Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHitzewelleMit Video: HöllentalbrückenGerch

Münchberg

Weißdorfer schlägt Münchberger mit Faust ins Gesicht

In einer Münchberger Gaststätte endete eine Auseinandersetzung am frühen Samstagmorgen mit einem Faustschlag. Die Streithähne: ein 20-jähriger Weißdorfer und ein 25-jähriger Münchberger.



Münchberg – Wie die Polizei berichtet, stritten sich die zwei zunächst mit Worten. Jedoch endete der Streit mit einem Faustschlag des 20-Jährigen ins Gesicht des 25-Jährigen. Der Münchberger wurde leicht verletzt. Den Weißdorfer erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 04. 2019
08:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auseinandersetzung Gaststätten und Restaurants Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Von 28. bis 30. steht in Wüstenselbitz der Hirsch im Mittelpunkt. Der hölzerne Wagen führt traditionell den Festzug an.	Archiv-Foto: Engel

15.06.2019

Wüstenselbitz sucht den Hirschenkönig

Zum 170. Mal feiert der Helmbrechtser Ortsteil das Hirschenschießen. Höhepunkt ist der Festsonntag mit Festzug und Proklamation der besten Schützen. » mehr

Willi Buchta

06.06.2019

Stammbach besitzt Rekord-Rücklage

Die Jahresrechnung 2018 fällt für den Markt äußerst günstig aus. Außerdem scheidet dieses Jahr schon das zweite Mitglied aus dem Gemeinderat aus. » mehr

Barbara und Hans Denzler wollen die Kirchberg-Gaststätte aufwendig sanieren. Die Front, vor der sie hier stehen, soll komplett verglast werden, damit die Gäste ab 2022 die Aussicht genießen können. Ob es dazu kommt, ist jedoch fraglich, weil ein zweiter Bewerber Interesse angemeldet hat. Foto: Sebert

04.06.2019

Wer kauft die Kirchberg-Gaststätte?

Seit Jahren verfällt das Wirtshaus über den Dächern von Helmbrechts, nun gibt es sogar zwei Interessenten. Das Ehepaar Denzler könnte trotz großer Pläne leer ausgehen. » mehr

hirsch-2.jpg

04.04.2019

Das älteste Gasthaus des Landkreises öffnet wieder

Acht Jahre lang war das Anwesen "Zum Hirschen" in Weißdorf verwaist. Nun übernimmt ein Multiunternehmer das Haus, das 500 Jahre Geschichte hat. » mehr

Das Hotel "Braunschweiger Hof" in der Bahnhofstraße im Herzen Münchbergs ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.	Foto: R. D.

08.03.2019

"Braunschweiger Hof" macht Restaurant dicht

Von Juli an bekommen im Münchberger Stadtzentrum nur Übernachtungsgäste noch Essen. Im Gespräch mit der Frankenpost verrät Gastronom Jürgen Klein die Gründe. » mehr

Die Schwestern Petra Meyer (links) aus Bayreuth und Eva Wien (rechts) aus Fürth sind am Freitag von Weißenstadt aus zum Waldsteinhaus gewandert. Sie haben sich, wie alle anderen auch, über strahlenden Sonnenschein gefreut. Künftig sollen Touristen und Einheimische noch stärker von den Vorzügen der Region profitieren.	Foto: Uwe von Dorn

18.01.2019

Auftrieb für den Großen Waldstein

Der verschneite Gipfel lockt im Moment die Wintersportler an. Aber auch in den wärmeren Monaten soll der Berg zum Touristen-Magnet werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Heiße Orte, kalte Orte | 25.06.2019
» 6 Bilder ansehen

Rock im Hof 2019

Rock im Hof 2019 | 20.06.2019 Hof
» 98 Bilder ansehen

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5 | 23.06.2019 Röslau
» 84 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 04. 2019
08:27 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".