Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Naila

Einbrecher stehlen Wildkamera und richten großen Schaden an

Unbekannte richten über 2000 Euro Schaden an und stehlen eine Kamera im Wert von 300 Euro. Der mögliche Tatzeitraum erstreckt sich über mehr als zwei Monate. Die Polizei erbittet Hinweise.



Lichtenberg - Einbrecher haben in einer Wohnung in einem Firmengebäude im Lichtenberger Stadtteil Blechschmidtenhammer geschätzt 2000 Euro Schaden angerichtet und eine Wildkamera entwendet. Das gibt die Polizei in einem Bericht am Montag bekannt. Die Einbrecher gelangten den bisherigen Ermittlungen zufolge über gekippte Fenster im Erdgeschoss in das Gebäude. Dort hebelte sie die Eingangstür zu einer Wohnung auf und warfen die Scheibe einer weiteren abgesperrte Tür mit einer Tonvase ein. Den Wert der gestohlenen Kamera beziffert die Polizei auf 300 Euro. Den Tatzeitraum grenzten die Ermittler auf die Zeit zwischen dem 23. Juni und dem 9. September ein. Die Polizeiinspektion Naila bittet die Bevölkerung unter der Telefonnummer 09282/97904-0 um Hinweise.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2018
12:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Euro Kameras und Photoapparate Polizei Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerlöscher

18.09.2018

Hoher Schaden: Unbekannte verwüsten Einkaufsmarkt

Mehrere Tausend Euro Schaden haben am Sonntag oder am Montag Unbekannte in Schwarzenbach am Wald verursacht. » mehr

Der Service, dass kleinere Straftaten wie Sachbeschädigungen am Auto oder Diebstähle ab sofort online angezeigt werden können, scheint im Bereich der Polizeiinspektion Kulmbach auf keine allzu große Resonanz bei den Bürgern zu stoßen.

14.08.2018

Autoknacker räumt Transporter einer Selbitzer Elektro-Firma aus

Hochwertige Maschinen und Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro hat ein Unbekannter aus dem Kleintransporter einer Selbitzer Firma gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen. » mehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr

08.08.2018

Bagger geht in Flammen auf

Laut Polizei löste ein technischer Defekt den Brand aus. Der Schaden an dem Baustellenfahrzeug ist immens. » mehr

Autodiebstahl

02.08.2018

Dreister Autoknacker bestiehlt Schreinerei

Der Dieb hatte es auf die hochwertigen Werkzeuge im Innenraum abgesehen. Beim Verlassen beschädigte er das Fahrzeug zusätzlich. Die Polizei sucht nun nach dem Täter. » mehr

Unfallflucht endet auf Radweg

16.03.2018

Unfallflucht endet auf Radweg

Ein Autofahrer ist am Freitagnachmittag offenbar in Panik geraten, nachdem er auf der A 9 zwischen den Anschlussstellen Bad Steben und Naila/Selbitz in südlicher Richtung in die Schutzplanke gefahren war. Anstelle sich u... » mehr

Nahezu störungsfrei lief die Anlage im vergangenen Jahr. Aber: Nachdem der Rechenreiniger nicht mehr der jüngste ist, muss mit Unterhaltsaufwendungen gerechnet werden. Foto: Köhler

01.06.2018

Nailaer Wasserwerk erwirtschaftet Gewinn

Mit einem Plus von knapp 63 000 Euro schließen die Stadtwerke das Jahr 2017 ab. Damit ist der Verlust aus dem Vorjahr nun getilgt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Faschingsauftakt Helmbrechts

Faschingsauftakt Helmbrechts | 19.11.2018 Helmbrechts
» 23 Bilder ansehen

Blaulicht-Party Zedtwitz

Blaulicht-Party | 16.11.2018 Zedtwitz
» 44 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 Rosenheim

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 | 18.11.2018 Rosenheim
» 40 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2018
12:39 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".