Topthemen: Frankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Naila

Besucher genießen Rupperichmarkt

Obwohl das Wetter wenig Romantik verspricht, tummeln sich viele Besucher auf dem 22. Naalicher Rupperichmarkt. Auch Christkind und Nikolaus haben ihren großen Auftritt.



Naila - Dampfender Glühwein und Punsch, Lebkuchen, Plätzchen, Bratwürste und viele andere Leckereien stellen das überwiegende Angebot beim "22. Naalicher Rupperichmarkt" dar. Hinzu kamen die Angebote des Bauernmarktes, dessen Fieranten die Öffnungszeiten erweiterten und parallel zum Rupperichmarkt mit regionalen Köstlichkeiten wie Honig, selbst gemachten Marmeladen, Brot und Käse lockten.

Auch wenn das nasskalte Wetter Adventsstimmung kaum aufkommen ließ: Den eigentlichen Zauber machten am Nachmittag vor dem ersten Advent im Rathaus-Innenhof und am Marktplatz bei der evangelischen Stadtkirche andere Dinge aus: eine lebendige Krippe, eine stimmungsvolle Beleuchtung und ein lodernder Feuerkorb. Selbstverständlich war auch der Nikolaus alias Johann Benkner mit einem prall gefüllten Gabensack unterwegs und verteilte Geschenke an die Kinder.

 

Nach der erfolgreichen Premiere 2017, eröffnete auch heuer wieder das Christkind, in dessen Rolle die 15-jährige Johanna Lamprecht schlüpfte, mit einem Prolog aus dem geschmückten Rathausfenster das Markttreiben. Viele lauschten und vor allem die Kleinen schauten ganz verzaubert nach oben zum leuchtenden Himmelstürchen. Alleinunterhalter Reinhard Lohr hatte das Christkind mit einem Fanfarenspiel angekündigt.

Übrigens mischte sich das Christkind unter die Besucher und entpuppte sich gemeinsam mit dem Nikolaus als begehrtes Fotomotiv, gar oft mit Kindern. Weihnachtliche Düfte zogen über die Budenstadt im Rathaus-Innenhof, aber auch dem Marktplatz, ob nun vom hausgemachten Glühwein, den der Lions-Club Naila-Frankenwald mit dem berühmten Löwen-Glühwein anbot, oder die Wildbratwürste der Jägerschaft der Kreisgruppe Naila. Die passende musikalische Unterhaltung kam von Rainer Lohr auf seiner Hammond-Orgel im Rathaushof und von der Jagdhornbläsergruppe der Kreisgruppe Naila des Bayerischen Jagdverbandes.

In der Mitte des Rathausplatzes loderte in einem großen Feuerkorb ein wärmendes Feuer, das zum Innehalten einlud. Erhellendes Feuer auch im Eingangsbereich zum Innenhof mit Fackeln, die ebenfalls Festtagsstimmung verbreiteten wie auch die mit Lichterketten geschmückten Bäume. Der große Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz vor der Stadtkirche und ein zusätzlicher Weihnachtsbaum, ebenfalls im Rathaushof, zeugten von der Adventszeit. Über dem Tor zum Rathaus-Innenhof verwies eine beleuchtete Hinweistafel auf den "Naalicher Rupperichmarkt" und "Lichtervorhänge" im Torbogen der Einfahrt vermittelten die entsprechende Vorweihnachtsstimmung.

Nicht zu vergessen das Kinderkarussell für die jüngsten Festbesucher, das emsig seine Runden drehte, und die Pferdekutschfahrten, die mit bimmelnden Glocken für Romantik sorgten. Lediglich das Wetter ließ kaum Romantik aufkommen. Trotzdem, die Besucher genossen das Markttreiben.

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2018
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Besucher Bratwürste Christkind Evangelische Kirche Glühwein Lebkuchen Lions Club Marktplätze Punsch Romantik Weihnachtsbäume Wetter
Naila
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Erzieherinnen der vier teilnehmenden Kitas aus Bad Steben, Leupoldsgrün, Naila und Issigau mit (links) stellvertretenden Bürgermeister Adolf Markus und (kniend ) die Dozentin Bianka Ehlscheid und (rechts) Lionsclub-Präsident Naila-Frankenwald David Plaetrich; davor Jutta Schramm, Beauftragte für Kind, Familie, Gesellschaft und "Kindergarten plus" des Lions- Clubs Naila Frankenwald. Foto: Hüttner

20.09.2018

Damit sich Kinderseelen öffnen

Das Programm "Kindergarten plus" hält Einzug in vier weiteren Kitas. Die Kleinen sollen lernen, Emotionen zu steuern und Gefühle auszudrücken. » mehr

Mit Scheinwerfern leuchten die Einsatzkräfte des THW Naila jeden Winkel um die Stadtkirche aus. Foto: Hüttner

28.02.2018

Beleuchtungstest rund um die Stadtkirche Naila gelingt

Das THW Naila hat die Bewährungsprobe bestanden. Im Ernstfall muss der Einsatzort auch bei klirrender Kälte gut ausgeleuchtet werden. » mehr

Pfarrerin Annette Rodenberg (links) und Seniorenbeauftragte Marlies Osenberg haben die fünfte Feier zum UNO-Welttag gegen Armut und Ausgrenzug organisiert. Foto: Corinna Martin

09.10.2018

Wege aus Armut und Isolation

Wie erleben Familien Armut? In Naila geht eine Veranstaltung dem auf den Grund. Dabei geht es auch um Gerechtigkeit und Hartz IV. » mehr

Die Granitwand blieb erhalten, aber gesichert durch Holz.

05.10.2018

Kraftakt für die integrative Gruppe

Die Kinder haben jetzt ihr neues Zuhause bezogen. Im Kindergarten Hand in Hand finden sie frisch renovierte Räume vor, die auch die Erzieherinnen entlasten sollen. » mehr

Sie arbeiten ehrenamtlich voller Freude und Enthusiasmus in der evangelischen Gemeindebücherei am Kirchberg 2. Unser Bild zeigt (von links) Leiterin Ulla Findeiß, Rita Feulner, Andrea Frank-Titze, Renate Schuber, Margita Franz, Gerti Flügel und Inge Weidner und vorn sitzend, Uschi Winkler und Maria Frank (von links). Foto: Hüttner

05.10.2018

Kleine Bibliothek im Wandel der Zeit

Seit 30 Jahren hat die evangelische Gemeindebücherei in Naila ihr Domizil am Kirchberg. Die Anfänge reichen aber noch weiter zurück. » mehr

Landrat Dr. Oliver Bär stellt ein Buch über den Landkreis Hof von Reinhard Feldrapp in den neuen offenen Bücherschrank in Naila. Foto: Hüttner

12.06.2018

Bücherschrank lädt zum Verweilen ein

An der Nailaer Stadtkirche kann man sich nun mit Lesestoff versorgen oder selbst Bücher abgeben. Möglich gemacht hat das Projekt der Lions-Club. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Leupoldsgrüner Weihnacht

Leupoldsgrüner Weihnacht | 09.12.2018 Leupoldsgrüner Weihnacht
» 24 Bilder ansehen

2000er-Party in Schwingen

2000er-Party in Schwingen | 09.12.2018 Schwingen
» 83 Bilder ansehen

Selber Wölfe - ECDC Memmingen 3:2 n.P.

Selber Wölfe - ECDC Memmingen 3:2 n.P. | 09.12.2018 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2018
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".