Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Naila

Eingeklemmt: Feuerwehr muss Frau aus Auto befreien

Am späten Freitagnachmittag ist es in Naila zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Feuerwehr muss ein Auto zerschneiden, um eine Frau zu retten.



11.01.2019 - Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt - Foto: News5/Fricke

Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila
Unfall in Naila: Frau in Auto eingeklemmt Naila

Naila - Zwei Fahrzeuge stießen dabei zusammen. Das teilt die oberfränkische Polizei am Freitagabend mit.  Eine 57-jährige Frau rutschte mit ihrem Wagen von der Frankenhalle kommend in den Finkenweg und krachte dort gegen das Auto eines 24-Jährigen. Durch den Aufprall wurde die Dame in ihrem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr musste das Fahrzeug zerschneiden, um die Frau zu befreien. Mit schweren Verletzungen sei sie in ein Krankenhaus gekommen, teilt die Polizei an diesem Montag mit. Der 24-Jährige im anderen Auto blieb unverletzt. Die Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
17:27 Uhr

Aktualisiert am:
14. 01. 2019
15:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

21.12.2018

Drei Verletzte nach Zusammenstoß in Bad Steben

Ein heftiger Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Menschen und hohem Schaden hat sich am Donnerstagnachmittag auf der Bad Stebener Nordumgehungsstraße ereignet. » mehr

Blaulicht

30.11.2018

B 173: Frontalzusammenstoß bei Naila

Ein heftiger Verkehrsunfall mit einer Verletzten und jeder Menge Blechschaden hat sich am Donnerstagfrüh auf der Bundesstraße 173 bei Naila ereignet, berichtet die Polizei am Freitag. » mehr

Schwerer Unfall auf der A9 bei Berg Berg

07.09.2018

Trümmerfeld auf der A9: Auto kracht mit voller Wucht gegen die Planke

Zwei junge Männer sind bei einem Verkehrsunfall bei Berg in der Nacht von Donnerstag auf Freitag leicht verletzt worden. Es hätte schlimmer ausgehen können angesichts des Unfallhergangs. » mehr

30.08.2018

Auto rammt Baum: 46-Jährige landet in Klinik

Ein schlimmer Verkehrsunfall bei Selbitz hatte wohl einen glimpflichen Ausgang: Zwar brachten Rettungskräfte die Pkw-Fahrerin ins Krankenhaus, schwere Verletzungen schien sie aber nicht zu haben. » mehr

Blaulicht auf Polizeiauto

30.05.2018

Heftiger Verkehrsunfall in Schwarzenbach am Wald endet glimpflich

Eine 27-jährige Autofahrerin hat am Dienstag einem 69-Jährigen die Vorfahrt genommen und einen schadensträchtigen Unfall verursacht. » mehr

So viele Unfälle wie noch nie

19.03.2018

So viele Unfälle wie noch nie

Zum ersten Mal hat die Polizei Naila mehr als 1000 Verkehrsunfälle in einem Jahr verzeichnet. Sorgen bereitet vor allem die zunehmende Zahl von Wildunfällen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall in Konradsreuth Konradsreuth

Unfall in Konradsreuth | 15.01.2019 Konradsreuth
» 5 Bilder ansehen

90er-Party in Schwingen Schwingen

90er-Party in Schwingen | 12.01.2019 Schwingen
» 66 Bilder ansehen

U17-Kreismeisterschaft |
» 137 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
17:27 Uhr

Aktualisiert am:
14. 01. 2019
15:45 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".