bittet um Mithilfe. » mehr

29.11.2019

Brutale Prügelattacke bleibt ungesühnt

Eine brutale Prügel- und Tretattacke am Rande des vergangenen Gefreeser Wiesenfestes bleibt ungesühnt. » mehr

Fußball

18.10.2019

Münchberg: Dieb plündert Mannschaftskasse

Ein Griff in die Mannschaftskasse erzürnt die Fußball-Spielgemeinschaft in Münchberg. Ein Unbekannter hat 500 Euro gestohlen. » mehr

Mithilfe einer Belohnung wollen die Lohnunternehmer Christoph und Tanja Schirbel und der betroffene Landwirt Michael Benker (von links) dem Saboteur auf die Schliche kommen, der ihnen einen hohen Schaden zugefügt hat. Patrick Heerdegen (rechts), Geschäftsführer des Maschinen- und Betriebshilfsrings Münchberg, steht den Geschädigten beratend zur Seite.

17.10.2019

Belohnung für Hinweise auf den Saboteur

Bei Münchberg hat ein Anschlag einem Landwirt und einem Lohnunternehmen arg zugesetzt. Nun suchen die Geschädigten bewusst die Öffentlichkeit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Krampusse in Hof Hof

Krampusse in Hof | 14.12.2019 Hof
» 114 Bilder ansehen

Susi Shake That Weißenstadt

Susi Shake That | 14.12.2019 Weißenstadt
» 42 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 12. 2019
16:59 Uhr



^