Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Naila

Heißes Spektakel in Lichtenberg

Die Brandbekämpfer holen am Samstag die Christbäume ab, dann verbrennen sie sie am Freizeitzentrum. Die Bevölkerung ist eingeladen, dabei zu sein.



Im vergangenen Jahr hat die Veranstaltung mit den brennenden Christbäumen viele Zuschauer angezogen; auch heuer lädt die Feuerwehr wieder dazu ein, und zwar am Samstag, 12. Januar. Archivfoto: Hüttner
Im vergangenen Jahr hat die Veranstaltung mit den brennenden Christbäumen viele Zuschauer angezogen; auch heuer lädt die Feuerwehr wieder dazu ein, und zwar am Samstag, 12. Januar. Archivfoto: Hüttner  

Lichtenberg - Weihnachten und Silvester sind vorüber, das neue Jahr schon wieder einige Tage alt. Die festlich geschmückten Christbäume haben ausgedient und können entsorgt werden. In Lichtenberg übernehmen diese Aufgabe die Freiwillige Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr. Die Mitglieder werden am Samstag, 12. Januar, von 10 Uhr an die abgeschmückten und bereitgestellten Christbäume in den Straßen Lichtenbergs einsammeln wie auch in Blechschmiedenhammer, im Anger und in Dörflas. Im Feriendorf müssen die Bäume am Straßenrand der Hauptzufahrtsstraße abgelegt werden, im Campingplatz am zentralen Containerplatz. Die Akteure bitten darum, dass die Bäume gut sichtbar am Straßenrand abgelegt werden - und sie freuen sich zugleich über eine kleine Spende für die Feuerwehr.

Nach getaner Arbeit laden die Feuerwehrler ab 16 Uhr zum Weihnachtsbaumverbrennen am Freizeitzentrum auf dem unteren Parkplatz ein und bieten zugleich Speisen und Getränke an.

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 01. 2019
21:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bevölkerung Blechschmiedenhammer Bäume Weihnachtsbäume
95192 Lichtenberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Lichterloh brennen die Weihnachtsbäume. Das bereits traditionelle Spektakel auf dem Parkplatz des Lichtenberger Freizeitzentrums lassen sich viele neugierige Zuschauer nicht entgehen.	Foto: Hüttner

14.01.2019

171 Christbäume gehen in Flammen auf

So viele Weihnachtsbäume wie nie hat die Feuerwehr Lichtenberg nach dem Fest eingesammelt. Im Beisein zahlreicher Besucher wurden sie verbrannt. » mehr

Als neuer Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes Lichtenberg und in seiner Funktion als Ortssprecher hat Kristan von Waldenfels viel vor. Sein erklärtes Ziel: Er will einen JU-Ortsverband auf die Beine stellen. Foto: Hüttner

21.03.2019

Mit 18 an der Spitze der CSU Lichtenberg

Mit der Wahl zum Vorsitzenden geht für Kristan von Waldenfels ein Traum in Erfüllung. Die JU Hof-Land wählte ihn zudem zum Ortssprecher. » mehr

Unter dicken Holzbalken findet sich in dem historischen Haus sogar ein Taubenschlag.

21.03.2019

Ein Haus für Bürger und Vereine

Die Lichtenberger sollen mitreden, wenn es um die Nutzung des Gebäudes am Marktplatz 31 geht. Der Rathauschef kann sich hier auch das Museum und Stadtarchiv vorstellen. » mehr

Noch gut ein Jahr wird Holger Knüppel auf dem Chefsessel im Lichtenberger Rathaus sitzen. Er wird nicht wieder zur Wahl antreten, auch nicht für den Stadtrat. Foto: Hüttner

19.03.2019

Holger Knüppel tritt nicht wieder an

Der Bürgermeister von Lichtenberg hat genug von internen Querelen. Er beklagt die mangelnde Unterstützung aus der CSU. » mehr

Geschäftsführer Christoph Klasen heißt seine Tochter Janneke Klasen als zweite Geschäftsführerin im Familienbetrieb willkommen. Fotos: Hüttner

11.03.2019

Familienbetrieb in fünfter Generation

Janneke Klasen ist zweite Geschäftsführerin des Lichtenberger Traditions- unternehmens Schmidt- Kartonagen. Die Firmen- geschichte begann 1881. » mehr

Volker Funk mit Oberin Rena Achtel-Quehl und dem besonderen Geschenk zum Dank für die zehnjährige Chorleitung.

22.02.2019

Bibamus-Mönche haben sich eingesungen

Seit zehn Jahren gehört die Lichtenberger Gruppe zum kulturellen Leben des Ortes. An Qualität haben sie zugelegt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Selb: Auto prallt gegen Baum Selb

Unfall Selb | 22.03.2019 Selb
» 6 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 4: Selber Wölfe - Hannover Indians 4:1 Selb

Wölfe im Viertelfinale | 22.03.2019 Selb
» 58 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 01. 2019
21:44 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".