Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Naila

Biene und Maus, Seilbahn und Sonnensegel

Issigau erneuert seine Spielplätze. Ein Teil der Finanzierung stammt aus dem Dorffest-Erlös.



Issigau - In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Bau- und Umweltausschuss mit der Neugestaltung des Spielplatzes oberhalb der Mehrzweckhalle beschäftigt. Hier sollen als neue Spielgeräte eine Seilbahn und ein "Multifunktions-Klettersechseck" errichtet werden, wie Bürgermeister Dieter Gemeinhardt informierte. Er erinnerte an das Dorffest im vergangenen Jahr und den Beschluss der ausrichtenden Vereine, dass der Erlös für die Neugestaltung der Spielplätze in Issigau verwendet werden solle. "Wir hatten im vergangenen Jahr einen Rekorderlös von 6604,66 Euro", berichtete Gemeinhardt und dankte nochmals allen Akteuren, Unterstützern und Sponsoren wie auch den Gästen, die alle gemeinsam zu diesem Traumergebnis beigetragen hätten.

Schaukel und Kletterbogen blieben als Bestand auf dem Spielplatz erhalten, erläuterte der Bürgermeister. Holzhütte und Torwand würden abgebrochen. Sie seien baufällig, außerdem befänden sie sich im Sicherheitsbereich der neuen Geräte.

Auf dem Spielplatz neben der Simon-Judas-Kirche werden die defekten Wipptiere ersetzt. "In Zukunft werden dann Biene und Maus die Kleinen zum Wippen einladen", informierte Gemeinhardt. Über dem im vergangenen Jahr eingeweihten Wasserspielplatz in der Ortsmitte werde ein Sonnensegel angebracht, finanziert mit 1000 Euro der Sparkassenstiftung. Gemeinhardt erinnerte an die Finanzierungszusage von Landrat Oliver Bär.

Abschließend merkte der Bürgermeister an, dass die restlichen Mehrkosten für die Neu- und Ersatzbeschaffungen auf den beiden Spielplätzen durch die Gemeinde getragen werden. Sandra Hüttner

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 05. 2020
17:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bau Bienen Bären Gerät Seilbahnen Spielgeräte
Issigau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mitarbeiter der Hofer Firma SBG Tiefbau GmbH pflastern einen Gehweg, der ein Teil des neuen kleinen Parks mit Sportgeräten werden soll.	Foto: Hüttner

29.05.2020

Park in Issigau nimmt Formen an

Die Umgestaltung des Areals in der Lindenstraße schreitet voran. Jetzt hat sich der Bauauschuss für drei Outdoor-Sportgeräte entschieden. » mehr

Speerspitze des Suchkommandos: Die Purzelgarde zeigte einen wunderschönen Tanz in leuchtenden Kostümen.

02.02.2020

Lippertsgrün feiert Karneval im All

Aliens entführen den TuS-Präsidenten, die Majestäten stellen ein Suchkommando zusammen. Viel Gelächter garantiert. » mehr

Höllental-Wanderer sind im Sommer und Herbst teilweise auf gesperrte Waldwege gestoßen, wie auf dem Foto nahe des Aussichtspunktes "König David". Hier hatte der Landkreis Probebohrungen für die geplanten Frankenwaldbrücken durchführen lassen.

04.12.2019

Diabas-Gestein macht Brücken möglich

Die Probebohrungen für den Bau der Frankenwaldbrücken sind abgeschlossen. Das Ergebnis: Der Landkreis kann seine Pläne weiter verfolgen. » mehr

Nicht viel ist von zwei Häusern in Issigau übrig geblieben. Foto: Hüttner

20.09.2019

Von der Ruine zum Park mit Rosen

In Issigau machen Bagger zwei Häuser dem Erdboden gleich. Die Pläne für einen lauschigen Platz erweisen sich teurer als gedacht. » mehr

Daniel Feulner

13.05.2020

Issigau erhöht Sitzungsgeld

Der Gemeinderat stellt sich neu auf: Es gibt zwei neue Bürgermeister, fünf neue Gemeinderäte und mehr Sitzungsgeld. » mehr

Das Projekt Frankenwaldbrücken und seine Finanzierung bleibt auf der Tagesordnung, trotz der Corona-Krise. Visualisierung: Landkreis Hof

29.04.2020

Frankenwaldbrücken: Neuer Verband soll koordinieren

Um die Frankenwaldbrücken auf den Weg zu bringen, gründen Issigau und Lichtenberg einen Planungsverband. Im Issigauer Gemeinderat erhebt sich Widerspruch. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Aktion von "Fridays for Future" am Kugelbrunnen in Hof Hof

Aktion von "Fridays for Future" in Hof | 03.07.2020 Hof
» 16 Bilder ansehen

Konzert in der Filzfabrik

Konzert in der Hofer Filzfabrik | 20.06.2020 Hof
» 37 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 05. 2020
17:44 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.