Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Naila

Freibad-Eröffnung erst am Freitag

Bad Steben - Aufgrund der kühlen Temperaturen verschiebt sich die Eröffnung des Freibades Bad Steben um zwei Tage. So heißt man die Gäste erst am Freitag um 9 Uhr zum Anschwimmen willkommen.



Bad Steben - Aufgrund der kühlen Temperaturen verschiebt sich die Eröffnung des Freibades Bad Steben um zwei Tage. So heißt man die Gäste erst am Freitag um 9 Uhr zum Anschwimmen willkommen. Als kleine Aufmerksamkeit gibt es für alle Kinder bis zehn ein Gratis-Eis. Das Eröffnungsprogramm verschiebt sich.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 05. 2019
19:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freibäder
Bad Steben
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Das Freibad in Bad Steben öffnet am 15. Mai. Foto: Staatsbad Bad Steben GmbH

23.04.2019

Bade-Idyll startet in die Saison

Das Freibad in Bad Steben öffnet am 15. Mai. Es bekommt ein Beach- Volleyballfeld und eine Sommerstock-Bahn. » mehr

Noch sind die Umrisse des ehemaligen Schwimmerbeckens gut zu erkennen. Allein die Verkleidung inclusive der Folien war völlig marode. Fotos: Hüttner

15.11.2018

Am Ende bleibt nur Schutt

Das ehemalige Freibad in Bad Steben ist bald Geschichte. Derzeit sind die Abrissarbeiten voll im Gange. Noch ist fraglich, wie das Areal künftig genutzt werden soll. » mehr

Basti und Felix toben sich auf der Rutsche im neuen Freibad in Bad Steben aus. Auch hier ist man sehr zufrieden.

05.09.2018

Hitze lockt täglich 1000 Gäste ins Freibad

Der fantastische Sommer beschert Freibädern der Region eine tolle Saison. Mit 35 600 Badefans steht in Naila die absolute Rekordzahl bereits in greifbarer Nähe. » mehr

Mit dem Durchschneiden eines weißblauen Bandes weihten prominente Festgäste das erweiterte Saunaland ein (von links): CSU-Kreisrat Paul-Bernhard Wagner, Landrat Dr. Oliver Bär, Kurdirektor Ottmar Lang, CSU-Landtagsabgeordneter Alexander König, Staatssekretär Dr. Hans Reichhart vom bayerischen Finanzministerium sowie Bürgermeister Bert Horn und die geschäftsführende Beamtin Christina Grünert von Bad Steben.	Fotos: Werner Rost

22.08.2018

Mehr Vielfalt im Saunaland

Keine Chance mehr für aufkommende Langeweile: In der Therme Bad Steben gibt es seit Mittwoch mehr Unterhaltung denn je. Dafür sorgt das erweiterte Saunaland. » mehr

Das neue Freibad in Bad Steben gefällt vielen Badegästen. Das freut nicht zuletzt Kurdirektor Ottmar Lang. Foto: Hüttner

03.07.2018

Wasserspaß im neuen Freibad

Die Anlage in Bad Steben lockt Schwimmer und Sonnenanbeter gleichermaßen. Allein am Sonntag tummeln sich über 300 Besucher im neuen Stebener Bad. » mehr

Am Donnerstagnachmittag haben etliche sportlich ambitionierte Schwimmer das große Becken an der 55 Meter langen Wasserrutsche getestet und fleißig ihre Bahnen gezogen. Fotos: Werner Rost

28.06.2018

Endlich: Das Freibad öffnet seine Pforten

Die ersten Badegäste loben die drei Becken und das Ambiente. Vor allem die Rutsche zieht viele junge Wasserratten an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kultur-Kulinarik-Kunst-Markt Münchberg /Fotograf: Helmut Eng

Kultur-Kulinarik-Kunst-Markt in Münchberg | 19.05.2019 Münchberg
» 15 Bilder ansehen

90er-Closing Susi Weißenstadt

90er-Closing Susi Weißenstadt | 18.05.2019 Weißenstadt
» 28 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 05. 2019
19:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".