Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Pittroff-Villa, Tiny House

Naila

Abruptes Ende einer Klassenfahrt

Ihre Klassenfahrt nach Südtirol zum Skifahren haben sich zwei junge Männer und eine junge Frau aus dem Raum Bremen wohl anders vorgestellt.



Berg - Bei einer Pause am Samstag, kurz nach Mitternacht, an der Rastanlage Frankenwald West bei Berg gerieten sie in eine Personenkontrolle der Polizei Naila. Bei allen drei Personen fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana sowie Utensilien hierfür. Die drei Schüler erwartet nun jeweils ein Ermittlungsverfahren wegen des Besitzes von Drogen. Doch damit nicht genug: Als die Lehrer von dem Drogenfund informiert wurden, war die Klassenfahrt für die drei zu Ende. Die Eltern der Heranwachsenden wurden von den Pädagogen kontaktiert, und sie holten später ihre straffällig gewordenen Sprösslinge an der Rastanlage ab.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2019
12:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Männer Polizei Skifahren Südtirol Verbrecher und Kriminelle
Berg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeiermittler suchen Fundort ab

14.09.2017

Verkohlte Frauenleiche bei München: Mutmaßlicher Täter aus dem Raum Naila

Wenige Tage nach dem Fund einer bis zur Unkenntlichkeit verbrannten Frauenleiche nahe München nimmt die Polizei einen dringend Tatverdächtigen aus Bad Steben fest. » mehr

Ab Montag, den 8. Oktober ist die Berger Jakobuskirche für fünf Wochen wegen Sanierungsmaßnahmen geschlossen. Foto: Hüttner

05.10.2018

Not-Sanierung im Berger Gotteshaus

Die Sankt-Jakobus-Kirche sollte eigentlich nur ein paar Schönheitsreparaturen erhalten. Doch nach und nach wurden immer mehr Maßnahmen nötig. Kosten: 170 000 Euro. » mehr

Warndreieck mit Schriftzug «Unfall»

13.08.2018

Marlesreuth: 24-jährige Frau muss nach Verkehrsunfall ins Krankenhaus

Die BMW-Fahrerin erlitt bei einem Zusammenstoß mit einem 22-jährigen Autofahrer leichte Verletzungen. Der Mann übersieht die junge Frau beim Überqueren der Hauptstraße. » mehr

Zuletzt hat Evi Wurzbacher (rechts) die Schmetterlingsgruppe im Kindergarten Berg betreut. Ihre Kollegin Diana Böhm (Bild) ist ihre beste Freundin. Auch zu ihrer Nachfolgerin will sie Kontakt halten.	Foto: M. K.

14.02.2018

Eine Pionierin geht in Rente

Als Evi Wurzbacher vor 45 Jahren in einem Kindergarten zu arbeiten begann, herrschten aus heutiger Sicht unmögliche Zustände. Aber nicht alles war schlechter. » mehr

Das Dorfgemeinschaftshaus in Bug konnte rechtzeitig winterfest gemacht werden. Die Dorfgemeinschaft stemmt nun den Innenausbau. Foto: Hüttner

24.01.2018

Buger helfen sich selbst

Die Bürger des Berger Ortsteils bauen sich ihr Dorfgemeinschaftshaus in Eigenregie. Nicht überall im Ort klappt es mit Bauten so reibungslos. » mehr

Unser Bild zeigt bei der feierlichen Neueröffnung des "bergdoc" in Berg (von links) Landrat Dr. Oliver Bär, Dr. Franziska Häußinger, Evgenij Gebert und Bürgermeisterin Patricia Rubner. Foto: Hüttner

12.01.2018

Ärztin geht bewusst aufs Land

In Lichtenberg entsteht ein betreutes Wohnen. Und die Praxis "bergdoc" in Berg ist wieder besetzt. Das verbindende Glied dabei ist Dr. Franziska Häußinger. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Klimademo in Hof Hof

Klima-Demo in Hof | 22.02.2019 Hof
» 61 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night

Black Base - Mens Night | 16.02.2019 Hof
» 59 Bilder ansehen

Selber Wölfe-Eisbären Regensburg 3:2

Selber Wölfe -.Eisbären Regensburg 3:2 | 17.02.2019 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2019
12:16 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".