Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Münchberg

Unfall auf Sommerreifen - Auto schleudert in Gegenverkehr

Zwischen Münchberg und Stammbach stoßen zwei Autos zusammen. Beide Fahrer werden leicht verletzt. Der Unfallverursacher war noch mit Sommerreifen unterwegs.



Stammbach – Ein 27-jähriger Honda-Fahrer ist am Montagabend auf der Kreisstraße von Münchberg in Richtung Stammbach mit dem Skoda eines 57-Jährigen kollidiert. Wie die Polizei mitteilt, war der 27-Jährige noch mit Sommerreifen unterwegs und geriet auf Höhe der Abzweigung nach Oelschnitz auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern. Zudem hatte der Fahrer seine Geschwindigkeit nicht den Witterungsbedingungen angepasst. In der Folge kam es zum Zusammenstoß. Beide Fahrer zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2018
08:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Polizei Sommerreifen Unfallverursacher Škoda
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

20.12.2017

117.000 Euro Sachschaden: Porsche kracht auf A9 in zwei Lkw

Zwischen Hof und Münchberg knallt ein Porsche mit Sommerreifen mit zwei Lkw zusammen. Beim Überholen begeht der Autofahrer einen Fehler. Das Ergebnis: 117.000 Euro Sachschaden. » mehr

Ingenieur Karl Slevogt am Steuer seines Cudell "Phönix" bei der Erstbefahrung des Großen Waldsteins am 20. April 1904. Hinter ihm sein Vater Franz, Forstmeister in Sparneck.

11.04.2017

Daniel Düsentrieb und "Schumi" in einer Person

Der Sparnecker Ingenieur Karl Slevogt ist eine Legende. Zu Zeiten, als Automobile noch echtes Abenteuer bedeuteten, war er ein begnadeter Fahrer und Erfinder. » mehr

Polizeifahrzeug mit der Leuchtaufschrift «Unfall»

17.11.2018

A 9: Auffahrunfall mit sechs Autos und drei Verletzten

Bei einem Auffahrunfall auf der A 9 bei Gefrees waren sechs Autos beteiligt. Drei Menschen erlitten Verletzungen. Es entstand ein Schaden von 80.000 Euro. » mehr

14.11.2018

Münchberg: Auto überschlägt sich im Kreisverkehr

Heftiger Crash am Kreisverkehr in Münchberg: Ein Auto hat sich überschlagen. Die Fahrerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt. » mehr

Eisglätte

01.11.2018

Glätteunfall: Auto landet auf Seite - Fahrerin verletzt

Der Winter kündigt sich weiter an. Besonders in den Morgenstunden werden die Straßen vielerorts spiegelglatt. So auch bei Münchberg. » mehr

Symbolfoto. Forelle.

30.10.2018

Unbekannte kleben Forellen-Kopf auf Motorhaube

In Helmbrechts hat jemand den Kopf einer geräucherten Forelle auf die Motorhaube des Autos einer Frau geklebt. Nicht zum ersten Mal haben es Vandalen auf das Eigentum der Dame abgesehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Weihnachtsfeier der Grundschule Naila

Weihnachtsfeier der Grundschule Naila | 12.12.2018 Naila
» 8 Bilder ansehen

2000er-Party in Schwingen

2000er-Party in Schwingen | 09.12.2018 Schwingen
» 80 Bilder ansehen

Fan-Stammtisch Selber Wölfe

Fan-Stammtisch Selber Wölfe | 11.12.2018 Selb
» 44 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2018
08:07 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".