Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Naila

Eine Million Euro für 119 neue Mitarbeiter-Parkplätze

An der Hochfranken Klinik in Naila gibt es 119 neue Parkplätze, die in erster Linie für die Mitarbeiter des Krankenhauses gebaut wurden.



Dadurch werden Parkplätze für Besucher und Patienten der Klinik frei, da die Angestellten nun einen eigenen Parkplatz oberhalb des Aldi-Einkaufsmarktes haben. Dafür hat der Landkreis Hof etwa eine Million Euro investiert.

Die zuständige Baufirma hat auf einer Fläche von 4500 Quadratmetern 119 Stellplätze auf Betonfugenpflaster angelegt, die Pflanzen das Durchwachsen ermöglicht. Nur die Zufahrten zu den Parkbuchten sind asphaltiert - im Ergebnis hat der Landkreis mit dieser Baumaßnahme die ehemalige Brache zu einem grünen Areal entwickelt, in dem Bäume und Hecken die Stellplätze unterbrechen. Die Parkflächen sind mit ausreichend Abstand zu den anliegenden Grundstücken entstanden, anstelle eines Erdwalls oder einer Wand setzten die Planer auf natürliche Abgrenzungen.

Da die Klinik-Mitarbeiter jetzt nicht mehr auf den Parkflächen direkt vor dem Klinikgebäude parken müssen, stehen mit Beginn der nächsten Woche diese Plätze als Besucherparkplätze für Besucher und Patienten kostenlos zur Verfügung. "Darauf legen wir großen Wert", betonte der Landrat, "denn Besuche von kranken Angehörigen soll so einfach und leicht wie möglich vonstattengehen".

Oliver Bär hatte bei der Freigabe des neuen Parkgeländes auch die Belastung der Einwohner im Umfeld des Krankenhauses im Blick. "Mit dem neuen Mitarbeiterparkplatz verbessert sich die Situation am Nailaer Krankenhaus grundsätzlich", betonte der Landrat und dankte den Anwohnern, die während der Bauarbeiten des neuen Bettenhauses an der Klinik bereits in den vergangenen Jahren viel Geduld bewiesen hätten. Mit dem Bau des neuen Mitarbeiterparkplatzes soll auch die Zeit des "Wilden Parkens" der Besucher im angrenzenden Wohngebiet vorbei sein. Bei allen Planungen hätten die Verantwortlichen des Landratsamtes die Anwohner einbezogen. "Das war uns sehr wichtig", berichtete Christine Schmölzer-Glier, die Leiterin Fachbereichs Hochbau im Landratsamt. Sie verwies auf Wünsche einzelner Anwohner zur Auswahl und Anordnung der Grünflächen, "was wir gerne bei unseren Planungen berücksichtigt haben".

Zu den Maßen der Parkbuchten erläuterten Schmölzer-Glier und Architekt Karl-Heinz Greim, dass die Parklücken mit Blick auf die Entwicklung im Fahrzeugbau breiter angelegt wurden, als vorgeschrieben: "2,63 Meter breit und 5,10 Meter lang sind die Stellplätze, auch wenn wir durch diesen Luxus weniger Parkbuchten bauen konnten." Im Herbst stehen Greim zufolge die Pflanzarbeiten für 21 Bäume an

Die ehemalige Brachfläche oberhalb des Aldi-Einkaufsmarktes sei bestens für den neuen Parkplatz geeignet, und "die Stadt Naila hat den Bebauungsplan entsprechend geändert", dankte der Landrat dem Nailaer Bürgermeister Frank Stumpf, die ihr Grundstück für den neuen Parkplatz verkauft habe. Außerdem hat die Stadt Naila die Kosten für den Gehweg zum Krankenhaus übernommen.

Peter Wack, Vorsitzender der Kliniken Hochfranken, freut sich über die Fertigstellung des Parkplatzes: "Die kommen auch der steigenden Zahl ambulanter Patienten zugute. "Besonders unser Angebot im Medizinischen Versorgungszentrum der Klinik nutzen immer mehr Patienten, auch die werden sich freuen, wenn sie Parkplätze direkt vor der Klinik finden." Lothar Faltenbacher

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2020
19:02 Uhr

Aktualisiert am:
28. 07. 2020
19:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bau Bauarbeiten Baumaßnahmen Bauunternehmen Bäume Fahrzeugbau Frank Stumpf Hochbau Karl Heinz Krankenhäuser und Kliniken Landräte Patienten
Naila
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Pläne zeigen das Areal des neuen Parkplatzes, das bis Mitte nächsten Jahres fertig sein soll. 119 Stellplätze werden für die Mitarbeiter der Klinik entstehen, sodass die Parkplatzsituation vor der Klinik für ambulante Patienten und Besucher eine Entlastung bringt. Unser Bild zeigt (von links) Marcel Leistner (Bauleiter der Firma WTU), Christine Schmölzer-Glier (Leiterin Fachbereich Hochbau im Landratsamt), Landrat Dr. Oliver Bär, Frank Stumpf (Bürgermeister der Stadt Naila) und Peter Wack (Vorsitzender der Kliniken Hochfranken).	Foto: Hüttner

21.11.2019

Arbeiten am Klinik-Parkplatz starten

An der Hochfranken Klinik in Naila entstehen 119 neue Stellplätze für Mitarbeiter. Das soll auch Patienten und Bewohner des anliegenden Wohngebiets entlasten. » mehr

Polier Norman Spranger von der Baufirma WTU aus Weischlitz zeigt den Fund im Hohlraum des Fundamentes vom Kriegerdenkmal. Foto: Hüttner

30.07.2020

Arbeiter stoßen auf einen "Schatz"

Im Fundament eines Kriegerdenkmals finden Bauarbeiter in Berg einen Hohlraum mit Gegenständen. Ältere Dorfbewohner könnten zur Aufklärung beitragen. » mehr

Schrittweiser Rückkehr in den Klinikalltag

08.05.2020

Region

Schrittweiser Rückkehr in den Klinikalltag

Die Lage rund um das neuartige Coronavirus hat sich stabilisiert, die Zahl der Neuinfektionen ist rückläufig. Auch an den Kliniken Hochfranken sinkt die Zahl der Patienten mit Covid-19. » mehr

Der bisherige Parkplatz der Klinik Naila wird nicht mehr ausreichen, wenn der Erweiterungsbau in Betrieb ist. Foto: Uwe von Dorn

27.04.2019

Neue Parkplätze für Nailaer Klinik

Die Verantwortlichen haben mit Anwohnern bereits Einzelheiten besprochen. Parkplatznöte herrschen auch in Münchberg. Experten suchen nach Lösungen. » mehr

Kommt einer dieser jungen Leute vielleicht künftig als Landarzt in die Region? Zumindest informierten sich die Medizinstudenten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg über den Landkreis Hof. Foto: Köhler

14.10.2019

Lockruf für angehende Ärzte

Die Region kann Ärzten über Kliniken und Praxen hinaus etwas bieten. Zehn Studenten sehen und hören sich in Naila um. Ob das fruchtet, wird sich zeigen - es wäre wichtig. » mehr

Tag der offenen Tür im Krankenhaus Naila

23.09.2019

Großes Interesse am Klinik-Neubau

Viele Besucher kommen zum Tag der offenen Tür in die Nailaer Hochfranken Klinik. Sie sehen sich das neue Bettenhaus an, lassen sich Blutdruck messen oder üben Reanimation. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eröffnung Bike Park Schönwald Schönwald

Eröffnung Bike Park Schönwald | 09.08.2020 Schönwald
» 45 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 07. 2020
19:02 Uhr

Aktualisiert am:
28. 07. 2020
19:02 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.