Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Naila

Die Bobengrüner räumen auf

Die 74. Pfingsttagung ist vorbei. Der Ort blickt zurück auf eine schöne und erfolgreiche Veranstaltung.



Nach der Pfingsttagung kam das große Aufräumen - eine große Helferschar machte mit. Foto: Singer
Nach der Pfingsttagung kam das große Aufräumen - eine große Helferschar machte mit. Foto: Singer  

Bobengrün - Die 74. CVJM-Pfingsttagung in Bobengrün ist am Montag in den Mittagsstunden mit der Schlussveranstaltung und einer Ansprache von Dr. Johannes Reimer zum Thema "Gott führt - in einer turbulenten Welt" zu Ende gegangen. Dank und Segen für die rund 250 Helfer und Helferinnen gab es von der Nürnbergerin Dina Ketzer vom CVJM Bayern. Für die hochgelobten und mit Applaus bedachten Hilfswilligen aus Bobengrün und Umgebung war die christliche Großveranstaltung aber noch nicht beendet: Das große Aufräumen war angesagt - und endete in den frühen Abendstunden mit einem gemeinsamen Pizzaessen am Bobengrüner CVJM-Freizeit- und Jugendheim als kleines Dankeschön. "Für mich war die rundum gelungene Großveranstaltung ein Traum", sagte der CVJM-vorsitzende Werner Baderschneider, bei dem die Fäden der Organisation zusammenliefen: "Jeder hat auf seinem Platz tüchtig zugepackt." Auch beim Aufräumen unterbot man die vorjährige Bestzeit um 40 Minuten. Gemeinsam sang die große christliche Helferschar "Der Herr der Welt bleibt ewiglich". Baderschneider erinnerte an die äußerst erfolgreich verlaufene und von Sonnenschein begünstigte Veranstaltung, die um zwei Neuerungen im Programmablauf erweitert wurde - mit großem Erfolg. Das "Jesus-Meeting" für 13- bis 16-Jährige im Froschbachtal und das Programm für Kinder von fünf bis zwölf Jahren im CVJM-Heim mit über 400 Beteiligten am Pfingstsonntag während des Waldgottesdienstes. Zeltlagerchef Dieter Baderschneider, Pfarrer in Oberkotzau, erinnerte an den großen Hunger von drei jungen Christen und einem Erwachsenen aus seiner Pfarrgemeinde, die beim Frühstück am Pfingstsonntag gleich 30 süße Bobengrüner Wecken verdrückten. Baderschneider gab das Ergebnis des Indiaca-Pfingstturniers mit 48 Teams bekannt. Die sportliche Leitung hatte der Nailaer Jürgen Wälzel, der den Wanderpokal in der offenen Klasse an den CVJM Bayreuth überreichte. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Evangelische Jugend Oberkotzau und der CVJM Neudrossenfeld. Dieser gewann den Siegpokal in der Jugendklasse bis 18 Jahre, gefolgt vom CVJM Forchheim und der Evangelischen Jugend Creußen. Der CVJM Naila musste in beiden Klassen mit dem undankbaren vierten Platz vorliebnehmen. R. Singer

Autor

Reinhold Singer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
CVJM Froschbachtal Ketzer Pfarrer und Pastoren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Früher war alles Handarbeit, heute hebt ein Kran das Kreuz in die Senkrechte. Foto: Singer

25.04.2019

Bobengrün: Kreuz ruft zur Pfingsttagung

Mit vereinten Kräften und einem Kran haben junge Helfer das 17 Meter hohe Aluminium-Kreuz auf dem Weidenstein errichtet. Die Idee dazu hatte einst Peter Hahne. » mehr

Mann der ersten Stunde der Bobengrüner Pfingsttagung: Der 88-jährige Adolf Hägel hat eine Collage mit Bildern und handschriftlichen Texten der ersten Bobengrüner Pfingsttagung vom 8. bis 10. Juni 1946 angefertigt. Foto: Singer

11.05.2018

Christen feiern seit 1946 im Froschbachtal

Vom 19. bis 21. Mai steht wieder die Pfingsttagung in Bobengrün auf dem Programm. Adolf Hägel erinnert sich an die erste Tagung im Juni 1946. » mehr

Der Bobengrüner CVJM-Vorsitzende Werner Baderschneider vor dem Blockhäuschen im Zentrum des Bobengrüner Tagungsgeländes. Das kleine Gebäude wurde 1943 von französischen Kriegsgefangenen gebaut. Hier hielt Hans Hägel die von den Nazis im Dorf verbotenen Bibelabende. Beim Orkan "Kyrill" im Jahr 2002 blieb trotz umgestürzter Bäume das Häuschen unversehrt. Im Kellerraum befindet sich jetzt die Technik für die Internet-Übertragung in alle Welt. Foto: Singer

03.06.2019

Aus Bobengrün in alle Welt

Am Wochenende kommen wieder Tausende Christen zur Pfingsttagung. Ein riesiger Helferkreis ist im Einsatz - und modernste Technik. » mehr

Jedes Jahr zum Neujahrsempfang dankt die Stadt Schwarzenbach am Wald zehn Ehrenamtlichen, die sich außerordentlich verdient gemacht haben, mit besonderen Auszeichnungen. Das Bild zeigt (von links) Carmen Rauh, Günter Krapp, Bürgermeister Reiner Feulner, Helmut Wenzel, Jörg Hägel, Rainer Degelmann, Martina Hagen-Wunner, Anni Spörl, Angelika Mergner, Angela Spörl und Ulrich Schlee. Fotos: Köhler

27.01.2019

Vorbilder für die Gesellschaft

Die Stadt Schwarzenbach am Wald zeichnet zum Neujahrsempfang einige verdiente Bürger aus. Die zehn Menschen setzen sich in verschiedensten Bereichen ein. » mehr

Alle ist vorbereitet für die 73. Pfingsttagung von Samstag bis Montag auf dem Gelände im Froschbachtal. Das Bild zeigt die Helferinnen und Helfer vom CVJM beim Arbeitseinsatz am kleinen Blockhaus, der "Urzelle" der größten christlichen Veranstaltung in der Region; links: CVJM-Vorsitzender Werner Baderschneider. Foto: Singer

16.05.2018

Junge Christen im Fokus

Von Samstag bis Montag treffen sich Tausende in Bobengrün zur Pfingsttagung. 120 Helfer aus ganz Bayern kümmern sich darum, dass es den Besuchern an nichts fehlt. » mehr

Pfingsttagung in Bobengrün Bobengrün

21.05.2018

Kräfteraubende Radeltour nach Bobengrün

Die Pfingsttagung verliert nichts von ihrem Reiz. Jedes Jahr lockt die Veranstaltung Neulinge an - wie zwei Studenten, die dafür 136 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt haben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins | 16.06.2019 Wunsiedel
» 66 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Reinhold Singer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".