Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Naila

Geflügelzüchter zeigen am Wochenende 146 Tiere

Die Lokalschau des Geflügelzuchtvereins Schwarzenbach am Wald, die am 12. und 13. Januar in den Kellerräumen des Marienheimes, gleich neben der katholischen Marienkirche stattfindet, wirft ihre Schatten voraus.



Nach vier Jahren als Gemeinschaftsschau mit dem Kleintierzuchtverein Langenbach, präsentieren die Schwarzenbacher Züchter heuer wieder ihre Tiere. Erstmals dabei sind die Neumitglieder Herbert Müller, Rainer und Andrea Weiß sowie die Jungzüchter Yannick Müller und Naima Dausel, die den Verein wechselten. "Unser Geflügelzuchtverein zählt jetzt 45 Mitglieder, davon vier Jugendliche", gibt Vorsitzender Gerhard Hornfischer erfreut bekannt.

Gut zu wissen

Die Lokalschau des Geflügelzuchtvereins Schwarzenbach am Wald im Marienheim ist am Samstag, 12. Januar, von 13 bis 17 Uhr zu sehen. Pünktlich um 13.30 Uhr eröffnet Schirmherr und Bürgermeister Rainer Feulner die Schau offiziell. Am Sonntag ist sie dann von 9 bis 16 Uhr für Besucher geöffnet. Der Verein bietet eine Tombola sowie Verköstigung. Der Züchterabend findet am Samstag ab 17 Uhr im Saal des Marienheimes statt.

 

Er und weitere elf Helfer waren bereits fleißig mit dem Aufbau der Käfige beschäftigt. Denn bis zum heutigen Donnerstag muss alles fertig sein. So galt es, die Käfige entsprechend der Vorgaben in unterschiedlichen Größen aufzubauen, mit Futter- und Wassernäpfen zu bestücken und mit Sägespänen und Stroh auszulegen. Auch die Halterungen für die Bewertungskarten kamen an ihren Platz. Mit von der Partie war auch der dreijährige Franz, der eifrig Futternäpfe brachte. Seine Eltern Sascha Weber und Alexandra Schramm gehören mit zu den Ausstellern. Sie präsentieren am Wochenende Fränkische Landgänse, Bielefelder Kennhühner und Schwarzputen. 146 Puten, Gänse, Hühner, Enten, Tauben und Ziergeflügel kündigt Vorsitzender Gerhard Hornfischer für die Lokalschau am kommenden Wochenende an. Gebracht werden die Tiere bereits am heutigen Donnerstag. Morgen, Freitag, walten die Preisrichter Josef Schießl und Josef Franz ihres Amtes und bewerten die Tiere nach den Vorgaben des Rassestandards.

 

Die Lokalschau stellt zugleich das Erntedankfest. Im Mittelpunkt steht dabei die Kür der Vereinsmeister Senioren und Jugend. Auf die erfolgreichen Züchter warten aber noch viele weitere Preise. Sandra Hüttner

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
19:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Geflügelzuchtvereine Geflügelzüchter Halterungen Herbert Müller Katholizismus Kleintierzuchtvereine Marienheim Marienkirchen Pute Rassestandards Wald und Waldgebiete
Schwarzenbach am Wald
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Carolin Bauer ist begeistert vom Sport Kaninhop und zeigt das Springen mit einem ihrer Tiere, das "DZ Prälat" heißt. Foto: Hüttner

Aktualisiert am 28.12.2018

Schwarzenbach am Wald: Sportkaninchen in Aktion

Kaninchen springen über Hindernisse - das ist Kaninhop. Zuschauen kann man am Wochenende bei der Kreiskaninchenschau in Schwarzenbach am Wald. » mehr

Bürgermeister-Neuling blickt dankbar zurück

17.12.2018

Bürgermeister-Neuling blickt dankbar zurück

Reiner Feulner fühlt sich im Stadtrat von Schwarzenbach gut aufgenommen. Der Dank des Gremiums gilt insbesondere den ehrenamtlich tätigen Bürgern. » mehr

Weihnachtsmarkt in Schwarzenbach am Wald

09.12.2018

Adventszauber im Sturm

Regen und Wind begleiten den Schwarzenbacher Advent. Die zahlreichen Besucher lassen sich ihre heißen Getränke trotzdem schmecken - oder gerade deshalb. » mehr

Der blaue Seecontainer, den Dr. Josef Stutz auf einer Wiese in Grubenberg abgestellt hat, sorgte für ausgiebige Diskussionen im Bauausschuss der Stadt Schwarzenbach am Wald. Foto: Faltenbacher

07.12.2018

Stahlblech-Ungetüm im Biotop

Dr. Josef Stutz stellt einen See-Container auf eine Wiese in Grubenberg. Der Bauausschuss macht den Naturschutz geltend und gibt Auflagen für den Bauherrn vor. » mehr

Stolz zeigen die Stadt- und Schwimmmeister ihre Urkunden und Pokale (hintere Reihe, von links): Maximilian Gradl, Stefan Knörnschild, Natalie Schambach, Susanne Dörfler, Jeremy Lang, Alexander Wolpert und Magnus Hösler; (vorne, von links): Bürgermeister Reiner Feulner, Deliah Biedermann mit dem Klassenpreis, Vanessa Kirchner, Angelina Themel und Heinz Thüroff, zweiter Vorsitzender der Wasserwacht Schwarzenbach am Wald. Fotos: Christine Rittweg

27.11.2018

Schwimmer freuen sich über Pokale

Bei der 39. Stadtmeisterschaft im Schwimmen zeigen die Sportler tolle Leistungen. Die Schüler der 2 b dürfen mit dem Bürgermeister essen gehen. » mehr

Etwa 100 Abende im Jahr

27.11.2018

Etwa 100 Abende im Jahr

Schwarzenbach am Wald hat die teilnehmerstärkste Volkshochschule im Landkreis Hof. Das liegt vor allem am Engagement der Leiterin. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Galaabend TSG Wunsiedel

Galaabend TSG Wunsiedel | 20.01.2019 Wunsiedel
» 32 Bilder ansehen

Wolfgang Krebs im Festsaal der Freiheitshalle

Wolfgang Krebs in Hof | 20.01.2019 Hof
» 25 Bilder ansehen

Selber Wölfe - ECDC Memmingen Indians 5:2

Selber Wölfe - ECDC Memmingen Indians 5:2 | 18.01.2019 Selb
» 45 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2019
19:42 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".