Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHitzewelleMit Video: HöllentalbrückenGerch

Naila

Blick ins Leben der Webersleut'

Seit 25 Jahren gibt es das Weberhaus-Museum in Marlesreuth. Das Jubiläum feiert die Stadt Naila mit vielen Gästen.



Das Weberhaus-Team und seine Mitstreiter vor dem historischen Weberhaus in Marlesreuth. Zum 25. Jubiläum gratulieren MdL Klaus Adelt (im Hintergrund, links) und Bürgermeister Frank Stumpf (Mitte). Ganz wie in alten Zeiten: Vor dem Haus hängt die Wäsche auf der Leine. Foto: Spindler
Das Weberhaus-Team und seine Mitstreiter vor dem historischen Weberhaus in Marlesreuth. Zum 25. Jubiläum gratulieren MdL Klaus Adelt (im Hintergrund, links) und Bürgermeister Frank Stumpf (Mitte). Ganz wie in alten Zeiten: Vor dem Haus hängt die Wäsche auf der Leine. Foto: Spindler  

08.06.2019 - 25 Jahre Weberhaus Marlesreuth - Foto: Michael Spindler

25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth
25 Jahre Weberhaus Marlesreuth

Naila-Marlesreuth - Wie die Webersleut’ in früherer Zeit gelebt haben, zeigt eindrucksvoll das Weberhaus-Museum in Marlesreuth. Im Beisein zahlreicher Gäste feierte das Museum seinen 25. Geburtstag. Blick in die Historie: Das Weberhaus ist eines der ältesten Privathäuser des Nailaer Ortsteils. Das eingeschossige halbe Trüpfhaus mit Satteldach stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Termine

28. Juli , 14 bis 16 Uhr: Seife und alte Hausmittel. August: Besichtigung nach Vereinbarung. 15. September , 13 bis 16 Uhr: Pilzexkursion. 6. Oktober , 14 bis 16 Uhr: Kränze binden (anmelden).

 

Zum Auftakt des Jubiläums spielte Richard Spörl auf seiner Konzertina auf, als der "Gemeindediener" die Gäste mit laut schallender Glocke auf das Ereignis aufmerksam machte. Jörg Franz in typischer Weberkleidung und Rainer Ihde vom Weberhaus-Team hießen die Besucher willkommen. Bürgermeister Frank Stumpf machte in seiner Festrede deutlich, wie wichtig es sei, die Erinnerung an das Leben unserer Vorfahren wachzuhalten, denn: Auch künftige Generationen sollen sehen und erleben können, wie der Alltag unserer Vorfahren ausgesehen hat. Bürgermeister Frank Stumpf erläuterte den Gästen kurz, wie das Haus zum Museum wurde: Als 1989 die letzte Bewohnerin des Hauses starb und der Besitzer dieses veräußern wollte, fasste der damalige Bürgermeister Robert Strobel den Entschluss, dass dieses Haus niemals der Spitzhacke zum Opfer fallen dürfe, sondern alles getan werden müsse, um es der Nachwelt zu erhalten.

 

Autor

Michael Spindler
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2019
19:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Festreden Frank Stumpf Geburtstage Geschichte Jubiläen Marlesreuth Museen und Galerien Ortsteil Städte Weberhausmuseen
Naila Marlesreuth
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Glückwünsche für Jugendsprecher David Schatz (von links): Kreisjugendpfleger Robert Sandig, Nicole Ernst, stellvertretender Jugendsprecher Simon Hader , Jugendsprecher David Schatz , Samuel-Colin Fischer, Bürgermeister Frank Stumpf, Antonia Karl, Stadtrat Paul-Bernhard Wagner, Tina Rother (Stadtverwaltung), Stadtrat Jörg-Steffen Höger sowie Ju-Naited-Leiterin Katrin Hermann.

20.05.2019

David Schatz ist Jugendsprecher in Naila

Bei der Jungbürgerversammlung zeichnen die jungen Leute ein positives Bild von ihrer Stadt. Schatz vertritt deren Interessen nun im Kreistag. » mehr

Der Badebetrieb im Freibad Naila wird neu geregelt. Foto: Stadt Naila

18.06.2019

Freibadsanierung käme die Stadt trotz Förderung teuer

Der Nailaer Stadtrat spricht über die Sanierung des Freibads. Theoretisch wäre eine Förderung möglich. Dennoch wäre der Eigenanteil kaum zu stemmen. » mehr

Tausende Besucher kamen in den Frankenkwald, um die Angebote des "Nailaers Frühling" zu erkunden und um sich ein paar Stunden gut unterhalten zu lassen.

19.05.2019

Nailas Mitte grünt und blüht

Das Wetter hat hervorragend zum Jubiläums-Erlebnismarkt "Nailaer Frühling" gepasst, der heuer zum 25. Mal stattfand. Er lockte wieder Tausende von kleinen und großen Besuchern zum Bummeln, Schauen und Kaufen an. » mehr

"Ich bin wie ein Baum, der wandert und seine Wurzeln einfach mitnimmt": Buchautor Rainer Ihde über sein persönliches Gefühl von Heimat. Foto: Wunner

15.03.2019

Marlesreuther schreibt über Nazi-Raubkunst

Rainer Ihde aus Marlesreuth hat einen Roman geschrieben, in dem es um Nazi-Raubkunst geht. Die Geschichte spielt in Hof, Helmbrechts und im kleinen Haueisen. » mehr

Deutsche Skateboardmeisterin Lilly Stoephasius

02.05.2019

In Naila entsteht ein Skaterpark

Die neue Anlage kostet rund 124 500 Euro. Für das Projekt fließen auch Fördermittel. » mehr

Christian Herrmann (links), ein Musiker aus Berg, und Stadtrat Rainer Ihde aus Marlesreuth wollen die Auflösung des Musikvereins Marlesreuth verhindern.

15.02.2019

Rettung für den Marlesreuther Musikverein?

Nachdem sich Bläser aus der Kapelle verabschiedet haben, steht die Formation vor dem Aus. Stadtrat Rainer Ihde will das nicht akzeptieren - und sucht engagierte Mitstreiter. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Heiße Orte, kalte Orte | 25.06.2019
» 6 Bilder ansehen

Rock im Hof 2019

Rock im Hof 2019 | 20.06.2019 Hof
» 98 Bilder ansehen

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5 | 23.06.2019 Röslau
» 84 Bilder ansehen

Autor

Michael Spindler

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2019
19:16 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".