Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Naila

Erste Amtshandlung: Familienurlaub

Nici Fottner aus Marxgrün freut sich über 20 000 Euro aus einem Radio-Gewinnspiel. Und die Familie weiß auch schon, wie sie das Geld anlegt.



Nach dem Gewinn geht es jetzt für die fünfköpfige Familie ins Warme. "Mir schwebt Rhodos vor", sagt Christian Fottner. Unser Bild zeigt (von links) Manuel, Nicole , Luis, Maximilian und Christian Fottner. Foto: Hüttner
Nach dem Gewinn geht es jetzt für die fünfköpfige Familie ins Warme. "Mir schwebt Rhodos vor", sagt Christian Fottner. Unser Bild zeigt (von links) Manuel, Nicole , Luis, Maximilian und Christian Fottner. Foto: Hüttner  

Naila - Nici Fottner kann ihr Glück noch gar nicht fassen: Am Mittwoch hat die dreifache Mutter aus Marxgrün beim Gewinnspiel des Radiosenders Antenne Bayern 20 000 Euro gewonnen (Frankenpost berichtete). "Das ist der Wahnsinn, der Hammer, das geht noch immer nicht in meinen Kopf", beschreibt sie ihre Gefühle im Gespräch mit der Frankenpost.

Ehemann Christian Fottner ist schon etwas ruhiger. Er bilanziert, dass der Gewinn 50 Prozent Dusel und 50 Prozent Glück war, zumal die spätere Gewinnerin eigentlich "Bavaria" sagen wollte.

"Überhaupt erst einmal durchzukommen und Moderator Nick Lisson am Apparat zu haben, war überwältigend und dann noch die Entscheidung, dieses eine Wort zu sagen", berichtet Nici Fottner von dem Moment. Ihr Ehemann bezweifelte, dass Bavaria die richtige Lösung sei. Er hatte die Internetseite von Antenne Bayern aufgerufen und dann fiel Nici Fottners Blick auf das Bild einer Hütte. "Ich hab im letzten Moment umgeschwenkt und 'Hütten' gesagt", erzählt die 38-Jährige noch immer ganz überwältigt. Während des Gesprächs sitzt sie mit Söhnchen Maximilian, liebevoll Maxl gerufen, auf dem Teppich, um sich herum alles voller bunter Papierschnipsel und Konfetti, Reste der Party vom Vortag. Der kleine Maxl hat an diesem Tag Urlaub von der Kita. "Das war gestern ein anstrengender Tag", berichtet Nicole Fottner, von allen nur Nici genannt. Kurz nach neun Uhr der Gewinn, dann die Anfrage von Antenne Bayern, ob die Gewinnerin kommen möchte. Und die hat nur kurz überlegt. "Wir haben Maxl aus der Kita geholt und sind gegen halb elf Richtung Süden gestartet." Unterwegs bekam sie unzählige Anrufe von Familie, Freunden und Bekannten.. "Auch Antenne Bayern hat öfters angerufen und gefragt, wann wir ankommen." Der Empfang am Funkhaus:: grandios, mit laufender Kamera, Spalier und tosendem Applaus. "Ich war total geplättet", sagt Nici Fottner.

Dann beginnt der Feiermarathon. Das Paar strahlt und erzählt begeistert von der Hüttenparty im Studio des Radiosenders Antenne Bayern mit bayerischer Brotzeit und Hütten-Dekoration. "Wir haben eigentlich gedacht, wir kommen hin, es gibt den obligatorischen Geldkoffer, Foto und fertig, aber mit einer riesigen Feier haben wir wahrlich nicht gerechnet", berichtet Nici Fottner. "Alle waren so wahnsinnig nett und herzlich, man hat richtig gespürt, dass sie uns den Gewinn gönnen", berichtet sie und erzählt, dass ihr Ehemann mit der Antenne-Bayern-Band live den Klassiker von Elvis Presley "Hound dog" sang - natürlich für ganz Bayern im Radio hörbar. Auch Stefan Dettl von der LaBrass Banda kam spontan vorbei und feierte mit. Kurz nach 21 Uhr war die Familie wieder in Marxgrün. An Entspannung war aber nicht zu denken, denn der 17-jährige Sohn Manuel, Freunde und Nachbarn begrüßten die Glückspilze zum Feiern. "Wir hatten vor der Abfahrt noch unserem Nachbarn den Wohnungsschlüssel und den Auftrag zum Getränkebesorgen gegeben", erzählt Nici Fottner. Erst gegen drei Uhr in der Früh kehrte dann Ruhe ein. "Alle haben sich richtig toll mit uns gefreut", so die Bilanz der glücklichen Familie. Übrigens: Einen Koffer voller Geld, den gab es nicht. "Antenne Bayern überweist den Gewinn", sagt Christian Fottner.

Bei einem Gewinn von 20 000 Euro stellt sich die Frage automatisch: Was will die Familie mit dem Geld anstellen? Zum einen wird Sohn Manuel, der im vergangenen Jahr bei einem Unfall sein Motorrad geschrottet hat, ein neues bekommen. Der 17-jährige macht eine Ausbildung und braucht einen fahrbaren Untersatz. Der Vater wirft ein, dass der Autoführerschein ansteht und anschließend ein Auto her muss. Aber auch kleinere Wünsche sollen in Erfüllung gehen: "Ich werde zum Friseur gehen und mir ein Wohlfühlprogramm gönnen", berichtet Nici Fottner und erklärt, dass dieser Wunsch schon lange auf ihrer Agenda steht. "Aber die 100 Euro waren einfach nicht übrig." Unangefochten auf Platz eins der Liste steht aber ein Familienurlaub, zu fünft und dahin, wo es warm ist und auch für die Zwerge etwas geboten ist. "Mir schwebt Rhodos vor", schlägt Christian Fottner vor. Seit elf Jahren gab es keinen Urlaub für die Familie - das wird sich nun ändern.

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 02. 2018
20:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Antennen Ehegatten Elvis Presley Euro Familienurlaub Geld Kindertagesstätten Radiosender Stefan Dettl
Naila
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der "Wilde Mann" von Naila, verkörpert von Axel Rauh, hat stets die Nailaer Wiesenfestumzüge angeführt.

17.07.2019

Ära als "Wilder Mann" ist zu Ende

15 Jahre lang hat Axel Rauh die Figur des Nailaer Stadtwappens verkörpert. Er sieht diese Rolle als etwas ganz Besonderes an. » mehr

Auf der Außenmauer konnten sich Gäste mit einem Handabdruck verewigen, wie hier im Bild Lukas.

07.07.2019

Kindergarten weiht neue Räume ein

Mit einem Tag der offenen Tür zieht die integrative Gruppe der Nailaer Kita "Hand in Hand" in ihr neues Domizil. Zuvor gibt es einen langen Festzug. » mehr

Nici aus Naila gewinnt im Radio 20.000 Euro

21.02.2018

Dreifache Mama gewinnt

Am Mittwochmorgen versucht eine Nailaerin ihr Glück und nimmt beim Gewinnspiel von Antenne Bayern teil. Über ihren Coup dürfte sich vor allem ihr ältester Sohn freuen. » mehr

Der Döbraberg-Turm hat zur Sicherheit Aluminiumverstrebungen an Geländern und Treppen bekommen. Die Mobilfunkantenne wurde abgebaut.

09.08.2019

Aussichtsturm erstrahlt in neuem Glanz

Der Prinz-Luitpold-Turm auf dem Döbraberg ist nun sicherer und schöner als je zuvor: Verstrebungen machen es möglich. Das kommt auch Wanderern mit Höhenangst entgegen. » mehr

Die Alte Schulstraße in Langenbach steht zur Sanierung an - dafür stehen 700 000 Euro im Haushalt. Foto: Hüttner

01.02.2019

Steuereinnahmen helfen der Kommune

Die Gemeinde Geroldsgrün hat bereits ihren Haushalt für dieses Jahr verabschiedet. Es ist Geld da für vielfältige Investitionen. » mehr

Die VR-Bank Filiale in Marlesreuth soll zum Dorfgemeinschaftshaus umfunktioniert werden. 120 000 Euro sind dafür veranschlagt.

12.03.2019

Naila profitiert von Fördermitteln

Der Stadtrat verabschiedet den Haushalt 2019. Drei Räte stimmen dagegen. Die Stadt wird investieren, muss aber trotzdem sparen. Finanziell bleibt Naila wenig Spielraum. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auftakt für den Hofer Landbus Rehau

Startschuss für den Hofer Landbus | 17.09.2019 Rehau
» 10 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 02. 2018
20:21 Uhr



^