Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Naila

Fabienne Pöhlmann schafft Traumnote 1,0

Mit einer Eins vor dem Komma verlassen zwölf Schüler die Musische Realschule Naila. Bestanden haben alle 83 Absolventen.



Die Jahrgangsbesten mit einer Eins vor dem Komma mit (von links): Sabine Wolfrum und Marianne Schertel vom Förderverein und Direktor Gerd Riedl. Die passende Musik spielten Lisa Schlager und Svenja Färber (Querflöte), Amelie Hager und Max Scheidig (Klavier ) sowie Philina Greim (Violine). Foto: Hüttner
Die Jahrgangsbesten mit einer Eins vor dem Komma mit (von links): Sabine Wolfrum und Marianne Schertel vom Förderverein und Direktor Gerd Riedl. Die passende Musik spielten Lisa Schlager und Svenja Färber (Querflöte), Amelie Hager und Max Scheidig (Klavier ) sowie Philina Greim (Violine). Foto: Hüttner  

Naila - Zwölf der 83 Absolventen der Musischen Realschule Naila haben eine Eins vor dem Komma. Mit der Traumnote 1,0 legte Fabienne Pöhlmann als Beste ihre Prüfung ab, dicht gefolgt von Jelisa Röttger und Katharina Spörl mit jeweils 1,33. Alle zwölf Besten erhielten von den Fördervereinsvorsitzenden Marianne Schertel und Sabine Wolfrum je einen Buchpreis nebst Sonnenblume überreicht. Für das Trio an der Spitze gab es das Buch "Der Landkreis Hof" von Landrat Dr. Oliver Bär noch dazu.

Die Besten

Die Schülerinnen und Schüler mit einer Eins vor dem Komma:

Fabienne Pöhlmann (1,0),

Jelisa Röttger und Katharina Spörl (je 1,33),

Julius Wunder (1,42),

Suvankan Rasasooriar und Jan Wehner (je 1,45),

Peter Hartmann (1,50),

Jasmin Ben Hadj Hamida und Helena Sauter (je 1,67),

Paul Ahrens (1,73),

Larissa Hopperdietzel (1,75),

Simon Oelschlegel (1,92).

 

Ihre Schullauffbahn an der Musischen Realschule erfolgreich abgeschlossen haben alle Absolventen. Nach dem Abschluss-Gottesdienst gab es denn auch für alle die Zeugnisse. Bei der Feierstunde verglich Schulleiter Gerd Riedl den Weg an der Realschule mit einem Marathonlauf. Er erinnerte daran, dass mit der Qualifikation für die Realschule das Ziel der Mittleren Reife noch weit weg lag. "Man konnte es leicht übersehen und der eine oder andere verlor es auch schon aus den Augen, zu verlockend war für manche das, was sich außerhalb der vorgegebenen Strecke anbot." Riedl sprach von einem Highlight auf dem Weg, bei dem man Kraft tanken konnte. Er meinte gemeinsame Aktivitäten, Erlebnisse und Fahrten, die Gemeinschaft und Persönlichkeit stärkten. Er wies auf die letzte und schwierigste Etappe hin: "Jetzt zeigte sich, wer Durchhaltevermögen besaß und die Trainer, sprich Lehrer, feuerten euch noch einmal zu Höchstleistungen an." Und der Direktor fügte hinzu: "Ihr dürft euch mit Recht über das Erreichte freuen und euren Sieg auch durchaus gelassen feiern." Nun beginne für die Realschüler ein neuer Lebensabschnitt, der für die meisten viele Veränderungen mit sich bringe. "Wir entlassen euch in die Freiheit, die Freiheit, viele Dinge selbst zu entscheiden, was verlockend klingt, aber auch eine Menge Verantwortung mit sich bringt." Er beschrieb die Schule als Schutzraum, der Regeln vorgab, deren Einhaltung manchmal mit Strenge, meist aber mit Wohlwollen eingefordert worden ist. "Nun müsst ihr zunehmend selbst euren Rahmen abstecken und euch an Regeln halten, im beruflichen wie im privaten und gesellschaftlichen Bereich." Der Schulleiter hofft, dass die Schule junge Menschen in einen Lebensabschnitt entlässt, die gerne im Team arbeiten, die Entscheidungsfreude mit Einfühlungsvermögen verbinden und denen auch Werte wie beispielsweise Respekt gegenüber Mitmenschen wie auch Toleranz und Hilfsbereitschaft vermittelt werden konnten.

 

Den hohen Stellenwert des Abschlusses "Mittlere Reife" untermauerten die zahlreichen Ehrengäste. Landrat Dr. Oliver Bär wusste um die Notwendigkeit von Talent, Fleiß und Einsatz, um den erfolgreichen Abschluss zu erreichen. "Ihr seid uns wichtig und ihr seid wichtig für die Region, denn es braucht junge Menschen, die sich engagieren und als Zeichen der Verbundenheit sind heute viele Ehrengäste da", erläuterte der Landkreischef. Bär verwies auf die vielfältigen Chancen in der Region bei nur 2,4 Prozent Arbeitslosenquote. "Bayern hat 2,6 Prozent und wir sind besser als Bayern." Bürgermeister Frank Stumpf betonte: "Die Anstrengungen haben sich gelohnt, auch wenn es nicht immer einfach war." Die Elternbeiratsvorsitzende Hanne Keim motivierte, ausgetretene Pfade, zu verlassen und eigene Potenzial zu erkennen. "Nutzt eure Talente und entfaltet sie", gaben die Schülersprecher Aaron Daka und Vivien Kozyra ihren Mitschülern mit auf den Weg.

Stellvertretende Schulleiterin Evelyn Beißel, Direktor Gerd Riedl und der jeweilige Klassenleiter für die 10b Axel Reitzenstein, 10a Stephanie Schneider, und 10c Philipp Thiem überreichten mit einer Rose die Abschlusszeugnisse.

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
20:31 Uhr

Aktualisiert am:
22. 07. 2019
20:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abschlusszeugnis Absolventinnen und Absolventen Frank Stumpf Freude Landräte Lehrerinnen und Lehrer Mitschüler Peter Hartmann Realschulen Realschüler Schulrektoren Schülerinnen und Schüler
Naila
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die drei Siegerteams mit (von rechts): Direktor der Musischen Realschule, Gerd Riedl, dem Orga-Team Andrea Popp und Rainer Nicklas, Bürgermeister Frank Stumpf und dem Ministerialbeauftragen Johannes Koller.

11.04.2019

Schulsanitäter messen sich

Die Ersthelfer der oberfränkischen Realschulen treten in Naila gegeneinander an. Dabei üben sie auch gleich für den Ernstfall. » mehr

Die Achtklässler des Französischzweiges der Nailaer Realschule klären die Fünftklässler über Gefahren im Internet auf. Mit im Bild die betreuenden Lehrkräfte Constanze Linke und Sindy Fritsche (von links). Foto: Hüttner

11.04.2019

Medienkompetenz auf Augenhöhe lernen

"Uns ist es wichtig, dass sich die Schüler ihrer Mediennutzung bewusst werden und verantwortungsvoll damit umgehen können", sagt Evelyn Beißel, stellvertretende Schulleiterin der Musischen Realschule Naila . » mehr

Wiesenfest in Naila Naila

16.07.2019

Naila: Bunter Festzug und Wettspiele zum Wiesenfest-Finale

Das 145. Heimat- und Wiesenfest in Naila ist zu Ende. Der vierte Festtag am Montag stand ganz im Zeichen der Kinder. » mehr

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jubiäumsfeier. Unser Bild zeigt (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Bürgermeister Frank Stumpf, Heinrich Wohn, Hermann Hampl, Gerhard Wagenlechner, Paul Narr, Harald Manig, Kommandant Marco Wagenlechner, Hans Münzer und stellvertretender Kommandant Jens Wagenlechner. Foto: Hüttner

Aktualisiert am 30.09.2019

Feuerwehr Naila erhält viel Lob und Dank

Mit einem fünfstündigen Festakt feiern die Brand- schützer 150. Jubiläum. Ein Mitglied ist dazu sogar aus Flensburg angereist. » mehr

Die Musische Realschule Naila arbeitet mit Klassensätzen von Tablets und präsentierte ein wünschenswertes "Muster-Medienzimmer". Unser Bild zeigt (von links) Lehrer und Systembetreuer Christian Peetz, Direktor Gerd Riedl, die Neuntklässlerinnen Emilia, Nele und Philina, Landrat Dr. Oliver Bär und stellvertretende Rektorin Evelyn Beißel.

17.03.2019

Realschüler arbeiten nun mit Tablets

Tablet-Klasse statt Computerraum: An der Realschule Naila zeigen sich die Vorteile dieses Systems - das zudem deutlich günstiger ist als die digitalen Tafeln. » mehr

Tag der offenen Tür im Krankenhaus Naila

23.09.2019

Großes Interesse am Klinik-Neubau

Viele Besucher kommen zum Tag der offenen Tür in die Nailaer Hochfranken Klinik. Sie sehen sich das neue Bettenhaus an, lassen sich Blutdruck messen oder üben Reanimation. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Apfel- und Gartenmarkt Thiersheim Thiersheim

Apfel- und Gartenmarkt Thiersheim | 13.10.2019 Thiersheim
» 75 Bilder ansehen

Meinel-Bockbierfest 2019 Hof

Meinel-Bockbierfest 2019 | 12.10.2019 Hof
» 139 Bilder ansehen

ECDC Memmingen Indians - Selber Wölfe

ECDC Memmingen Indians - Selber Wölfe | 13.10.2019 Memmingen
» 33 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
20:31 Uhr

Aktualisiert am:
22. 07. 2019
20:31 Uhr



^