Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Naila

Frontal-Crash auf der B 173 mit kleinem Kind im Auto

Zwischen Schwarzenbach am Wald und Naila geht ein Überholversuch schief und zwei Autos prallen frontal zusammen. Wie durch ein Wunder überstehen alle Beteiligten den Unfall fast unversehrt.



  Foto: Polizei

Schwarzenbach am Wald - Einen Schutzengel hatten die Insassen zweier Autos, die am Donnerstagnachmittag auf der B 173 zwischen Schwarzenbach am Wald und Naila in einen Unfall verwickelt waren. Wie die Polizei mitteilt, überholte dort eine 25-jährige Frau aus Nürnberg mit ihrem 53-jährigen Beifahrer einen Holztransporter und übersah einen entgegenkommenden 71-Jährigen in seinem Pkw. Im Auto des Seniors befand sich zudem ein kleines Kind im Alter von fünf Jahren. Wie durch ein Wunder wurden bei dem heftigen Aufprall alle Beteiligten nur leicht verletzt. Das Kind überstand den Frontalzusammenstoß sogar unverletzt. Der Gesamtschaden der nicht mehr fahrtüchtigen Autos, die abgeschleppt werden mussten, beläuft sich auf zirka 30.000 Euro.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
12:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Gesamtschaden Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei sichert Unfallstelle

22.01.2020

Gartenzaun stoppt Kleintransporter ohne Fahrer

Kein Gang eingelegt, keine Handbremse gezogen: In Naila hat sich am Dienstagabend ein geparkter Kleintransporter selbstständig gemacht und einen Unfall verursacht. » mehr

Polizei Blaulicht

16.12.2019

Bremse und Gas verwechselt: Unfall mit Totalschaden in Selbitz

Weil ein 55-jähriger Selbitzer einem Tier ausweichen musste, ist es in den frühen Morgenstunden des Montags zu einem Unfall am Friedrich-Ebert-Platz gekommen. » mehr

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

09.12.2019

Mann lässt Schwerverletzte nach Unfall liegen

Weil sie einem Tier ausweichen musste, wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall im Frankenwald schwer verletzt. Ein Mann räumte die Straße auf, fuhr aber weiter, ohne sich um die Schwerverletzte zu kümmern. » mehr

Ein Blaulicht der Feuerwehr leuchtet während eines Einsatzes

13.07.2020

Unbekannte setzen drei Mülltonnen in Brand

Die Feuerwehr musste am Sonntagmorgen in der Nordstraße in Selbitz ausrücken. » mehr

Scheibenbremse am Rennrad

02.09.2019

B 173: Radfahrer prallt gegen Windschutz-Scheibe und fliegt über Motorhaube

Am Sonntag übersieht eine Kirchenlamitzer Autofahrerin auf der B 173 bei Naila einen Radfahrer. Er hat Glück im Unglück. » mehr

Gaspedal. Symbolfoto.

19.07.2020

83-Jähriger verwechselt Gaspedal mit Bremse

Beim Einparken hat ein Rentner in Lichtenberg das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt. Er krachte mit seinem Wagen in ein anderes Auto. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wieder Ammoniak-Alarm in Kulmbach

Wieder Ammoniak-Alarm in Kulmbach | 06.08.2020 Kulmbach
» 6 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
12:26 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.