Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Naila

Bad Steben: Mann will rollendes Auto stoppen und wird von ihm mitgeschleift

Am Samstagvormittag hält ein 54-Jähriger in Bad Steben mit seinem Auto und steigt aus. Doch das Fahrzeug rollt rückwärts.



Bad Steben - Gegen 11.15 Uhr hielt der 54-Jähriger mit seinem Toyota in der Berliner Straße an, berichtet die Polizei. Der Mann stieg aus und wollte eine Briefsendung in einen Briefkasten stecken. Doch sein Auto rollte plötzlich rückwärts. Der Mann hatte offenbar keinen Gang eingelegt und seine Handbremse nicht angezogen.

Der 54-jährige rannte zu seinem rollenden Fahrzeug zurück und wollte es stoppen. Doch dabei stolperte er und wurde von seinem Wagen etwa zehn Meter mitgeschleift. Das Auto kam schließlich an einem Zaun zum Stehen. Glücklicherweise erlitt der Pechvogel lediglich Abschürfungen am Oberkörper sowie an den Armen und Beinen. Vorsorglich kam der Mann dennoch ins Klinikum Naila. Durch den Unfall entstand ein Schaden von etwa 6000 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 06. 2019
09:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Debakel Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Schäden und Verluste Toyota
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Pkw-Brand B 173

Aktualisiert am 28.06.2019

Schwerer Unfall wegen Übermüdung: Auto brennt auf der B 173 aus

Frontalzusammenstoß auf der B 173: Bei Selbitz sind gegen 3.15 Uhr zwei Autos zusammenstoßen. Ein Wagen geriet dabei in Brand. » mehr

Autos auf nasser Fahrbahn

22.05.2019

Wasser und Feuer: Aquaplaning-Crash und Fahrzeug-Brand auf A9

Zunächst kracht eine 67-Jährige mit ihrem Auto bei Starkregen gegen die Betonleitwand. Dann fängt auf der A9 zwischen Naila und Berg ein Wagen Feuer. » mehr

Senior im Auto. Symbolfoto.

14.06.2019

Folgenschwerer Fehler: Rentnerin nimmt die Vorfahrt

Die 74-Jährige dachte, dass ein entgegenkommender Pkw ebenfalls abbiegen will. Ein folgenschwerer Irrtum. » mehr

Schriftzug «Polizei»

09.05.2019

Nach Flucht in Selbitz: 16-Jähriger baute Unfall mit Auto

Am Samstagabend hat jemand in Selbitz ein Auto unbefugt benutzt und damit einen Unfall gebaut. Danach hatte sich der Unbekannte aus dem Staub gemacht. Nun hat die Polizei den Flüchtigen gefunden. » mehr

Teure Kratzer hat der 39-Jährige hinterlassen.	Symbolfoto: Vic/Adobe Stock

21.04.2019

Schwarzenbach am Wald: Unbekannter zerkratzt mehrere Autos

Auf drei geparkte Fahrzeuge hatte es in Schwarzenbach am Wald ein unbekannter Täter abgesehen. » mehr

Alljährliche Flickschusterei an den Asphaltpisten: Die schlimmsten Schäden entlang der Staatsstraße in Schauenstein haben Mitarbeiter der Straßenmeisterei Kulmbach/Hof des Staatlichen Bauamtes Bayreuth mit Kalt-Asphalt beseitigt. Die Schlaglöcher in den kommunalen Straßen lässt die Stadt in den kommenden Monaten stopfen. Foto: Rost

04.05.2019

Laser spürt Schlaglöcher auf

Eine elektronische Karte zeigt in Schauenstein alle Straßenschäden. Dies ist die Grundlage für eine Hitliste der dringlichsten Sanierungsarbeiten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenpost-Firmenlauf 2019

Frankenpost-Firmenlauf 2019 | 19.07.2019 Untreusee Hof
» 22 Bilder ansehen

Plassenburg-Open-Air mit Stahlzeit

Plassenburg-Open-Air mit Stahlzeit | 16.07.2019 Kulmbach
» 9 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - DJK Ammerthal 1:1

SpVgg Bayern Hof - DJK Ammerthal 1:1 | 17.07.2019 Hof
» 47 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 06. 2019
09:07 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".